volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Champions League - Seite: 1

  Ein Satzgewinn für das Selbstvertrauen

15.02.2018 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 436 Ansichten
Ein Satzgewinn für das Selbstvertrauen Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Bangen, hoffen, warten: Doch das Happy End beim Debüt von Stelian Moculescu als Cheftrainer der BR Volleys blieb aus. 5.228 Zuschauer wollten am Mittwochabend in der Berliner Max-Schmeling-Halle sehen, wie der Deutsche Meister den amtierenden Champions-League-Sieger Zenit Kazan Paroli bot – und das gelang beim 1:3 (17:25, 20:25, 25:23, 23:25) durchaus eindrucksvoll.

» weiterlesen

  VfB bleibt Spitze in Europa

15.02.2018 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 455 Ansichten
Das war eindeutig - die Häfler holen sich den Gruppensieg in Pool B Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen ist nach einem Sieg gegen Ford Store Levoranta Sastamala weiterhin Spitzenreiter des Pool B der 2018 CEV Volleyball Champions League. In nur 73 Minuten besiegten die Häfler den finnischen Meister mit 3:0 (25:15, 25:13, 25:12) und zeigten vor allem defensiv, dass sie sich den Platz unter den besten zwölf Teams Europas verdient haben. Mit vier Punkten Vorsprung in der Tabelle, vor dem Verfolger aus Ankara, kann Friedrichshafen auch im letzten ausstehenden Spiel nicht mehr von Platz eins verdrängt werden.

» weiterlesen

  Kevorken: „Ohne Druck spielen wir trotzdem nicht"

13.02.2018 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 456 Ansichten
Scott Kevorken spielt seine erste Saison für den VfB Friedrichshafen  Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Scott Kevorken kämpfte vergangene Saison noch mit Lüneburg um den Einzug in die Playoffs der 1. Volleyball Bundesliga. Heute steht er mit seinem neuen Club schon vor Ablauf der Gruppenphase unter den besten zwölf Teams der 2018 CEV Volleyball Champions League. Am Mittwoch (14. Februar, 20 Uhr) wartet in Europas Königsklasse der finnische Meister von Ford Store Levoranta Sastamala auf den VfB. Kevorken hat vorab über die Rolle des Favoriten, den Druck auf das Team und seine vermeintlich böse Seite gesprochen.

» weiterlesen

  Moculescu-Debüt gegen den Weltmeister

13.02.2018 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 385 Ansichten
Moculescu-Debüt gegen den Weltmeister Foto: CEV

Foto: CEV

Nach der gestrigen Vorstellung von Stelian Moculescu als neuem Coach liegt der Fokus der BR Volleys nun auf der ersten Mammutaufgabe des Cheftrainers und seiner Mannschaft. Diese könnte kaum schwieriger sein, denn der Deutsche Meister empfängt am Mittwochabend (14. Feb um 19.30 Uhr) in der heimischen Max-Schmeling-Halle den amtierenden Champions-League-Sieger Zenit Kazan zum "Match of the Week".

» weiterlesen

  Häfler schielen gegen finnischen Meister auf den Gruppensieg

12.02.2018 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 483 Ansichten
Die Häfler schielen auf den Gruppensieg Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Die Wochen der Wahrheit gehen weiter für den VfB Friedrichshafen. In der 1. Volleyball Bundesliga führen die Häfler praktisch uneinholbar und ungeschlagen die Tabelle an und auch in der 2018 CEV Volleyball Champions League hat das Team von Cheftrainer Vital Heynen noch kein Spiel verloren. Nachdem vor der Saison das Weiterkommen aus der Gruppenphase unter die besten zwölf Mannschaften Europas das Ziel war, steht jetzt sogar der Gruppensieg im Fokus. Erster von zwei Schritten bis dorthin ist am Mittwoch das Heimspiel gegen Ford Store Levoranta Sastamala (14. Februar, 20 Uhr live bei laola1.tv)

» weiterlesen

  BR Volleys fordern Klub-Weltmeister am Valentinstag

08.02.2018 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 284 Ansichten
BR Volleys fordern Klub-Weltmeister am Valentinstag Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Zur Neuauflage des Königsklassen-Halbfinals 2017 zwischen den Berlin Recycling Volleys und Zenit Kazan (RUS) am Valentinstag (14. Feb um 19.30 Uhr) hat Mittelblocker Aleksandar Okolic sich einen ganz besonderen Anreiz für die Fans überlegt, der die Stimmung in der Arena in Prenzlauer Berg noch einmal anheizen dürfte.

» weiterlesen

  Eine Mannschaft, die auszog Rekorde zu brechen

02.02.2018 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 359 Ansichten
Mittelblocker Philipp Collin setzt sich erfolgreich im Angriff durch Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Mit 3:0 fegte der VfB Friedrichshafen am Mittwochabend den griechischen Meister PAOK Thessaloniki förmlich aus der ZF Arena. Außerdem hat das Team von Cheftrainer Vital Heynen etwas geschafft, das in der jüngeren Geschichte des Clubs so noch nicht vonstatten ging. Seit 23 Spielen in Folge konnte kein Gegner den Club vom Bodensee besiegen. Am kommenden Sonntag (4. Februar, 17 Uhr live bei sportdeutschland.tv) starten die Volley Bisons Bühl in der Bundesliga den nächsten Versuch, dem VfB Punkte abzunehmen.

» weiterlesen

  Mit Vollgas frühzeitig in die nächste Runde

01.02.2018 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 343 Ansichten
Die Häfler ziehen vorzeitig unter die besten Zwölf ein Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen gewinnt sein viertes Gruppenspiel in der 2018 CEV Volleyball Champions League und führt seinen Pool B weiterhin mit elf Punkten an. Gegen PAOK Thessaloniki siegten die Häfler Volleyballer vor 2290 Zuschauern mit 3:0 (25:22, 25:17, 25:18). Damit ist dem VfB Friedrichshafen der Platz unter den zwölf besten Teams Europas nur noch rechnerisch zu nehmen.

» weiterlesen

  Chance in der Königsklasse gewahrt

31.01.2018 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 266 Ansichten

Mit ihrem zweiten Erfolg innerhalb von vierzehn Tagen gegen die Spacer’s TOULOUSE (FRA) haben sich die BR Volleys in der CEV Champions League Gruppe D zurückgemeldet. Zwei Siege und sechs Punkte ergeben, vorbehaltlich des Ausgangs der heutigen Begegnung zwischen KAZAN (RUS) und JASTRZEBSKI (POL), eine spannende Konstellation für die Berliner, die sich nun auf zwei hochkarätige Heimspiele zum Abschluss der Gruppenphase freuen dürfen.

» weiterlesen

  Willensstärke mit drei Königsklassen-Punkten belohnt

31.01.2018 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 318 Ansichten

Grimmig und zugleich wild entschlossen blickte Aleksandar Okolic durch das Netz, als er den vielleicht spielentscheidenden Ball zum 24:23 im dritten Satz verwandelte. Gerade konnte der erfolgshungrige Serbe die Wende im Match gegen die Spacer’s Toulouse abwenden und hatte nicht nur mit dieser Aktion maßgeblichen Anteil am 3:1-Erfolg (25:20, 15:25, 25:23, 25:18) der Berliner in Südfrankreich. Dieser Sieg brachte nicht nur drei Punkte, er ließ die Chancen auf das Erreichen der KO-Runde in der CEV Champions League für den Deutschen Meister auch signifikant steigen.

» weiterlesen

  Die große Chance gegen PAOK Thessaloniki

30.01.2018 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 605 Ansichten
Die Häfler haben die große Chance in die nächste Runde einzuziehen  Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Am Mittwoch (31. Januar, 20 Uhr live bei laola1.tv) hat der VfB Friedrichshafen die Chance, in die Runde der besten zwölf der 2018 CEV Volleyball Champions League einzuziehen. Sollten die Häfler ihr Spiel gegen PAOK Thessaloniki deutlich gewinnen, wären sie schon nach dem vierten von sechs Spieltagen der Gruppenphase für die nächste Runde qualifiziert. Auf Grund von Taschen- und Personenkontrollen öffnet die ZF Arena bereits um 18:00 Uhr.

» weiterlesen

  Toulouse will Revanche

29.01.2018 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 536 Ansichten
Toulouse will Revanche Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Nach dem nationalen Dämpfer gegen den VfB Friedrichshafen unternehmen die Berlin Recycling Volleys in dieser Woche den Versuch, den ersten Auswärtssieg in der 2018 CEV Champions League einzufahren. Bei den Spacer’s Toulouse, die der Hauptstadtclub vor zwölf Tagen zuhause souverän schlug, sollen am Dienstagsabend (30. Jan um 20.00 Uhr) die nächsten drei Punkte her. Nur mit einem weiteren Sieg im Palais des Sports ''André Brouat'' Toulouse ist ein Überstehen der Gruppenphase in der Königsklasse noch realistisch.

» weiterlesen

  VfB gewinnt Nervenkrimi in Thessaloniki

19.01.2018 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 304 Ansichten

Der VfB Friedrichshafen bleibt ungeschlagen Tabellenführer des Pool B in der 2018 CEV Volleyball Champions League. Die Häfler gewannen ihr Spiel bei PAOK Thessaloniki mit 3:2 (17:25, 28:30, 25:14, 25:17, 15:9) und zeigten bei ihrem Comeback nach 0:2 Rückstand große Nervenstärke. Vor allem Philipp Collin war mit 22 Punkten und vier Blocks überragender Angreifer des Teams vom Bodensee.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Den Golden Set im Europapokal gewonnen

22.12.2017 • Champions League • Autor: SWD powervolleys Düren • 628 Ansichten

So brutal ist Volleyball: Ein einziger Fehler sorgte am Ende von zwei Duellen zwischen dem Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren und dem niederländischen Tabellenführer Abiant Lycurgus Groningen für die Entscheidung über den Einzug ins Achtelfinale des CEV-Europapokals. Glücklicherweise aus Dürener Sicht leisteten sich die Niederländer den entscheidenden Fehler am Ende des sogenannten Golden Set beim ersten Matchball für die SWD powervolleys. „Jetzt überwiegt die Freude, dass wir diese schwere Aufgabe geschafft haben“, sagte Trainer Stefan Falter.

» weiterlesen

  Dem Titelverteidiger einen Satz abgetrotzt

22.12.2017 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 687 Ansichten
Dem Titelverteidiger einen Satz abgetrotzt Foto: CEV

Foto: CEV

Für einen kurzen Moment lag etwas in der russischen Luft, als Paul Carroll im vierten Satz zum 21:21 gegen den Titelverteidiger ausglich. Dann aber zeigte der Final-Four-MVP der letzten Champions-League-Saison, Maxim Mikhailov, seine ganze Klasse und ließ die BR Volleys weiter ohne Punkt in der Königsklasse dastehen. Nimmermüde Berliner wehrten sich am Donnerstagabend nach Kräften gegen Zenit Kazan und belohnten sich beim 1:3 (20:25, 19:25, 27:25, 22:25) in der Arena Sankt Petersburg immerhin mit einem Satzgewinn.

» weiterlesen

  Zu Gast beim Klub-Weltmeister

21.12.2017 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 757 Ansichten
Zu Gast beim Klub-Weltmeister Foto: CEV

Foto: CEV

Um 2.00 Uhr Ortszeit sind die BR Volleys nach einer elfstündigen Reise Mittwochnacht im russischen Kazan eingetroffen, um sich am Donnerstag (21. Dez um 17.00 Uhr MEZ) mit dem frischgebackenen Klub-Weltmeister Zenit Kazan zu messen. Aus sechs Königsklassen-Duellen in fünf Jahren kennen sich beide Teams bestens, wobei der Deutsche Meister gegen den amtierenden Champions-League-Sieger noch immer auf einen Sieg wartet.

» weiterlesen

  United Volleys wollen mehr Europa

20.12.2017 • Champions League • Autor: Jan Wüntscher • 529 Ansichten
Keine Angst vor harten Angriffsbällen haben Adrian Aciobanitei und die United Volleys vor dem Europacup-Rückspiel gegen Montpellier Foto: United Volleys/Gregor Biskup

Foto: United Volleys/Gregor Biskup

Ende März hatten die United Volleys die große Chance, gleich bei ihrem ersten Start im europäischen CEV-Pokal ins Endspiel einzuziehen. Nachdem zuvor drei Gegner bravourös ausgeschaltet worden waren, erwies sich allerdings der spätere Cup-Gewinner Tours aus Frankreich im Halbfinale als zu hohe Hürde. In der neuen Europapokal-Saison hat die Auslosung den Hessen gleich zum Auftakt ein Team aus der starken französischen Ligue A beschert.

» weiterlesen

  VfB auch in Europa nicht zu bremsen

20.12.2017 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 628 Ansichten
Der VfB ist derzeit nicht zu bremsen Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen gewinnt auch sein zweites Spiel in der 2018 CEV Volleyball Champions League gegen Ford Store Levoranta Sastamala mit 3:0 (25:22, 25:15, 25:15) und behält mit sechs Punkten die Führung in Pool B. Nur im ersten Satz hatten die Häfler Probleme mit den finnischen Gastgebern, die die Fehler der Heynen-Truppe ausnutzten. Friedrichshafen geht somit mit weißer Weste in der europäischen Königsklasse und in dieser Saison noch ungeschlagen in die Weihnachtspause.

» weiterlesen

  VfB auch in Europa Spitze

08.12.2017 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 670 Ansichten
Der VfB startet mit einem Sieg in die Champions League Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen startet mit drei Punkten in die Gruppenphase der 2018 CEV Volleyball Champions League. Die Häfler gewannen am Donnerstagabend in einem packenden Spiel gegen Halkbank Ankara mit 3:1 (25:14, 25:23, 21:25, 28:26) und übernehmen damit die Führung in Pool B. VfB-Trainer Vital Heynen hielt sein Versprechen gegenüber der Häfler Fans. Im Anschluss an das Spiel gab es – wie versprochen im Fall eines klaren Siegs – Freibier im Foyer der ZF Arena.

» weiterlesen

  Nichts Zählbares an Spieltag eins

07.12.2017 • Champions League • Autor: Christof Bernier • 539 Ansichten
Nichts Zählbares an Spieltag eins Foto: CEV

Foto: CEV

Ohne Punkt kehren die Berlin Recycling Volleys zum Start der CEV Champions League zurück in die deutsche Hauptstadt. Das Team von Cheftrainer Luke Reynolds unterlag Jastrzebski Wegiel am Mittwochabend glatt mit 0:3 (21:25, 19:25, 24:26). Damit entschied auch der ehemalige Coach der BR Volleys, Mark Lebedew, das australische Trainerduell gegen seinen Landmanns Reynolds klar für sich.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner