volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Champions League - Seite: 1

  VCW tritt erst im November in Europa an

18.07.2024 - Champions League - Autor: VC Wiesbaden - 121 Ansichten
VCW tritt erst im November in Europa an Foto: Detlef Gottwald | www.detlef-gottwald.de

Foto: Detlef Gottwald | www.detlef-gottwald.de

Der VC Wiesbaden wird im internationalen CEV Volleyball Challenge Cup erst in der zweiten Runde im November antreten. Die Mannschaft von Chefcoach Benedikt Frank war gesetzt und steht damit im 1/16-Finale. Der VCW spielt zunächst auswärts (5. bis 7. November). Das Rückspiel in Wiesbaden steigt in der Zeit vom 12. bis 14. November 2024. Das hat die Auslosung am 16. Juli in Luxemburg ergeben.

weiterlesen

  Wiedersehen macht viel Freude...

17.07.2024 - Champions League - Autor: SVG Lüneburg - 108 Ansichten
Wiedersehen macht viel Freude... Bild: CEV

Bild: CEV

Frei nach dem Sprichwort "Man sieht sich immer zweimal im Leben" lief für die SVG Lüneburg die Auslosung der Champions League 2024/25.

weiterlesen

  GRIZZLYS gegen Monza in der Königsklasse

17.07.2024 - Champions League - Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. - 102 Ansichten
Die GRIZZLYS in der Königsklasse  Foto:  Elisabeth Kloth

Foto: Elisabeth Kloth

Am Dienstag den 16. Juli wurden in Luxemburg die Gruppen für die CEV Champions League 2025, an der die Helios GRIZZLYS Giesen in der kommenden Spielzeit zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte teilnehmen werden, ausgelost.

weiterlesen

  Europaauftakt im November

16.07.2024 - Champions League - Autor: VfB Friedrichshafen e.V. - 100 Ansichten
Friedrichshafen freut sich auf die Rückkehr nach Europa  Foto:  Alexander Hoth

Foto: Alexander Hoth

Am Dienstagnachmittag hat der europäische Volleyballverband die Begegnungen für den CEV Volleyball Cup ausgelost. Aufgrund des europäischen Rankings wird der VfB Friedrichshafen erst in der Runde der letzten 32 Mannschaften eingreifen und trifft dort auf einen Verlierer aus den ersten Runden der CEV Champions League.

weiterlesen

  Champions-League-Auslosung: Herausfordernde Gruppe für Berlin

16.07.2024 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 110 Ansichten
 Foto: Gora

Foto: Gora

Für die Berlin Recycling-Volleys beginnt Mitte November die 13. Champions-League-Reise in Serie. Der Deutsche Meister trifft dabei in der Gruppen A auf Projekt Warschau (POL), Greenyard Maaseik (BEL) und ACH Volley Ljubljana (SLO). Dies ergab die Auslosung am Dienstag (16. Jul) im Broadcasting Center Europe in Luxemburg. Die Berliner dürfen die Königsklasse als ein Gruppenkopf planmäßig am 12./13. Nov mit einem Heimspiel eröffnen. Eine exakte Terminierung der Spieltermine durch den Europäischen Volleyball Verband (CEV) folgt.

weiterlesen

  Dervisaj-Schlussakt sichert Halbfinaleinzug in drei Sätzen

21.03.2024 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 273 Ansichten
 Foto: Andreas Arndt

Foto: Andreas Arndt

Einen mühsamen Arbeitssieg verbuchten die BR Volleys am Mittwochabend bei den Baden Volleys SSC Karlsruhe in der Lina-Radke-Halle. Der erfolgreiche Endspurt in einem umkämpften zweiten Playoff-Viertelfinale ging zum Großteil auf das Konto von Leon Dervisaj, der nach Einwechslung dem dritten Satz noch eine Wendung zugunsten der Berliner gab.

weiterlesen

  Trotz 0:3 ein weiterer großer Abend

13.03.2024 - Champions League - Autor: SVG Lüneburg - 243 Ansichten

Das Final-Hinspiel im CEV Cup war ein Fest, aber ohne Happyend: Die SVG Lüneburg hatte wie befürchtet keine Chance gegen Asseco Resovia Rzeszów, gibt aber nach einem 0:3 (16:25, 17:25, 21:25) natürlich noch nicht auf.

weiterlesen

  Vorfreude aufs Finale

05.03.2024 - Champions League - Autor: SVG Lüneburg - 325 Ansichten

Europapokal-Endspiel(e) - dieses magische Wort schwebt derzeit über der SVG Lüneburg wie eine rosa Wolke. Und so langsam rückt der Termin des Finales, das in Hin- und Rückspiel ausgetragen wird, ja auch schon näher. Für Duell eins in der LKH Arena am 12. März (19 Uhr) hieß es wenige Stunden nach Beginn des Vorverkaufs "sold out", alle 3200 Tickets vergriffen.

weiterlesen

  Abschied aus der Champions League

01.03.2024 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 366 Ansichten

Nach einer erneuten 0:3-Niederlage (19:25, 20:25, 22:25) gegen den italienischen Meister Itas Trentino sind die BR Volleys aus der CEV Champions League Volley 2024 ausgeschieden. Auch im zweiten Aufeinandertreffen mit dem fünffachen Klubweltmeister fehlte den Berlinern ein gutes Stück, um zumindest einen Satz zu gewinnen. Damit endet die Königsklassen-Saison zum vierten Mal in Folge im Viertelfinale. Lange können sich die Hauptstädter damit aber nicht aufhalten, denn schon am Sonntag (03. Mrz um 16.15 Uhr) geht es in der Mannheimer SAP Arena um den DVV-Pokal.

weiterlesen

  Dieser Triumph gegen Izmir wird noch lange nachhallen

01.03.2024 - Champions League - Autor: SVG Lüneburg - 363 Ansichten
Allgegenwärtig im Angriff, in der Annahme und in der Feldabwehr: Kapitän Jesse Elser. Foto: Behns

Foto: Behns

Dieser unfassbare Abend wird bei der SVG Lüneburg noch nachhallen, mindestens, bis das nächste Großereignis ansteht, sicherlich aber noch viel, viel länger: Die LüneHünen spielen um eine europäische Trophäe !!! Gegner wird Asseco Resovia Rzeszow, das steht seit Donnerstagabend fest, als die Polen auch das Rückspiel bei Fenerbahce Istanbul 3:0 gewannen (Hinspiel 3:1 für Rzeszow. In der heimischen PlusLiga ist das mit - auch ausländischen - Stars gespickte Team derzeit Vierter. Die Vorstellung folgt in späteren Newslettern noch ausführlich.

weiterlesen

  Stuttgart verpasst Champions-League-Sensation

29.02.2024 - Champions League - Autor: Koch, Marvin - 338 Ansichten

(SID) Die Volleyballerinnen des Allianz MTV Stuttgart haben in der Champions League eine große Überraschung verpasst.

weiterlesen

  Mit Minimalchance nach Italien

29.02.2024 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 357 Ansichten
Mit Minimalchance nach Italien Foto: Andreas Gora

Foto: Andreas Gora

Im Viertelfinale der CEV Champions League steht den BR Volleys ein schwerer Gang bevor. Beim Rückspiel im "ilT quotidiano Arena Trento" unternehmen die Berliner den Versuch, ein deutliches 0:3 aus dem Hinspiel gegen Itas Trentino wettzumachen. Wie groß diese Herkulesaufgabe ist, zeigt ein Blick auf die Heimbilanz des fünffachen Klubweltmeisters. Dieser hat wettbewerbsübergreifend in eigener Halle exakt ein Spiel verloren - das unbedeutende Match zum Abschluss der Gruppenphase gegen Asseco Resovia Rzeszow (2:3). Sportdeutschland.TV überträgt die Begegnung in Deutschland live und exklusiv.

weiterlesen

  Einfach unglaubliche LüneHünen

29.02.2024 - Champions League - Autor: SVG Lüneburg - 267 Ansichten
 Foto: hoefel/SVG

Foto: hoefel/SVG

Sie haben das eigentlich Unmögliche tatsächlich noch möglich gemacht: Die SVG Lüneburg steht in den beiden Endspielen um den CEV Cup, dem zweithöchsten europäischen Vereins-Wettbewerb im Volleyball.

weiterlesen

  Demonstration der Weltklassemannschaft

22.02.2024 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 302 Ansichten
Demonstration der Weltklassemannschaft Foto: Andreas Gora

Foto: Andreas Gora

Die BR Volleys mussten am Mittwochabend im Viertelfinale der CEV Champions League gegen Itas Trentino eine deutliche 0:3-Niederlage (18:25, 17:25, 17:25) hinnehmen. 6.847 Zuschauer trieben die Berliner an, um Italiens Meister ins Wanken zu bringen, doch der zeigte sich unbeeindruckt und in Topform. Nach der Hinspielpleite hat die Mannschaft von Headcoach Joel Banks nächste Woche (29. Feb um 20.30 Uhr) einen schweren Gang nach Italien anzutreten.

weiterlesen

  Noch ist für SVG nichts verloren

22.02.2024 - Champions League - Autor: SVG Lüneburg - 274 Ansichten

Ein 0:3 (25:27, 23:25, 20:25) im Hinspiel, aber noch ist nichts verloren: Die SVG Lüneburg konnte zwar im Halbfinal-Hinspiel des CEV Cups bei Arkas Spor Izmir nicht für eine Überraschung sorgen, der Einzug in die beiden Endspiele bleibt aber noch möglich. Nach der Niederlage in der Türkei in 80 Minuten Netto-Spielzeit geht es nun in einer Woche aber nur noch über den "Umweg" Golden Set - erst ein 3:1 oder 3:0 im zweiten Vergleich und dann das Nervenspiel. Dabei könnte die Heimkulisse helfen, das Rückspiel am 28. Februar, 19 Uhr, geht auf die Marke "ausverkauft" zu.

weiterlesen

  Arkas Izmir wird ein harter Brocken

21.02.2024 - Champions League - Autor: SVG Lüneburg - 278 Ansichten

Zwei Auftritte im sonnigen Süden Europas in dieser Saison endeten für die SVG Lüneburg mit viel beachteten Siegen: ein 3:0 in Las Palmas auf Gran Canaria in der Champions League und ein 3:2 in Athens Vorstadt Nea Smyrni im CEV Cup, das den Einzug ins Halbfinale sicherte.

weiterlesen

  Italiens Meister gegen die BR Volleys und ihr Publikum

21.02.2024 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 277 Ansichten

Das BR Volleys Team und der Berliner Volleyballtempel sind bereit, die Stars von Itas Trentino zu empfangen. Am Mittwochabend (21. Feb um 19.30 Uhr) steigt in der Max-Schmeling-Halle das Hinspiel im Viertelfinale der CEV Champions League Volley 2024. Nach drei vergeblichen Anläufen gegen italienische Topteams in den vergangenen Jahren haben sich Kapitän Ruben Schott & Co eine neue Chance verdient, Europas Allerbeste in der Runde der letzten Acht herauszufordern.

weiterlesen

  Ohne Chance beim CEV-Pokalhalbfinalisten

14.02.2024 - Champions League - Autor: Johannes Mahl, SSC Karlsruhe - 217 Ansichten
Wenig Chancen zum Auszeichnen  Foto:  Andreas Arndt

Foto: Andreas Arndt

Karlsruhe (JM). Das erwartet schweres Auswärtsspiel beim aktuellen Tabellenzweiten Lüneburg endet mit einer deutlichen 0:3 (16:25, 21:25, 17:25)-Niederlage für die BADEN VOLLEYS SSC Karlsruhe. Die Mannschaft von Trainer Antonio Bonelli hatte nur selten etwas an diesem Abend zu melden, zu stark und souverän traten die Niedersachsen auf.

weiterlesen

  Etwas ganz Großes mit Grozer...

13.02.2024 - Champions League - Autor: SVG Lüneburg - 286 Ansichten

Die nächste Attraktion in der an Highlights nun wahrlich nicht armen Saison der SVG Lüneburg wirft seine Schatten schon voraus: Das Halbfinale im CEV Cup gegen Arkas Spor Izmir, eins der führenden Teams in der Türkei. Zusätzlicher Reiz bei diesem historischen Ereignis in der Vereinsgeschichte: Beim Gegner spielt Georg Grozer, seit mehr als eineinhalb Jahrzehnten einziger deutscher Weltstar im Volleyball, ein Mann, dessen Name die LKH Arena am 28. Februar (Rückspiel/Hinspiel am 21.) eigentlich schon ganz alleine füllen müsste.Tickets gibt es ab Freitag.

weiterlesen

  Viertelfinale! BR Volleys Stammgast unter den Top Acht Europas

09.02.2024 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 316 Ansichten

Mit dem ersten Auswärtssieg in der K.o.-Phase der CEV Champions League seit sieben Jahren sind die BR Volleys ins Viertelfinale der Königsklasse eingezogen. Nach dem 3:1-Erfolg im Hinspiel gewannen die Berliner auch bei Tours VB mit einer bärenstarken Leistung 3:0 (25:22, 25:18, 25:22). Nun wartet zum dritten Mal in vier Jahren Itas Trentino in der Runde der letzten Acht. Das Hinspiel gegen die Weltklassemannschaft, die aktuell die italienische Liga anführt, steigt am 21. Februar im Volleyballtempel Max-Schmeling-Halle. Tickets für dieses absolute Highlight des Saisonkalenders gibt es jetzt!

weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner