volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Dritte Liga - Seite: 1

  TVR mit irrem Comback

26.10.2020 - Dritte Liga - Autor: Uwe Schröder - 1113 Ansichten
TVR mit irrem Comback Foto: TV Rottenburg

Foto: TV Rottenburg

Die Rottenburger Volksbank Arena bleibt diese Saison eine uneinnehmbare Festung. Selbst insgesamt acht Matchbälle reichten dem USC Freiburg nicht um den TV Rottenburg in Dritten Liga zu besiegen. Am Ende triumphierten die Domstädter vor gut 200 Zuschauern mit 3:2 (25: 20, 19:25, 23:25, 25:19, 22:20) und bleiben mit vier Siegen weiter in der Spitzengruppe der Liga. "Das gewinnt man einmal in hundert Spielen", war der womöglich untertriebene Kommentar vom sichtlich erleichterten TVR-Coach Jan Scheuermann nach der intensiven Partie.

weiterlesen

  Rottenburger TVR-Gladiatoren treffen auf die Einhörner des USC Freiburg

23.10.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Rottenburg - 1681 Ansichten
 Foto: TV Rottenburg

Foto: TV Rottenburg

Das war schon deutlich, was der ASV Botnang am letzten Samstag mit dem TV Rottenburg veranstaltet hat. Am Ex-Profi und ehemaligen TVR-Recken Dirk Mehlberg alleine hat die glatte 0:3-Niederlage nicht gelegen. Das TVR-Trainerteam hat Schwächen ausgemacht, die in der vergangenen Trainingswoche gezielt bearbeitet wurden. Mit Max Meuter und dem frisch vermählten Marc Zimmermann trifft Rottenburg erneut auf zwei bekannte Gesichter.

weiterlesen

  TVR besteht mentalen Härtetest und schlägt Aufsteiger TSV Speyer auswärts

28.09.2020 - Dritte Liga - Autor: Ingo Straten - 2119 Ansichten

Nach dem glanzvollen Auftaktsieg gegen Titelaspirant Blankenloch rutschte der TVR in Speyer prompt in die Favoritenrolle. "Das war eine neue Situation und mental nicht einfach", so Co-Trainer Felix Weber. Mit einer starken Teamleistung und einem gut aufgelegten Fred Nagel (MVP) bestätigte das Team die positive Entwicklung und behauptete sich in der rheinland-pfälzischen Domstadt.

weiterlesen

  DVV beschließt vorzeitiges Ende des Spielbetriebs der laufenden Saison

12.03.2020 - Dritte Liga - Autor: DVV - 1549 Ansichten
 Foto: DVV

Foto: DVV

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat beschlossen, den laufenden Spielbetrieb in den Dritten Ligen sowie Regionalligen aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) mit sofortiger Wirkung zu beenden. Darunter zählen auch alle Veranstaltungen der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ) und im Seniorenbereich. Für den Spielbetrieb im Hallen-Volleyball unterhalb der Regionalligen sowie im Beach-Volleyball, der im Zuständigkeitsbereich der Landesverbände liegt, wird eine sofortige Beendigung ebenfalls empfohlen. Darauf haben sich das DVV-Präsidium sowie der DVV-Vorstand am Donnerstagmittag verständigt.

weiterlesen

  Emotionaler Titelgewinn für Bliesen

02.03.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1111 Ansichten
 Foto: Josef Bonenberger

Foto: Josef Bonenberger

Bliesen. Große Emotionen in St. Wendel: Die Volleyballer des TV Bliesen feierten am vergangenen Samstag nach einem 3:0-Heimsieg gegen die TG Rüsselsheim vor randvoller Kulisse vorzeitig die Meisterschaft. Um 21:20 Uhr war es der 24-jährige David Hancock, der mit einem unhaltbaren Schmetterball durch die Mitte den Sieg klar machte ? und die unglaubliche Zuschauerkulisse in Partystimmung versetzte. ?Das ist einfach ein sehr geiles Gefühl?, fasste Libero Sandy Schuhmacher, der seit früher Jugend für Bliesen ans Netz geht, seine Emotionen in Worte.

weiterlesen

  Holt sich Bliesen den historischen Titel?

23.02.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1135 Ansichten
Holt sich Bliesen den historischen Titel? Foto: Stefan Haben

Foto: Stefan Haben

Bliesen. Spannender geht es nicht: Am kommenden Samstag könnten die Bliesener Volleyballer mit einem Heimsieg gegen die TG Rüsselsheim vorzeitig und erstmalig den Titel in der 3. Liga Süd gewinnen ? und sich sportlich für den Aufstieg in die 2. Bundesliga qualifizieren. Noch sind drei Spiele zu absolvieren und der einzige saarländische Club der Liga steht immer noch an der Tabellenspitze. Eine Meisterschaft wäre für das kleine Dorf aus dem St. Wendeler Land ein durchaus historischer Erfolg

weiterlesen

  Teilnahme an Vorlizenzierung ? TV Bliesen sondiert Aufstiegsoption

06.02.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1177 Ansichten
Teilnahme an Vorlizenzierung ? TV Bliesen sondiert Aufstiegsoption Foto: Stefan Haben

Foto: Stefan Haben

Bliesen. Nach der starken Siegesserie in der 3. Liga Süd öffnen sich neue Türen: Volleyball-Drittligist TV Bliesen sondiert im Rahmen des Vorlizenzierungsverfahren der Volleyball-Bundesliga (VBL) nun auch offiziell seine Optionen für einen möglichen Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd.

weiterlesen

  Tabellenführer Bliesen vor Heimspiel gegen Ludwigsburg

20.01.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1243 Ansichten
 Foto: Josef Bonenberger

Foto: Josef Bonenberger

Bliesen. Es ist das Duell Erster gegen Dritter. Die Volleyballer des TV Bliesen empfangen als amtierenden Tabellenführer der 3. Liga Süd am kommenden Samstag den starken Aufsteiger MTV Ludwigsburg. Dabei könnten die Jungs um Spielertrainer Philipp Sigmund ihre unglaubliche Siegesserie fortsetzen und die Spitzenposition weiter behaupten. Das Hinspiel in Ludwigsburg gewann Bliesen Ende Oktober in vier Sätzen, in denen sich die Schwaben allerdings als starke Gegenspieler erwiesen. Mittlerweile konnten sich die Gäste aus dem Norden Stuttgarts mit acht Siegen mehr als etablieren und zählen zu den Top-Teams.

weiterlesen

  Top-Duell zwischen Bliesen und Fellbach wird zum Neujahrskracher

06.01.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1352 Ansichten
Top-Duell zwischen Bliesen und Fellbach wird zum Neujahrskracher Foto: Josef Bonenberger

Foto: Josef Bonenberger

Bliesen. Nach der kurzen, aber wohlverdienten Feiertagspause steht für die Volleyballer des TV Bliesen zum Jahresbeginn ein echtes Top-Duell auf dem Plan. Am kommenden Samstag trifft die Truppe um Kapitän Markus Jungmann im St. Wendeler Sportzentrum (Spielbeginn 20 Uhr) auf den Zweitligaabsteiger SV Fellbach. Mit neun Siegen aus zehn Spielen hatten die Bliesener Jungs bis zum Jahresende für mächtig Furore gesorgt und die Tabellenspitze erobert. ?Das war die beste Serie in der Vereinsgeschichte. Richtig stark wie die Jungs das gemacht haben?, so Bliesens sportlicher Leiter Gerd Rauch über den sensationellen Lauf, der dem TVB insgesamt 27 von 30 bisher möglichen Tabellenpunkten bescherte.

weiterlesen

  Bliesen jubelt über sensationelle Hinrunde und die Tabellenführung

20.12.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1459 Ansichten
 Foto: Josef Bonenberge

Foto: Josef Bonenberge

Bliesen. Beeindruckende Siegesserie: Die Volleyballer des Drittligisten TV Bliesen haben im achten Spiel in Folge den achten Sieg gefeiert. Beim TSV Georgii Allianz Stuttgart benötigte das Team um Kapitän Markus Jungmann am vergangenen Samstag ganze 65 Minuten für den insgesamt neunten Saisonsieg aus den bisherigen zehn Spielen.

weiterlesen

  Hält Bliesens Siegesserie auch gegen Waldgirmes?

17.11.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1450 Ansichten
 Foto: Oliver T. Rubert

Foto: Oliver T. Rubert

Nach vier Siegen in Folge treffen die Volleyballer des TV Bliesen am kommenden Samstag im dritten Heimspiel auf den TV Waldgirmes. In den bisherigen zwei Spielen vor heimischer Kulisse begeisterte das TVB-Team seine Fans und hielt sich mit überzeugenden Auftritten schadlos.

weiterlesen

  Spitzenreiter entzaubert – Bliesen dominiert gegen Blankenloch

11.11.2019 - Dritte Liga - Autor: - 1346 Ansichten

St. Wendel. Es hatte durchaus etwas Magisches, als die Bliesener Volleyballer am vergangenen Samstag im heimischen St. Wendeler Sportzentrum den bisherigen Spitzenreiter aus Blankenloch entzauberten. Das Team von Spielertrainer Philipp Sigmund überzeugte im Spitzenspiel mit einer starken und kompakten Vorstellung und begeisterte die anwesenden Fans mit immer wieder krachenden Aktionen, engagiertem Kampf und tollen Emotionen. Mit 25:23, 25:15 und 25:20 gingen alle drei Sätze an die Hausherren, die sich damit auf Platz 2 spielen konnten.

weiterlesen

  Bliesen fordert im zweitem Heimspiel Tabellenführer Blankenloch heraus

03.11.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1460 Ansichten
 Foto: Oliver T. Rubert

Foto: Oliver T. Rubert

Bliesen. Endlich wieder ans heimische Netz: Sechs Wochen nach dem erfolgreichen Saisonauftakt gegen Stuttgart bereiten sich Bliesens Volleyballer auf ihr zweites Heimspiel vor. Und mit der TSG Blankenloch gibt am kommenden Samstag (20 Uhr) dann ein badischer Brocken seine Visitenkarte im St. Wendeler Sportzentrum ab. Für Bliesens Spielertrainer Philipp Sigmund zählen die Gäste – zusammen mit dem Zweitligaabsteiger SV Fellbach – zu den heißesten Meisterschaftsanwärtern. „Blankenloch ist super erfahren und kommt bisher ungeschlagen zu uns in die Halle“, so Sigmund über den kommenden Gegner, der mit vier Siegen aus vier Spielen voller Selbstbewusstsein ins Saarland reisen wird. „Die Rollen sind daher erstmal klar verteilt“, so Sigmund.

weiterlesen

  Siegesserie fortgesetzt, Tabellenführung erobert

28.10.2019 - Dritte Liga - Autor: Marcel Kopperschmidt - 1471 Ansichten
 Foto: Robert Stodtmeister

Foto: Robert Stodtmeister

Am Samstag den 26.10.2019 waren die Herren 1 der SG Rodheim zu Gast beim SSC Vellmar. Auch am 4. Spieltag der Saison wollte das Team von Trainer Johannes Voeske an die erfolgreiche Leistung der vergangenen Spiele anknüpfen und mit einer von Beginn an konzentrierten Leistung gegen das junge Team von Vellmar einen weiteren Sieg einfahren.

weiterlesen

  Trainerwechsel aus beruflichen Gründen – Sigmund übernimmt für Hefter

21.10.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1528 Ansichten

Bliesen. Bei Volleyball-Drittligist TV Bliesen kommt es aus beruflichen Gründen zu einem Trainerwechsel. Michael Hefter, der im Hauptjob an einer Frankfurter Hochschule arbeitet, kann aus arbeitstechnischen Gründen sein Traineramt nicht mehr voll umfänglich ausüben. „Ich hatte in der Vergangenheit mit diversen Aktivitäten an der Hochschule sehr viele Überstunden aufgebaut und aufgrund von Stundenabbau eine zeitliche Flexibilität, die das Engagement in Bliesen erst möglich gemacht hat“, erläutert Hefter, der aufgrund seines Wohnorts in Hofheim bei Worms knapp sechs Stunden je Trainingszeit investierte.

weiterlesen

  Derby zum Heimspielauftakt für das Volleyball-Team Hamburg

20.09.2019 - Dritte Liga - Autor: Stephan Lehmann - 1612 Ansichten
 Foto: VT Hamburg

Foto: VT Hamburg

Das Volleyball-Team Hamburg empfängt am Sonnabend, 21. September 2019 um 19 Uhr den Eimsbütteler TV in der CU Arena Hamburg. Nach der Niederlage beim Berliner VV präsentiert sich das junge VTH-Team nun erstmals vor den eignen Fans.

weiterlesen

  Volleyball Saarlandpokalfinale in Saarbrücken

19.09.2019 - Dritte Liga - Autor: Steven Weber - 1689 Ansichten

Am kommenden Sonntag, 22. September, finden in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken die Finals um den Pokal des Saarländischen Volleyballverbands (SVV) statt. Im Endspiel der Herren, welches um 14 Uhr beginnt, stehen sich Drittligist TV Bliesen und Oberligist TV Wiesbach gegenüber. Im Anschluss treffen die Damen-Mannschaften des TV Holz (2. Bundesliga) und des SSC Freisen (3. Liga) aufeinander.

weiterlesen

  Heiße Vorbereitungsphase für Bliesen - Heimspiele und Kader im Überblick

13.09.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1428 Ansichten
 Foto: TV Bliesen

Foto: TV Bliesen

Bliesen. So langsam wird es ernst für die Bliesener Volleyballer: Am 28. September starten die Jungs um Trainer Michael Hefter mit dem ersten Heimspiel in die neue Saison. Dann werden im St. Wendeler Sportzentrum um 20 Uhr die ersten Bälle fliegen, Gegner ist dann der TSV Georgii Allianz Stuttgart.

weiterlesen

  Zuspieler Joshua Lynch verstärkt Drittligist TV Bliesen

30.08.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2201 Ansichten

Bliesen. Das Zuspiel-Duo ist komplett: Joshua Lynch wird in der kommenden Saison die Fäden im Angriffsspiel des Volleyball-Drittligisten TV Bliesen ziehen. Der 26-jährige Kanadier wechselt vom norddeutschen Zweitligisten FC Schüttorf 09 ins Sankt Wendeler Land. Gemeinsam mit dem routinierten Philipp Sigmund soll der 1,95 Meter große Neuzugang das Bliesener Team mit seiner Erfahrung auf der Spielmacherposition unterstützen.

weiterlesen

  Neuzugang Oliver Spriess schmettert für Bliesen

08.07.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 1562 Ansichten

Bliesen. Der 24-jährige Oliver Spriess aus Kaiserslautern schmettert künftig für den saarländischen Volleyball-Drittligisten TV Bliesen. Der Angreifer war zuletzt für Oberligist TV Limbach aktiv, wo er in der abgelaufenen Spielzeit zu den Leistungsträgern gehörte. Sein Potenzial bekamen unter anderem auch die Bliesener Jungs im letzten September zu spüren. Damals traf Spriess im saarländischen Pokalfinale auf Bliesen - und überzeugte trotz Sieg für Bliesen mit athletischem Angriffsspiel und wuchtigen Punkten. "Da hat er unseren Jungs durchaus einige Probleme bereitet", so Bliesens sportlicher Leiter Gerd Rauch über den Neuling.

weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Deine-Massanfertigung.de

Betway Sports – Sportwetten


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner