volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Dritte Liga - Seite: 1

  Spiel um wichtige Punkte in der Hauptrunde

14.01.2022 - Dritte Liga - Autor: Timo Baur - 475 Ansichten

Obwohl der TV Rottenburg aktuell Tabellenführer ist und keine andere Mannschaft mehr Punkte sammeln konnte, haben es die Jungs von Trainer Jan Scheuermann eventuell am Ende nicht selbst in der Hand.

weiterlesen

  Die Spannung weiter hochhalten

16.12.2021 - Dritte Liga - Autor: Timo Baur - 990 Ansichten

Zum letzten Saisonspiel im Jahr 2021 laden die selbsternannten Keiler aus Botnang in die Landeshauptstadt ein. Im Hinspiel konnten die Rottenburger in der eigenen Halle, nach einem schwierigen ersten Satz, deutlich mit 3:0 gewinnen.

weiterlesen

  Starke Reaktion auf Niederlage von letzter Woche

28.11.2021 - Dritte Liga - Autor: Timo Baur - 954 Ansichten

Im Vorfeld wurde viel über die Reaktion auf die Niederlage gegen den MTV Ludwigsburg gesprochen. Nun steht fest, schneller hätte die Reaktion nicht erfolgen können. "Das war das schnellste Spiel, dass ich jemals angeschrieben habe", sagte Anschreiberlegende Axel Schunack nach dem Spiel.

weiterlesen

  Erste Heimspielniederlage für Scheuermann/Weber

22.11.2021 - Dritte Liga - Autor: Timo Baur - 942 Ansichten

Das Tollhaus der Liga erlebt weiterhin klare Ergebnisse. Dieses Mal ging die Mannschaft aus Rottenburg leider leer aus und musste sich gegen einen sehr starken Gast aus Ludwigsburg geschlagen geben. Im Vorfeld war die Mannschaft heiß sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren. Zum zweiten Heimspiel in Folge kamen ca. 300 Zuschauer:innen in die Volksbank Arena und zeigten sich weiterhin von ihrer besten Seite. Alles war vorbereitet für einen heißen Kampf gegen das Team um den ehemaligen 1. Liga Scout Markus Weiß

weiterlesen

  Ein Sonntagskrimi zur Mittagszeit

17.11.2021 - Dritte Liga - Autor: Timo Baur - 1100 Ansichten

Eine Niederlage am ersten Spieltag ist kein Beinbruch. Vor allem nicht bei solch einem ambitioniertem Team wie dem MTV Ludwigsburg. Ein Spiel auf Messer Schneide mit Matchbällen für den TV Rottenburg.

weiterlesen

  Spielmodus in den Dritten Ligen und den Regionalligen für die Saison 2021/2022 geändert

08.04.2021 - Dritte Liga - Autor: DVV - 3093 Ansichten
 Foto: Conny Kurth / DVV

Foto: Conny Kurth / DVV

Aufgrund der Pandemie-Situation während der vergangenen Saison und der anhaltend kritischen Lage hat das DVV-Präsidium Änderungen des Spielmodus in den Dritten Ligen und den Regionalligen für die Saison 2021/2022 beschlossen und folgt damit der Empfehlung des Bundesspielwartes. Im Kern ergeben sich daraus Staffelteilungen für die kommende Saison und damit verbunden eine Reduzierung der Spieltage.

weiterlesen

  DVV setzt Spielbetrieb der Dritten Ligen sowie Regionalligen weiterhin aus

06.12.2020 - Dritte Liga - Autor: DVV - 3048 Ansichten
DVV setzt Spielbetrieb der Dritten Ligen sowie Regionalligen weiterhin aus Foto: Conny Kurth / DVV

Foto: Conny Kurth / DVV

Der Spielbetrieb in den Dritten Ligen und den Regionalligen bleibt entsprechend den Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz bis auf Weiteres ausgesetzt. Damit ist der Spielbetrieb in sämtlichen Dritten Ligen sowie Regionalligen frühestens Mitte Januar 2021 wieder möglich, sofern von Seiten der Behörden die Beschränkungen nicht verlängert werden. DVV-Präsidium und DVV-Vorstand haben auf Vorschlag des Bundesspielausschusses das weitere Vorgehen in den DVV-Ligen beschlossen.

weiterlesen

  TVR mit irrem Comback

26.10.2020 - Dritte Liga - Autor: Uwe Schröder - 2718 Ansichten
TVR mit irrem Comback Foto: TV Rottenburg

Foto: TV Rottenburg

Die Rottenburger Volksbank Arena bleibt diese Saison eine uneinnehmbare Festung. Selbst insgesamt acht Matchbälle reichten dem USC Freiburg nicht um den TV Rottenburg in Dritten Liga zu besiegen. Am Ende triumphierten die Domstädter vor gut 200 Zuschauern mit 3:2 (25: 20, 19:25, 23:25, 25:19, 22:20) und bleiben mit vier Siegen weiter in der Spitzengruppe der Liga. "Das gewinnt man einmal in hundert Spielen", war der womöglich untertriebene Kommentar vom sichtlich erleichterten TVR-Coach Jan Scheuermann nach der intensiven Partie.

weiterlesen

  Rottenburger TVR-Gladiatoren treffen auf die Einhörner des USC Freiburg

23.10.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Rottenburg - 3222 Ansichten
 Foto: TV Rottenburg

Foto: TV Rottenburg

Das war schon deutlich, was der ASV Botnang am letzten Samstag mit dem TV Rottenburg veranstaltet hat. Am Ex-Profi und ehemaligen TVR-Recken Dirk Mehlberg alleine hat die glatte 0:3-Niederlage nicht gelegen. Das TVR-Trainerteam hat Schwächen ausgemacht, die in der vergangenen Trainingswoche gezielt bearbeitet wurden. Mit Max Meuter und dem frisch vermählten Marc Zimmermann trifft Rottenburg erneut auf zwei bekannte Gesichter.

weiterlesen

  TVR besteht mentalen Härtetest und schlägt Aufsteiger TSV Speyer auswärts

28.09.2020 - Dritte Liga - Autor: Ingo Straten - 3596 Ansichten

Nach dem glanzvollen Auftaktsieg gegen Titelaspirant Blankenloch rutschte der TVR in Speyer prompt in die Favoritenrolle. "Das war eine neue Situation und mental nicht einfach", so Co-Trainer Felix Weber. Mit einer starken Teamleistung und einem gut aufgelegten Fred Nagel (MVP) bestätigte das Team die positive Entwicklung und behauptete sich in der rheinland-pfälzischen Domstadt.

weiterlesen

  DVV beschließt vorzeitiges Ende des Spielbetriebs der laufenden Saison

12.03.2020 - Dritte Liga - Autor: DVV - 3166 Ansichten
 Foto: DVV

Foto: DVV

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat beschlossen, den laufenden Spielbetrieb in den Dritten Ligen sowie Regionalligen aufgrund der aktuellen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) mit sofortiger Wirkung zu beenden. Darunter zählen auch alle Veranstaltungen der Deutschen Volleyball-Jugend (DVJ) und im Seniorenbereich. Für den Spielbetrieb im Hallen-Volleyball unterhalb der Regionalligen sowie im Beach-Volleyball, der im Zuständigkeitsbereich der Landesverbände liegt, wird eine sofortige Beendigung ebenfalls empfohlen. Darauf haben sich das DVV-Präsidium sowie der DVV-Vorstand am Donnerstagmittag verständigt.

weiterlesen

  Emotionaler Titelgewinn für Bliesen

02.03.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2554 Ansichten
 Foto: Josef Bonenberger

Foto: Josef Bonenberger

Bliesen. Große Emotionen in St. Wendel: Die Volleyballer des TV Bliesen feierten am vergangenen Samstag nach einem 3:0-Heimsieg gegen die TG Rüsselsheim vor randvoller Kulisse vorzeitig die Meisterschaft. Um 21:20 Uhr war es der 24-jährige David Hancock, der mit einem unhaltbaren Schmetterball durch die Mitte den Sieg klar machte ? und die unglaubliche Zuschauerkulisse in Partystimmung versetzte. ?Das ist einfach ein sehr geiles Gefühl?, fasste Libero Sandy Schuhmacher, der seit früher Jugend für Bliesen ans Netz geht, seine Emotionen in Worte.

weiterlesen

  Holt sich Bliesen den historischen Titel?

23.02.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2548 Ansichten
Holt sich Bliesen den historischen Titel? Foto: Stefan Haben

Foto: Stefan Haben

Bliesen. Spannender geht es nicht: Am kommenden Samstag könnten die Bliesener Volleyballer mit einem Heimsieg gegen die TG Rüsselsheim vorzeitig und erstmalig den Titel in der 3. Liga Süd gewinnen ? und sich sportlich für den Aufstieg in die 2. Bundesliga qualifizieren. Noch sind drei Spiele zu absolvieren und der einzige saarländische Club der Liga steht immer noch an der Tabellenspitze. Eine Meisterschaft wäre für das kleine Dorf aus dem St. Wendeler Land ein durchaus historischer Erfolg

weiterlesen

  Teilnahme an Vorlizenzierung ? TV Bliesen sondiert Aufstiegsoption

06.02.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2615 Ansichten
Teilnahme an Vorlizenzierung ? TV Bliesen sondiert Aufstiegsoption Foto: Stefan Haben

Foto: Stefan Haben

Bliesen. Nach der starken Siegesserie in der 3. Liga Süd öffnen sich neue Türen: Volleyball-Drittligist TV Bliesen sondiert im Rahmen des Vorlizenzierungsverfahren der Volleyball-Bundesliga (VBL) nun auch offiziell seine Optionen für einen möglichen Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd.

weiterlesen

  Tabellenführer Bliesen vor Heimspiel gegen Ludwigsburg

20.01.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2693 Ansichten
 Foto: Josef Bonenberger

Foto: Josef Bonenberger

Bliesen. Es ist das Duell Erster gegen Dritter. Die Volleyballer des TV Bliesen empfangen als amtierenden Tabellenführer der 3. Liga Süd am kommenden Samstag den starken Aufsteiger MTV Ludwigsburg. Dabei könnten die Jungs um Spielertrainer Philipp Sigmund ihre unglaubliche Siegesserie fortsetzen und die Spitzenposition weiter behaupten. Das Hinspiel in Ludwigsburg gewann Bliesen Ende Oktober in vier Sätzen, in denen sich die Schwaben allerdings als starke Gegenspieler erwiesen. Mittlerweile konnten sich die Gäste aus dem Norden Stuttgarts mit acht Siegen mehr als etablieren und zählen zu den Top-Teams.

weiterlesen

  Top-Duell zwischen Bliesen und Fellbach wird zum Neujahrskracher

06.01.2020 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2713 Ansichten
Top-Duell zwischen Bliesen und Fellbach wird zum Neujahrskracher Foto: Josef Bonenberger

Foto: Josef Bonenberger

Bliesen. Nach der kurzen, aber wohlverdienten Feiertagspause steht für die Volleyballer des TV Bliesen zum Jahresbeginn ein echtes Top-Duell auf dem Plan. Am kommenden Samstag trifft die Truppe um Kapitän Markus Jungmann im St. Wendeler Sportzentrum (Spielbeginn 20 Uhr) auf den Zweitligaabsteiger SV Fellbach. Mit neun Siegen aus zehn Spielen hatten die Bliesener Jungs bis zum Jahresende für mächtig Furore gesorgt und die Tabellenspitze erobert. ?Das war die beste Serie in der Vereinsgeschichte. Richtig stark wie die Jungs das gemacht haben?, so Bliesens sportlicher Leiter Gerd Rauch über den sensationellen Lauf, der dem TVB insgesamt 27 von 30 bisher möglichen Tabellenpunkten bescherte.

weiterlesen

  Bliesen jubelt über sensationelle Hinrunde und die Tabellenführung

20.12.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2760 Ansichten
 Foto: Josef Bonenberge

Foto: Josef Bonenberge

Bliesen. Beeindruckende Siegesserie: Die Volleyballer des Drittligisten TV Bliesen haben im achten Spiel in Folge den achten Sieg gefeiert. Beim TSV Georgii Allianz Stuttgart benötigte das Team um Kapitän Markus Jungmann am vergangenen Samstag ganze 65 Minuten für den insgesamt neunten Saisonsieg aus den bisherigen zehn Spielen.

weiterlesen

  Hält Bliesens Siegesserie auch gegen Waldgirmes?

17.11.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2786 Ansichten
 Foto: Oliver T. Rubert

Foto: Oliver T. Rubert

Nach vier Siegen in Folge treffen die Volleyballer des TV Bliesen am kommenden Samstag im dritten Heimspiel auf den TV Waldgirmes. In den bisherigen zwei Spielen vor heimischer Kulisse begeisterte das TVB-Team seine Fans und hielt sich mit überzeugenden Auftritten schadlos.

weiterlesen

  Spitzenreiter entzaubert – Bliesen dominiert gegen Blankenloch

11.11.2019 - Dritte Liga - Autor: - 2708 Ansichten

St. Wendel. Es hatte durchaus etwas Magisches, als die Bliesener Volleyballer am vergangenen Samstag im heimischen St. Wendeler Sportzentrum den bisherigen Spitzenreiter aus Blankenloch entzauberten. Das Team von Spielertrainer Philipp Sigmund überzeugte im Spitzenspiel mit einer starken und kompakten Vorstellung und begeisterte die anwesenden Fans mit immer wieder krachenden Aktionen, engagiertem Kampf und tollen Emotionen. Mit 25:23, 25:15 und 25:20 gingen alle drei Sätze an die Hausherren, die sich damit auf Platz 2 spielen konnten.

weiterlesen

  Bliesen fordert im zweitem Heimspiel Tabellenführer Blankenloch heraus

03.11.2019 - Dritte Liga - Autor: TV Bliesen - 2789 Ansichten
 Foto: Oliver T. Rubert

Foto: Oliver T. Rubert

Bliesen. Endlich wieder ans heimische Netz: Sechs Wochen nach dem erfolgreichen Saisonauftakt gegen Stuttgart bereiten sich Bliesens Volleyballer auf ihr zweites Heimspiel vor. Und mit der TSG Blankenloch gibt am kommenden Samstag (20 Uhr) dann ein badischer Brocken seine Visitenkarte im St. Wendeler Sportzentrum ab. Für Bliesens Spielertrainer Philipp Sigmund zählen die Gäste – zusammen mit dem Zweitligaabsteiger SV Fellbach – zu den heißesten Meisterschaftsanwärtern. „Blankenloch ist super erfahren und kommt bisher ungeschlagen zu uns in die Halle“, so Sigmund über den kommenden Gegner, der mit vier Siegen aus vier Spielen voller Selbstbewusstsein ins Saarland reisen wird. „Die Rollen sind daher erstmal klar verteilt“, so Sigmund.

weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner