volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Das Volleyball und Beachvolleyball-Portal

Herzlich willkommen auf dem großen Volleyball- und Beachvolleyballportal mit aktuellen News, einer großen Turnierdatenbank, einer Spielerbörse, den sehr beliebten Volleyball-Regeln Seiten, einem großen Vereinsverzeichnis, Tipps zu Training & Taktik und vielem mehr. Volleyballer.de findest Du auch auf Facebook und Google+

Netzhoppers sichern sich die Playoffs

Netzhoppers sichern sich die Playoffs

Gegen den USC Münster erarbeitet sich Aachen den Sieg

Gegen den USC Münster erarbeitet sich Aachen den Sieg

Heimerfolg zum Ende der Hauptrunde

Heimerfolg zum Ende der Hauptrunde

Lukas Maase (links) und Marcus Böhme mit einem von 18 Blockpunkten gegen Lüneburg

Im letzten Spiel über die volle Distanz

  Bundesligen: Netzhoppers sichern sich die Playoffs

07.03.2021 - Bundesligen - Autor: Britta Wersinger - 87 Ansichten

Netzhoppers KW-Bestensee ist nach einem verdienten Erfolg am letzten Hauptrundenspieltag der Einzug in die Playoffs gelungen. Beim Tabellenneunten Helios Grizzlys Giesen konnte das Dahmeland-Team nach 108 Minuten einen verdienten 3:1-Sieg (23:25, 25:19, 27:25, 25:23) einfahren. Der zehnte Saisonerfolg der Netzhoppers brachte noch den Sprung auf den sechsten Tabellenplatz (29 Punkte), da Pokalsieger United Volleys Frankfurt seine Begegnung ziemlich überraschend beim Achten Volleyball Bisons Bühl (28) mit 1:3-Sätzen verlor und dadurch auf Rang sieben abrutschte (28).

weiterlesen

  Bundesligen: Gegen den USC Münster erarbeitet sich Aachen den Sieg

07.03.2021 - Bundesligen - Autor: Ladies in Black Aachen Olaf Lindner - 154 Ansichten

Aachen. Im letzten Heimspiel der Ladies in Black ging es um Alles oder Nichts. Mit dem 3:0 (22, 23, 24) sicherten sie sich den Platz in den Playoffs. Dabei wurde sicher kein Schönheitspreis vergeben. Wichtig waren nur die Punkte.

weiterlesen

Anzeige

Anzeige

  Bundesligen: Heimerfolg zum Ende der Hauptrunde

07.03.2021 - Bundesligen - Autor: Christof Bernier - 152 Ansichten

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber am Ende steht ein Sieg: Die BR Volleys haben das letzte Spiel vor dem Playoff-Start mit 3:2 (25:23, 25:22, 23:25, 29:31, 15:11) gegen die WWK Volleys Herrsching gewonnen. Punktbester Spieler auf Berliner Seite wurde der Brasilianer Davy Moraes (24 Zähler), für Herrsching punktete David Wieczorek (18) am häufigsten. Schon am 10. März geht es weiter mit dem Playoff-Viertelfinale: Dort trifft man im Berlin-Brandenburg-Derby auf die Netzhoppers KW-Bestensee.

weiterlesen

  Bundesligen: Starke Stuttgarterinnen setzen sich gegen den VCW durch - die Rückschau

07.03.2021 - Bundesligen - Autor: Silas Gottwald - 153 Ansichten

Allianz MTV Stuttgart ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat sich zu Hause mit 3:0 (25:18; 25:17; 25:21) gegen den VC Wiesbaden durchgesetzt. Als wertvollste Spielerinnen wurden auf Seiten des VCW Libera Justine Wong-Orantes und bei Stuttgart Ex-VCW-Spielerin Dora Grozer ausgezeichnet.

weiterlesen

  Bundesligen: Im letzten Spiel über die volle Distanz

07.03.2021 - Bundesligen - Autor: Matthias Liebhardt - 159 Ansichten
Lukas Maase (links) und Marcus Böhme mit einem von 18 Blockpunkten gegen Lüneburg Foto: Kram

Foto: Kram

Wie schon gegen Frankfurt und Giesen ging der VfB Friedrichshafen auch im letzten Spiel der Normalrunde in der 1. Volleyball Bundesliga über die volle Distanz. Am Samstagabend gewannen die Häfler in der heimischen Zeppelin CAT Halle A1 gegen die SVG Lüneburg mit 3:2 (25:21, 23:25, 25:23, 22:25, 15:9) und bleiben damit im 17. Ligaspiel in Folge ungeschlagen. Cheftrainer Michael Warm startete nur im ersten Satz mit seiner vermeintlichen Startformation und rotierte in der Folge fleißig durch. Schon am kommenden Mittwoch geht es für die Häfler ins erste Spiel der Playoff-Viertelfinals. Gegner sind die Volleyball Bisons aus Bühl.

weiterlesen

  2. Bundesligen: YoungStars fahren Achterbahn

07.03.2021 - 2. Bundesligen - Autor: Gunthild Schulte-Hoppe - 161 Ansichten
Die beiden Mittelblocker Lennart Heckel (links) von Friedrichshafen und Jerome Ptock von Leipzig taten sich als MVPs aus der Partie hervor. Foto: Gunthild Schulte-Hoppe

Foto: Gunthild Schulte-Hoppe

Friedrichshafen - Gegen L.E. Volleys Leipzig haben die YoungStars am Wochenende ihren vierten Punkt geholt. Das leistungsmäßige Auf und Ab des Stützpunktteams erinnerte an eine Achterbahnfahrt, die nach fünf Sätzen mit einer 2:3-Niederlage (25:21, 18:25, 25:22, 10:25, 8:15) endete.

weiterlesen

  Bundesligen: Showdown vor den Playoffs in Aachen

06.03.2021 - Bundesligen - Autor: Ladies in Black Aachen\ Olaf Lindner - 470 Ansichten
Showdown vor den Playoffs in Aachen Foto: Ladies in Black Aachen\ Andreas Steindl

Foto: Ladies in Black Aachen\ Andreas Steindl

Aachen. Es ist Derbytime. Am bevorstehenden Samstag ist der USC Münster ab 18:00 Uhr zu Gast bei den Ladies in Black. Und auch dieses Match muss Aachen gewinnen, um die Chance auf die Playoffs zu wahren. Das Gute aber vorweg: Münster hat die gleiche Ausgangslage.

weiterlesen

  Bundesligen: Friedrichshafen erneut Zünglein an der Waage

05.03.2021 - Bundesligen - Autor: Matthias Liebhardt - 731 Ansichten
Friedrichshafen will auch im Rückspiel gegen Lüneburg nicht stolpern |  Foto: Behns

Foto: Behns

Am Samstagabend trifft der VfB Friedrichshafen (6. März, 19 Uhr live auf sporttotal.tv) im letzten Ligaspiel der Normalrunde auf die SVG Lüneburg. Während für die Häfler schon länger der erste Platz reserviert ist, müssen die Nordlichter noch um den fünften Rang vor den Playoffs kämpfen. Und auch der Blick in die anderen Hallen lohnt sich - schließlich wird erst nach Abschluss aller Begegnungen feststehen, welche Mannschaft im Viertelfinale auf den Liga-Rekordmeister wartet.

weiterlesen

  Beach: Amazon SachsenBeach 2021 - Aufschlag im Mai

05.03.2021 - Beach - Autor: Torsten Krause - 728 Ansichten
Amazon SachsenBeach 2021 - Aufschlag im Mai Foto: DREIECK MARKETING

Foto: DREIECK MARKETING

Vom 20. bis zum 25. Mai heißt es bei Amazon SachsenBeach hoffentlich wieder "Runter von der Tribüne. Rauf auf den Sand!". Nach der Absage und schmerzlichen Zwangspause im letzten Jahr soll endlich wieder Beachvolleyball für Jedermann, von Profi bis Hobbyspieler, auf dem Leipziger Augustusplatz gespielt werden - in der Hoffnung, dass uns Corona nicht auch dieses Jahr wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

weiterlesen

  Bundesligen: SWD powervolleys Düren: Jaromir Zachrich wechselt zum WVV

05.03.2021 - Bundesligen - Autor: SWD powervolleys - 740 Ansichten
Übernimmt eine neue Aufgabe: Jaromir Zachrich wird WVV-Sportdirektor Foto: powervolleys

Foto: powervolleys

Jaromir Zachrich, langjähriger Kapitän und zuletzt Nachwuchskoordinator bei den SWD powervolleys, verlässt den Volleyball-Bundesligisten Ende März. Zachrich (35) wird Sportdirektor beim Westdeutschen Volleyball Verband. "Für mich das eine große Chance", sagt Zachrich.

weiterlesen

Finde die besten Casinos und Boni auf "Casino Advisers", die beste Seite über Online Casinos.

i
x
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner