volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Champions League - Seite: 1

  Champions League Gruppenphase terminiert

13.10.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 938 Ansichten
Champions League Gruppenphase terminiert Foto: Michael Hundt

Foto: Michael Hundt

Der Europäische Volleyball Verband (CEV) hat die Spielansetzungen der Berlin Recycling Volleys in der CEV Champions League Volley 2022 bestätigt: Am 01. Dezember startet der Deutsche Meister mit einem Heimspiel gegen den serbischen Titelträger aus Novi Sad zum zehnten Mal in Serie in die Königsklasse. Einzige noch nicht terminierte Begegnung ist das Auswärtsspiel beim weiterhin gesuchten Qualifikanten.

weiterlesen

  In der Königsklasse nach Polen und Belgien

26.09.2021 - Champions League - Autor: Matthias Liebhardt - 1188 Ansichten

Für den VfB Friedrichshafen geht es in der kommenden Champions-League-Saison 2022 nach Polen, Belgien und in ein noch zu bestimmendes Land. Das steht seit der Auslosung der Volleyball Königsklasse am vergangenen Freitag fest. Im slowenischen Ljubljana loste die Schweizer Beachvolleyballerin Joana Heidrich den Häfler Volleyballern Jastrzebski Wegiel (Polen), Knack Roeselare (Belgien) und einen der zwei noch nicht ausgespielten Plätze eines Qualifikanten zu.

weiterlesen

  Königsklassen-Gruppe steht

25.09.2021 - Champions League - Autor: - 1347 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Während das BR Volleys Team sich am Freitagabend (24. Sep) in einem Testspiel mit dem polnischen Topteam PGE Skra Belchatow maß, wurde in der rund 700 Kilometer entfernten, slowenischen Hauptstadt Ljubljana die Gruppenphase der CEV Champions League Volley 2022 ausgelost. Europameisterin Paola Eguno zog für den Hauptstadtclub den russischen Vizemeister Zenit St. Petersburg, den serbischen Meister Vojvodina NS Seme Novi Sad und einen noch vakanten Qualifikanten aus dem Lostopf. Der erste Spieltag der Königsklasse wartet in gut zwei Monaten (30. Nov bis 02. Dez).

weiterlesen

  Aus im Champions-League-Viertelfinale

05.03.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2213 Ansichten

Wie schon im Hinspiel boten die BR Volleys Itas Trentino zwei Sätze beherzt Paroli, doch erneut fehlten Kleinigkeiten, um den Drittplatzierten der italienischen Superliga entscheidend in Bedrängnis zu bringen. Nach zwei Durchgängen mussten die Berliner am Donnerstagabend die Segel in der CEV Champions League streichen und unterlagen in der BLM Group Arena von Trento schließlich mit 0:3 (22:25, 21:25, 14:25).

weiterlesen

  Ein Funken Hoffnung

03.03.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 1626 Ansichten
Ein Funken Hoffnung Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Vieles spricht leider nicht dafür, dass die BR Volleys ihre internationale Saison am Donnerstag (04. Mrz um 19.00 Uhr) noch einmal verlängern können. Dennoch wollen und werden die Berliner bei Itas Trentino alles versuchen. Mit einer 1:3-Niederlage im Gepäck reist die Mannschaft von Cheftrainer Cedric Enard zum Rückspiel im Viertelfinale der CEV Champions League nach Südtirol. In der Group Arena von Trento braucht es somit eine faustdicke Überraschung inklusive Erfolg im "Golden Set", um damit in die Runde der besten vier Teams des Kontinents einzuziehen.

weiterlesen

  Aufschlagwucht besiegt Berliner Leidenschaft

26.02.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2185 Ansichten
Aufschlagwucht besiegt Berliner Leidenschaft Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Der Hauptstadtclub bot streckenweise eine sehr gute Leistung, aber am Ende war das italienische Topteam besser: Im Hinspiel des Viertelfinals der CEV Champions League unterlagen die BR Volleys Itas Trentino mit 1:3 (19:25, 23:25, 28:26, 17:25). Während Timotheé Carle 18 Punkte sammelte, war auf Seite der Italiener vor allem Nimir Abdel-Aziz mit 28 Zählern nicht zu stoppen. Den Berlinern bleibt nun eine spielfreie Woche, um sich auf das Rückspiel in Italien (04. Mrz um 19.00 Uhr) vorzubereiten.

weiterlesen

  Es braucht einen "Sahnetag"

24.02.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2130 Ansichten

Im Viertelfinale der CEV Champions League empfangen die Berlin Recycling Volleys morgen (25. Feb um 19.30 Uhr) das italienische Topteam von Itas Trentino. Welche atemberaubende Atmosphäre an einem solchen Abend in der Max-Schmeling-Halle unter normalen Umständen herrschen würde, wissen die Fans des Hauptstadtclubs nur zu gut. Jedoch auch ohne die Unterstützung eines bebenden Volleyballtempels wollen Kapitän Sergey Grankin und sein Team dem Favoriten aus der Superliga bestmöglich Paroli bieten und sich eine Chance auf den Halbfinaleinzug im Rückspiel wahren.

weiterlesen

  Duelle mit Trentino terminiert

19.02.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2186 Ansichten

Im Viertelfinale der CEV Champions League steht den Berlin Recycling Volleys gegen Itas Trentino (ITA) eine echte Mammutaufgabe bevor. Inzwischen hat der Europäische Volleyball Verband (CEV) die Termine für die Duelle mit dem fünffachen Klub-Weltmeister offiziell bestätigt. Das Heimspiel der Berliner wird, wie geplant, am 25. Februar um 19.30 Uhr in der Max-Schmeling-Halle stattfinden. Exakt eine Woche später (04. Mrz um 19.30 Uhr) treten Kapitän Sergey Grankin & Co dann in Italien an.

weiterlesen

  BR Volleys treffen auf italienisches Starensemble

12.02.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2907 Ansichten

Im Viertelfinale der CEV Champions League Volley 2021 treten die BR Volleys gegen den dreimaligen Sieger des Wettbewerbs Itas TRENTINO aus Italien an. Das ergab die Auslosung am heutigen Freitag in Luxemburg. Am 25. Februar empfangen die Berliner den spektakulären Kontrahenten in ihrer Max-Schmeling-Halle, eine Woche (02./03./04. März) später duellieren sich beide Teams zum Rückspiel in der BLM Group Arena von Trentino.

weiterlesen

  BR Volleys im Champions-League-Viertelfinale

12.02.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2880 Ansichten

Die Berlin Recycling Volleys stehen unter den besten acht Teams Europas! Die Entscheidung über das Weiterkommen fiel am Donnerstagabend durch einen 3:0-Sieg von Knack Roeselare gegen Leo Shoes Modena, der den Berlinern zu einem Platz unter den drei besten Gruppenzweiten verhalf. Damit sind Kapitän Sergey Grankin und sein Team im Lostopf, wenn am morgigen Freitag (12. Feb um 12.00 Uhr) in Luxemburg das Viertelfinale der CEV Champions League Volley 2021 ausgelost wird.

weiterlesen

  Prinzip Hoffnung als Gruppenzweiter

11.02.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2852 Ansichten

Auch im zehnten Anlauf war das Topteam von Zenit Kasan für die BR Volleys nicht zu schlagen. In heimischer Arena demonstrierte die Mannschaft von Cheftrainer Vladimir Alekno am Mittwoch einmal mehr ihre Stärke und wies die Berliner deutlich mit 0:3 (18:25, 16:25, 14:25) in die Schranken. Durch die Niederlage gegen den nun feststehenden Erstplatzierten in Pool C müssen Kapitän Sergey Grankin & Co jetzt die weiteren Ergebnisse in den anderen Gruppen abwarten. Die Hoffnung auf das Erreichen des Viertelfinals in der CEV Champions League 2021 besteht.

weiterlesen

  Corona stoppt VfB Friedrichshafen

09.02.2021 - Champions League - Autor: Matthias Liebhardt - 3380 Ansichten
Das Corona-Virus verhindert weitere Duelle des VfB Friedrichshafen in der Champions League Foto: Kram

Foto: Kram

Der VfB Friedrichshafen hat seine Teilnahme am Champions League-Turnier der CEV vom 9. bis zum 11. Februar abgesagt. Sechs positive Corona-Fälle haben die Verantwortlichen dazu bewogen, das Team von Cheftrainer Michael Warm nicht gegen Lokomotiv Novosibirsk, CEZ Karlovarsko und Trentino Itas antreten zu lassen. Die geplanten drei Spiele der verbliebenen drei Teams finden wie geplant in der Zeppelin CAT Halle A1 statt.

weiterlesen

  Entscheidung in Russland

09.02.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2967 Ansichten
Entscheidung in Russland Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Die BR Volleys kämpfen ab dem morgigen Dienstag (09. und 10. Feb) um den Einzug in das Viertelfinale der CEV Champions League. Im russischen Kasan trifft der Tabellendritte der Volleyball Bundesliga auf Ach Volley Ljubljana (SLO) sowie Zenit Kasan (RUS) und benötigt mindestens einen weiteren Sieg zum Weiterkommen. Das Besondere am Turnier in Tatarstan: Erstmals seit dem Heimauftakt der Saison 20/21 spielen die Hauptstädter wieder vor Zuschauern. Übertragen werden die Begegnungen mit deutschem Kommentar auf www.xyzsports.tv.

weiterlesen

  Jastrzebski Wegiel kann erneut nicht antreten

05.02.2021 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2637 Ansichten

Wie schon beim Turnier in Berlin ist das Teilnehmerfeld der Champions League Gruppe C auch beim Wiedersehen in Kasan (09. bis 11. Feb) um eine Mannschaft dezimiert. Erneut wurden beim polnischen Team Jastrzebski Wegiel zwei Spieler positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Damit entfallen die drei geplanten Partien mit Beteilung des aktuell Tabellenzweiten der PlusLiga, darunter auch das Match gegen die BR Volleys, welches für Donnerstag angesetzt war.

weiterlesen

  Kazan zu stark für die BR Volleys

10.12.2020 - Champions League - Autor: - 2691 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Vielversprechend begonnen, danach der russischen Power Tribut zollen müssen: Gegen Zenit Kazan konnten die BR Volleys nur zwei Sätze mithalten und mussten am Mittwochabend eine 0:3-Niederlage (21:25, 19:25, 18:25) einstecken. Weil das ursprünglich für morgen angesetzte Spiel gegen Jastrzebski Wegiel mit 3:0 für die Berliner gewertet wird, beendet der Hauptstadtclub den ersten Teil der Gruppenphase mit sechs Punkten. Die Fortsetzung folgt vom 09. bis 11. Februar 2021 in Kazan.

weiterlesen

  Champions-League-Start nach Maß

09.12.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2906 Ansichten

ACH Volley Ljubljana bleibt ein willkommener Auftaktgegner für die BR Volleys in der CEV Champions League. Wie schon in der letzten Saison gewannen die Berliner gegen die Slowenen in der Max-Schmeling-Halle mit 3:0 (25:20, 25:23, 25:21) und starteten mit voller Punktausbeute in den Wettbewerb. 24 Stunden haben der MVP des Abends, Benjamin Patch, und seine Nebenmänner jetzt Zeit, die Kraftreserven aufzutanken. Dann wartet morgen um 19.30 Uhr das europäische Schwergewicht Zenit Kazan auf die Hauptstädter.

weiterlesen

  Auftakt für die Königklasse

08.12.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2722 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Die Vorzeichen für das erste Turnier der CEV Champions League Gruppenphase in Berlin haben sich am Sonntag noch einmal signifikant verändert. Durch die Corona-bedingte Absage der Polen von Jastrzebski Wegiel finden in der Max-Schmeling-Halle nur noch drei der ursprünglich geplanten sechs Partien statt. Für BR Volleys Cheftrainer Cedric Enard werden die zwei verbliebenen Matches seines Teams, darunter das morgige Auftaktduell gegen Ach Volley Ljubljana (08. Dez um 17.00 Uhr), umso bedeutsamer. Alle Spiele überträgt www.xyzsports.tv im deutschsprachigen Raum.

weiterlesen

  Jastrzebski Wegiel sagt Reise nach Berlin ab

06.12.2020 - Champions League - Autor: Christof Bernier - 2983 Ansichten
Jastrzebski Wegiel sagt Reise nach Berlin ab Foto: Jastrzebski Wegiel

Foto: Jastrzebski Wegiel

Das Teilnehmerfeld für das erste Turnier der Champions League Gruppe C in Berlin hat sich am Sonntag um eine Mannschaft dezimiert. Bei den Polen von Jastrzesbki Wegiel wurden vor der geplanten Abreise nach Deutschland drei Spieler positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Alle weiteren Teammitglieder mussten sich umgehend in häusliche Quarantäne begeben. Damit einfallen die drei geplanten Spiele mit Beteilung des Tabellendritten der PlusLiga, darunter auch das Match gegen die Berlin Recycling Volleys, welches als Abschluss für Donnerstagabend angesetzt war.

weiterlesen

  Nimir macht den Unterschied

04.12.2020 - Champions League - Autor: Matthias Liebhardt - 2657 Ansichten

Der VfB Friedrichshafen hat, nach zwei Siegen in Folge, das dritte Spiel in der CEV Champions League Volley Men verloren. Das Team von Cheftrainer Michael Warm unterlag den Gastgebern Trentino Itas deutlich mit 0:3 (19:25, 18:25, 18:25). Die Italiener hatten vor allem im Aufschlag mehr zu bieten als der deutsche Rekordmeister und speziell Nimir Abdel-Aziz bereitete den Häflern große Probleme. Nach Halbzeit der Spiele in Pool E liegt Friedrichshafen mit zwei Siegen und sechs Punkten auf Platz zwei. Anfang Februar wird die zweite Hälfte des Turniers in Friedrichshafen ausgetragen.

weiterlesen

  Veni, Vidi, Vincic!

02.12.2020 - Champions League - Autor: Matthias Liebhardt - 2774 Ansichten

Der VfB Friedrichshafen hat in der 2021 CEV Champions League Volley für einen Paukenschlag gesorgt. Das Team von Cheftrainer Michael Warm besiegte im zweiten Spiel von Pool E im italienischen Trento die Favoriten von Lokomotiv Novosibirsk mit 3:0 (25:20, 25:23, 25:22). Der russische Meister und Pokalsieger hatte in allen Belangen das Nachsehen und kassierte die zweite Niederlage im zweiten Spiel. Die Häfler führen Pool E mit sechs Punkten weiterhin an.

weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner