volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ohne Schölzel in Almaty

Grand Prix: Ohne Schölzel in Almaty

12.07.2017 • Grand Prix • Autor: DVV 198 Ansichten

Ohne die erkrankte Mittelblockerin Marie Schölzel sind die DVV-Frauen gut im zweiten Grand Prix-Vorrundenort, im kasachischen Almaty, angekommen. Dort will die Mannschaft nach dem gelungenen Start (2:1-Siege) nachlegen und peilt drei Siege gegen Kasachstan, Kolumbien und Kroatien (14.-16. Juli) an, um in der Tabelle weiter zu klettern und der Finalrunde der besten vier Teams einen Schritt näher zu kommen.

Nach der Rückkehr aus Ruse/BUL wurde bei Schölzel ein Infekt festgestellt. Bundestrainer Felix Koslowski: „Der Ausfall von Marie ist natürlich sehr schade. Sie hat in den vergangenen Wochen gezeigt, dass sie eine wichtige Spielerin für uns ist, und ich hoffe, dass sie für das dritte Vorrunden-Wochenende in Kanada wieder zur Verfügung steht!“ Damit stehen für das Turnier in Kasachstan mit Leonie Schwertmann, Jennifer Pettke und Barbara Wezorke nur drei Mittelblockerinnen zur Verfügung.

Nach der Ankunft in der Nacht (0.30 Uhr) bereitet sich das Team wie gewohnt auf die Spiele vor. Am 12. Juli stehen Ball- und Krafttraining auf dem Programm, am 13. Juli nochmals eine Einheit in der Spielhalle „Baluan Sholak Sports Palace“. „Wir wollen unsere gute Ausgangsposition nach dem Turnier in Bulgarien verbessern und streben in Kasachstan drei Siege und neun Punkte an“, gibt Koslowski eine klares Ziel vor.

Nach dem Turnier in Ruse/BUL geht es für #DieSchmetterlinge mit dem gleichen Kader zum zweiten Vorrundenturnier nach Almaty/KAZ (14.-16. Juli gegen Kasachstan, Kroatien, Kolumbien) weiter, ehe der Vorrundenabschluss in Richmond/CAN (21.-23. Juli gegen Kanada, Tschechien, Peru) erfolgt. Sollten die DVV-Frauen von den insgesamt zwölf Teams unter den besten drei Teams der Gesamttabelle landen, schließt sich die Finalrunde in Ostrava/CZE (29./30. Juli) an. Alle Partien werden auf www.youtube.com übertragen.

Folgende Spielerinnen spielen in Kasachstan: Jennifer Geerties , Louisa Lippmann , Denise Hanke (SSC Palmberg Schwerin), Irina Kemmsies, Tanja Großer, Kimberly Drewniok (VC Wiesbaden), Lena Stigrot, Leonie Schwertmann, Jennifer Pettke (Rote Raben Vilsbiburg), Anna Pogany (Köpenicker SC), Barbara Wezorke (Dresdner SC), Jana Poll (Athen/GRE), Lenka Dürr (Targoviste/ROU)

Die deutschen Spiele in Almaty/KAZ (dt. Zeiten)

Fr, 14.07. 13.10 Uhr GER - KAZ
Sa, 15.07. 10.10 Uhr GER - CRO
So, 16.07. 10.10 Uhr GER - COL

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Grand Prix"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner