volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Champions League - Seite: 1

  Alte Bekannte in der Champions League

22.08.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2707 Ansichten

Die heutige Auslosung der CEV Champions League Volley 2021 in Luxemburg hielt für die BR Volleys wenig Neues bereit: Einmal mehr messen sich die Berliner in der Königsklasse mit Rekord-Champion Zenit Kazan (RUS). Die weiteren Kontrahenten in Pool C sind der letztjährige Gruppengegner ACH Volley Ljubljana (SLO) sowie ein noch zu ermittelnder Qualifikant. Beginnen wird die Champions-League-Saison für den Hauptstadtclub Mitte November.

weiterlesen

  BR Volleys in der Königsklasse

14.08.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2683 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Die BR Volleys werden die Volleyball Bundesliga im neunten Jahr in Folge in der CEV Champions League vertreten. Der Europäische Volleyball Verband (CEV) veröffentlichte am Donnerstag (13. Aug) die Teilnehmerlisten für die Königsklasse, wonach der zehnmalige Deutsche Meister gemeinsam mit dem VfB Friedrichshafen für die Gruppenphase gesetzt ist. Diese wird am 21. August in Luxemburg ausgelost.

weiterlesen

  Die Volleyball Champions League

24.03.2020 - Champions League - Autor: G. - 1950 Ansichten
Die Volleyball Champions League Foto: G.

Foto: G.

Die Volleyball Champions League wird von den Vereinsmannschaften des Volleyballs als der höchste Europapokalwettbewerb angesehen. Als Hauptsponsor dieser Veranstaltung gilt die Firma Indesit. Doch erst 1995/1996 wurde die Bezeichnung Champions League eingeführt. Im Zeitraum von 1960 bis 1995 wurde sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen die Veranstaltung unter dem Namen ?Europapokal der Landesmeister? ausgetragen.

weiterlesen

  Keine Super Finals am 16. Mai

17.03.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 1442 Ansichten
Keine Super Finals am 16. Mai Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Auch der Europäische Volleyball Verband (CEV) reagiert auf die Ausweitung der Corona-Krise. Nachdem man sich in Luxemburg zunächst dazu entschloss, alle internationalen Spiele mindestens bis zum 03. April zu verschieben, werden nun alle CEV-Wettbewerbe bis auf Weiteres ausgesetzt. Dies hat zur Konsequenz, dass auch die CEV Champions League Volley Super Finals nicht am 16. Mai in der Max-Schmeling-Halle stattfinden können.

weiterlesen

  Rückspiel zwischen Imoco Volley Conegliano und Allianz MTV Stuttgart findet nicht statt

06.03.2020 - Champions League - Autor: Timo Keller - 1187 Ansichten

Nach dem 0:3 in Stuttgart wird das Rückspiel der CEV Champions-League zwischen Imoco Volley Conegliano und Allianz MTV Stuttgart nicht stattfinden.

weiterlesen

  CL-Viertelfinale in Stuttgart findet (wahrscheinlich) statt

29.02.2020 - Champions League - Autor: Katrin Keller - 1188 Ansichten

Allianz MTV Stuttgart wird seine Viertelfinalpartie in der Volleyball Champions League der Frauen gegen Imoco Conegliano (ITA) am 4. März unter besonderen Hygienebedingungen vor heimischem Publikum austragen. So der aktuelle Stand der Dinge. Eine kurzfristige Veränderung der Sachlage durch eine ungünstige Entwicklung der Infektionswelle mit dem Corona-Virus in Deutschland ist jedoch jederzeit möglich. Die sozialen Medienkanäle des Bundesligisten werden die Fans auf dem Laufenden halten.

weiterlesen

  Unglaubliche AlpenVolleys forderten die Millionentruppe

26.02.2020 - Champions League - Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys - 1176 Ansichten

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching bringen den haushohen Favoriten Zenit St. Petersburg an den Rande einer Niederlage. 1512 Zuseher brachten die Bayernwerk Sportarena in Unterhaching zum Kochen. Mit einer 2:3 Niederlage verabschieden sich die AlpenVolleys vorerst aus der zweiten Heimat und starten in Innsbruck bereits am Samstag wieder gegen die United Volleys Frankfurt durch.

weiterlesen

  VfB Suhl bei Allianz MTV Stuttgart live im Free-TV auf Sport1

25.02.2020 - Champions League - Autor: Tim Berks - 1402 Ansichten

Die Mannschaft von Suhls Trainer Mateusz Zarczynski ist am Mittwochabend, 26.02.2020, in Stuttgart gefordert und wird zum zweiten Male in dieser Spielzeit bei Sport1 im Free-TV zu erleben sein. Ab 18:25 Uhr wird die Partie zwischen den Stuttgarter Allianz-Damen sowie dem VfB Suhl LOTTO Thüringen aus der SCHARRena übertragen, die sich unterhalb der Untertürkheimer Kurve der Stuttgarter Fußball-Arena befindet.

weiterlesen

  Grozer Gegner!

25.02.2020 - Champions League - Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys - 1259 Ansichten

Die HYPO TIROL AlpenVolleys treffen am Dienstag im Viertelfinalhinspiel des CEV Cups auf den russischen Topclub Zenit Sankt Petersburg. Dabei können die Hausherren in der Bayernwerk Sportarena nur überraschen.

weiterlesen

  Auch 2020 wieder unter den besten Acht in Europa

21.02.2020 - Champions League - Autor: Katrin Keller - 1242 Ansichten
Auch 2020 wieder unter den besten Acht in Europa  Foto: Tom Bloch

Foto: Tom Bloch

Nach dem enttäuschenden Pokalfinalwochenende in Mannheim mit der 2:3-Niederlage gegen den Dresdner SC hat sich der Deutsche Meister Allianz MTV Stuttgart nach nur zwei Tagen mit einer beeindruckenden Leistung zurückgemeldet. Mit einem glatten 3:0-Sieg in der SCHARRena gegen das ukrainische Team Khimik Yuzhny löste das Team um Kapitänin Krystal Rivers zum zweiten Mal das ersehnte Ticket fürs Viertelfinale des höchsten europäischen Vereinswettbewerbs.

weiterlesen

  Aus in der Champions League

20.02.2020 - Champions League - Autor: Gesa Osterwald - 1131 Ansichten

Mit einer Niederlage verabschiedet sich der VfB Friedrichshafen aus der Champions-League-Saison 2019/2020. Gegen den polnischen Meister Zaksa Kedzierzyn-Kozle unterlagen die Häfler in ihrem letzten Gruppenspiel mit 0:3 (21:25, 21:25, 22:25).

weiterlesen

  Ein Punkt zum Champions-League-Abschluss

19.02.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 1198 Ansichten

Mit einer knappen 2:3-Niederlage (25:22, 19:25, 14:25, 25:20, 8:15) bei Kuzbass Kemerovo haben sich die BR Volleys achtbar aus der CEV Champions League verabschiedet. Während der russische Meister durch den Sieg den Sprung ins Viertelfinale schafft und weiter von den Super Finals am 16. Mai in der Max-Schmeling-Halle träumen darf, gilt bei den Berlinern nun die volle Konzentration der Volleyball Bundesliga und dem Kampf um die Deutsche Meisterschaft.

weiterlesen

  Warm: An der Kaltschnäuzigkeit arbeiten

19.02.2020 - Champions League - Autor: Gesa Osterwald - 1113 Ansichten
Im Hinspiel hielten die Häfler zwei Sätze lang gut mit Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Am Mittwochabend (19. Februar, 18 Uhr) treffen die Häfler Volleyballer auswärts in der Champions League auf den polnischen Meister Zaksa Kedzierzyn-Kozle. Es ist das letzte Spiel in der Hauptrunde der europäischen Königsklasse, in der der VfB aktuell Gruppendritter der Gruppe E ist.

weiterlesen

  Pflichterfüllung in Sibirien

19.02.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 953 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Nach dem umjubelten fünften DVV-Pokalsieg der Vereinsgeschichte begaben sich die BR Volleys am Montag auf Dienstreise ins 4.500 Kilometer entfernte Kemerovo. Bereits um 13.00 Uhr deutscher Zeit treten die Berliner am Mittwoch (19. Feb) in der Kuzbass Arena an und wollen ihr letztes Spiel in dieser Königsklassen-Saison noch einmal genießen, denn um einen Platz im Viertelfinale kämpfen in diesem Match nur noch die Russen von Kuzbass.

weiterlesen

  Tiebreak-Erfolg reicht nicht

13.02.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 1039 Ansichten

Obwohl die BR Volleys am 5. Spieltag der CEV Champions League noch einmal mit 3:2 (22:25, 19:25, 25:16, 25:22, 15:12) bei ACH Volley Ljubljana gewannen, mussten die Berliner am Mittwochabend auch die letzten Hoffnungen in der CEV Champions League begraben. Ein kämpferisch starkes Comeback brachte nur zwei statt der nötigen drei Punkte ein und damit ist man rechnerisch aus der Königsklasse ausgeschieden. Dennoch war der Tiebreak-Erfolg mit Blick auf das am Sonntag (16. Feb um 13.45 Uhr live auf SPORT1) steigende DVV-Pokalfinale wertvoll für die Moral.

weiterlesen

  BR Volleys wollen Minimalchance wahren

11.02.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 1049 Ansichten
BR Volleys wollen Minimalchance wahren Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

In ihrem Reisemonat Februar lassen sich die BR Volleys auch von Sturmtief ?Sabine? nicht aufhalten und begaben sich am Dienstagmorgen per Flugzeug über München auf den Weg nach Slowenien, wo man am Mittwoch (12. Feb um 18.00 Uhr) bei ACH Volley Ljubljana antritt. Rückenwind für die Champions-League-Aufgabe gibt eine perfekte Woche in der Bundesliga, in der die Berliner gleich dreimal 3:0 gewannen und neun weitere Punkte einsammelten.

weiterlesen

  Menner überragt gegen Novi Sad

30.01.2020 - Champions League - Autor: Gesa Osterwald - 1181 Ansichten
 Foto: Kram

Foto: Kram

In der Volleyball Champions League hat der VfB Friedrichshafen sein letztes Heimspiel der Gruppenphase mit 3:2 (23:25, 25:18, 17:25, 25:20, 15:13) gewonnen. Vor 1181 Zuschauern wurden die Häfler in einem packenden Spiel von Satz zu Satz besser und setzten sich schlussendlich im Tiebreak erfolgreich durch.

weiterlesen

  Bitterer Rückschlag in der Champions League

29.01.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 1070 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Es war ein langer und aufregender Volleyballabend vor 4.583 Zuschauern, aus Berliner Sicht aber mit dem falschen Ende: Die BR Volleys unterlagen nach einer 2:0-Führung Fakel Novy Urengoy noch mit 2:3 (25:21, 25:15, 20:25, 22:25, 10:15). Nach der dritten Niederlage im vierten Spiel hat der Deutsche Meister damit nur noch theoretische Chancen auf ein Weiterkommen in der Königsklasse.

weiterlesen

  Nichts ist unmöglich

27.01.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 1812 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Die BR Volleys benötigen in ihrem letzten Heimspiel der CEV Champions League Gruppenphase dringend einen Sieg, um auch nach vier Spieltagen noch eine Chance auf das Erreichen der Playoff-Runde zu haben. Allerdings empfängt man am Dienstagabend (28. Jan um 19.30 Uhr) mit Fakel Novy Urengoy aus Russland ein absolutes Volleyball-Schwergewicht. Kapitän Moritz Reichert und seine Mannschaft wollen im Berliner Volleyballtempel dennoch alles daransetzen, die Hoffnung auf das Weiterkommen in der Königsklasse am Leben zu halten.

weiterlesen

  Duell der Meister geht an Russland

19.12.2019 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 1455 Ansichten
Duell der Meister geht an Russland Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Der Russische Champion erwies sich am Mittwochabend (18. Dez) als zu stark für die BR Volleys: Die Berliner verloren das Duell mit Kuzbass Kemerovo mit 1:3 (17:25, 23:25, 25:19, 19:25). Vor lautstarken 4.311 Zuschauern lief das Spiel des Deutschen Meisters nur im dritten Satz flüssig. Nach der zweiten Niederlage im dritten Champions League-Spiel bleiben die Hauptstädter in der Gruppe B auf Platz drei.

weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Cibdol

Informationen zum Echtgeld Online Casino

onlinecasinohex.de

casinohex.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Deine-Massanfertigung.de

Betway Sports – Sportwetten


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner