volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Lisa Thomsen

Spielerportrait Lisa Thomsen

Lisa Thomsen begann ihre Laufbahn beim VC Marl. Anschließend spielte sie im Juniorinnen-Team vom VC Olympia Sinsheim. In der Volleyball-Bundesliga spielte sie seit 2005 als Libera beim SV Sinsheim, Bayer Leverkusen, beim USC Münster und aktuell beim Schweriner SC. 2009 belegte sie mit der Nationalmannschaft Platz drei beim Grand Prix und Platz vier bei der Europameisterschaft in Polen. In der Saison 2010/11 gewann sie mit dem Schweriner SC die deutsche Meisterschaft und mit der Nationalmannschaft wurde sie 2011 Vizeeuropameister. 2012 und 2013 wurde Thomsen mit Schwerin erneut Deutscher Meister und DVV-Pokalsieger. 2013 belegte sie mit der Nationalmannschaft Platz Eins in der Europaliga und wurde erneut Vizeeuropameister.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Lisa_Thomsen

Bilder aus unseren News

Weitere interessante Links

Video:

Video-Fragebogen Lisa Thomsen

Aktuelle News zu Lisa Thomsen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter
Lisa Thomsen

Foto: Olaf Kosinsky (Own work) [CC-BY-SA-3.0-de], Wikimedia Commons

Lisa Thomsen
Geburtstag: 01.01.1970 (49)
Geburtsort: Aachen
Größe: 1,72 m
Position: Libera
Verein: Schweriner SC

volleyballer.de wird betrieben von Timo Heinrich

i
x
  • Web Server's Default Page
    Web Server's Default Page

    This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

    You can do the following:

    • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
    What is Plesk

    Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner