volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Volleyball > Startseite

Beach-Volleyball in München – die European Championships 2022

Nach zwölf Jahren Pause kommen die Europameisterschaften des Beach-Volleyballs wieder nach Deutschland. Bei den European Championships vom 11. bis zum 21. August 2022 spielt die Elite des Volleyballs erstmals wieder ein solches Turnier auf deutschem Boden, nachdem die glanzvolle Premiere 2018 in Glasgow und Berlin einige Zuschauer anlocken konnte.


Foto: https://pixabay.com

Vor knapp vier Jahren feierte die European Championship im schottischen Glasgow und unserer Hauptstadt Berlin ihre Premiere. Gleich mehrere Sportarten sind in diesem Turnier vorhanden, sodass es im August 2022 nicht nur Volleyball gibt, sondern es auch Turnen, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Triathlon und Golf, zu beobachten gibt. Mit dem Beach-Volleyball wurden auch die Sportarten Tischtennis, Klettern und der Triathlon integriert, sodass es sich um ein umfangreiches Turnier handelt, welches Sportfans nach Bayern locken soll.

Bereits drei große Turniere gab es in Deutschland zu sehen. Neben der Berliner Europameisterschaft im Jahre 2010, wurde auch schon am Timmendorfer Strand im Jahre 2004 gespielt und Hamburg richtete die Europameisterschaft bereits im Jahre 2008 aus.

Für Volleyballfans lohnt sich dieses Event sicherlich auch im Blick auf Sportwetten. Zahlreiche Turniere werden bereits angeboten, sodass man eine Wette auf ein Team oder Spieler einsetzen kann und mit etwas Grundkenntnissen einen hohen Gewinn daraus ziehen kann, weil sich nicht jeder Wettanbieter unbedingt mit der Sportart auskennt. Wir haben uns mit der Oddspedia Volleyball Seite einen Einblick verschafft, welche Chancen den deutschen Spieler und Spielerinnen bei diesem großartigen Turnier eingeräumt werden.

Die European Championship ist eine tolle Aufwertung für die Sandvariante des Volleyballs

Bereits 2018 genoss das Turniere eine großartige mediale Unterstützung, sodass knapp 43 Millionen Sportfans einschalteten und das Turnier live auf ZDF und ARD gesehen haben. Nicht nur der Fußball konnte so ein Sommermärchen schreiben, sondern auch der Volleyball erhielt endlich einmal die Unterstützung, die dieser Sportart gebührt.

Auf die Heim-EM freut sich vor allem der Vize-Weltmeister Clemens Wickler. Er kommentierte die Austragung auf deutschem Boden mit den Worten: „Ich wollte schon immer mal ein Turnier in meiner Heimat spielen, damit meine Freunde und Familie dort zugucken können. Meine Hoffnungen hatte ich bisher in die Techniker Beach Tour gesetzt. Nun findet eine EM in München statt, besser geht es nicht. Die Münchner werden die deutschen Teams nach vorne peitschen, wie wir das bei der WM in Hamburg erleben durften. Der Heimvorteil wird real sein.”

Auch der deutsche Volleyball-Verband äußerte sich positiv zu der Heim-EM und teilte mit, dass es eine tolle Möglichkeit sei, den Sport weiter etablieren zu können, sodass sich deutlich mehr Fans vor den TV setzen, um eine Partie der Sportart zu verfolgen.

Deutsche Spieler und Spielerinnen schneiden sehr gut ab in den europäischen Wettkämpfen

Hierzulande sind beide Geschlechter sehr erfolgreich, was die Chancen auf eine Medaille angeht. Insgesamt liegt Deutschland auf dem ersten Platz, was die Medaillen angeht. Während die Männer auf insgesamt fünf goldene, vier silberne und drei Bronze-Medaillen kommen, schaffen es die Frauen auf insgesamt 22 Titel – acht Mal Gold, sechs silberne und achte bronzene Platzierungen.

Sicherlich wird auch die „European Beach Queen“ in diesem Turnier eine interessante Rolle spielen. Laura Ludwig konnte sich bereits vier Mal zur Siegerin krönen lassen (zwei mit Sara Goller, zwei mit Kira Walkenhorst). Zudem gewann die Hamburgerin bereits zwei Silber- und drei Bronze-Medaillen bei den Europameisterschaften.

Bei den Männern ist Jonas Reckermann der erfolgreichste Sammler der begehrten Medaillen. Ebenfalls stehen hier vier goldene Auszeichnungen auf dem Konto (je zwei mit Markus Dieckmann und Julius Brink). Auch eine silberne und bronzene Medaille hängt bereits im Trophäenschrank.

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten

GENAUMEINS.com


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner