volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Beach World-Tour - Seite: 1

  In Qinzhou und Baku wird gebaggert

11.10.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 183 Ansichten

Die Beach-Saison war kaum zu Ende, da geht es auch schon wieder los. Während vier deutsche Teams in Qinzhou (China) um die ersten World Tour Punkte für 2018 spielen, geht ein Duo in der aserbaidschanischen Hauptstadt auf der europäischen Tour an den Start.

» weiterlesen

  Laura Ludwig räumt ab

06.09.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 339 Ansichten
Unnachahmlich! Laura Ludwig ist die Ausnahmeerscheinung im internationalen Beach-Volleyball! Foto: DVV

Foto: DVV

Laura Ludwig ist auch 2017 zur Beach-Queen der internationalen World Tour gewählt worden. Die diesjährige Weltmeisterin und Siegern des World Tour Finals in Hamburg, stets an der Seite ihrer kongenialen Partnerin Kira Walkenhorst, räumte bei der Wahl zu den besten Spielerinnen der Saison mächtig ab.

» weiterlesen

  Fast perfekter Start für deutsche Teams

24.08.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 261 Ansichten

In Hamburg steigt vom 23. bis 27. August das World Tour Final in Hamburg, bei dem jeweils 12 Teams bei den Frauen und Männern um ein Siegerpreisgeld von 100.000 US-$ kämpfen. Aus deutscher Sicht greifen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst, Chantal Laboureur/Julia Sude sowie Armin Dollinger/Jonathan Erdmann und Markus Böckermann/Lorenz Schümann an.

» weiterlesen

  ProSiebenMAXX und ZDF übertragen LIVE

24.08.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 305 Ansichten

Ab heute steigt in Hamburg das World Tour Final im Stadion am Rothenbaum. Mit dabei sind auch Laura Ludwig/Kira Walkenhorst, Chantal Laboureur/Julia Sude sowie Armin Dollinger/Jonathan Erdmann und Markus Böckermann/Lorenz Schümann, die bis Sonntag um ein Siegerpreisgeld von 100.000 US-$ kämpfen. Wo es das Spektakel zu sehen gibt und welche Fernsehsender mit dabei sind, erfahrt ihr in unserem Faktencheck. Zeitraum & Orte: 23. bis 27. August in Hamburg, Stadion am Rothenbaum

» weiterlesen

  Laura & Kira starten gegen Brasilien

22.08.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 384 Ansichten

Mit der Auftaktpressekonferenz der Swatch Beach Volleyball FIVB World Tour Finals Hamburg 2017 presented by Vodafone wurde am Dienstag, 22. August, der offizielle Startschuss für das internationale Saisonfinale in der Hansestadt gegeben. Nach dem smart Major Hamburg 2016 sind die World Tour Finals das zweite internationale Top-Event der Beach-Volleyball Elite im Stadion Rothenbaum.

» weiterlesen

  Ludwig/Walkenhorst erhalten Wildcard

12.08.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 355 Ansichten

Mit der Vergabe der Wildcards für die Swatch Beach Volleyball FIVB World Tour Finals Hamburg 2017 presented by Vodafone stehen die 24 Teams fest, die vom 22. bis zum 27. August um die Titel sowie um 800.000 US$ Preisgeld am Hamburger Rothenbaum spielen. Pro Nation und Geschlecht sind maximal zwei Teams bei den World Tour Finals startberechtigt. Neben den frisch gebackenen Weltmeisterinnen Laura Ludwig/Kira Walkenhorst konnten sich mit Markus Böckermann/Lorenz Schümann und Armin Dollinger/Jonathan Erdmann drei DVV-Duos über eine Wildcard freuen.

» weiterlesen

  Die Stars zu Gast in Hamburg

09.08.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 487 Ansichten

Nur zwei Wochen nach den Beach Volleyball Weltmeisterschaften in Wien werden die Swatch Beach Volleyball FIVB World Tour Finals presented by Vodafone in Hamburg ausgetragen. Vom 22. bis 27. August spielen im Stadion Rothenbaum die jeweils zwölf besten Teams der Welt um US$ 800.000 Preisgeld.

» weiterlesen

  Weiter in WM-Form: Fünfte in Long Beach

16.07.2017 • Beach World-Tour • Autor: Tom Bloch • 413 Ansichten
Chantal Laboureur und Julia Sude Foto: FiVB

Foto: FiVB

Long Beach (tob). Nicht umsonst heißt es Weltspitze – ganz oben in der Weltrangliste entscheiden eben nur Nuancen, wenn zwei Top-Teams aufeinander treffen. Beim erstmals ausgespielten FIVB President`s Cup in Long Beach in Kalifornien sind die Weltranglisten-Zweiten Chantal Laboureur/Julia Sude im Viertelfinale erneut auf die Weltranglisten-Ersten Larissa Franca Maestrini und Talita da Rocha Antunes getroffen.

» weiterlesen

  Laboureur/Sude schnappen sich Gold in Gstaad

09.07.2017 • Beach World-Tour • Autor: Tom Bloch • 527 Ansichten
Chantal Laboureur und Julia Sude Foto: FiVB

Foto: FiVB

Überschäumende Freude: Das Stuttgarter Beachvolleyball-Team Chantal Laboureur/Julia Sude gewinnt das Fünf-Sterne-Turnier der FIVB World Tour im schweizerischen Gstaad.

» weiterlesen

  DVV-Teams in Baden & Nantong

20.06.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 365 Ansichten
Chantal Laboureur und Julia Sude sind in Baden am Start. Foto: FiVB

Foto: FiVB

In Österreich und China finden in dieser Woche zwei internationale Turniere statt, an denen insgesamt sieben DVV-Duos teilnehmen: Dabei steigt in Baden/AUT das erste Turnier der CEV-Serie (21.-24. Juni), in Nantong/CHN (23.-25. Juni) das dritte Turnier der World Tour in der 2 Sterne-Kategorie.

» weiterlesen

  Zurück an den Ort des größten Erfolges

17.05.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 572 Ansichten

Nach knapp drei Wochen Pause ist die FIVB World Tour wieder zurück im Sand. Vom 17. bis 21. Mai fliegen sieben deutsche Teams am wohl berühmtesten Strand der Welt in Rio de Janeiro durch den Sand, an dem Laura Ludwig/Kira Walkenhorst vor knapp neun Monaten Gold bei den Olympischen Spielen gewannen. An dieser Stelle halten wir alle Fans mit einem Liveblog über das 4-Sterne-Turnier auf dem Laufenden.

» weiterlesen

  Liveblog: Acht Teams in Fernost dabei

20.04.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 442 Ansichten
In das Hauptfeld geblockt: Teresa Mersmann Foto: FiVB

Foto: FiVB

Vom 20. bis 23. April macht die FIVB World Tour in Xiamen Halt. Aus deutscher Sicht sind acht Teams nach China gereist, um für wichtige Weltranglistenpunkte zu kämpfen. Wir halten alle Fans mit einem Liveblog an dieser Stelle auf dem Laufenden.

» weiterlesen

  Platz vier für Behrens/Schumacher

20.03.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 557 Ansichten Video
Zufrieden mit Platz vier in Sydney: Kim Behrens (links) und Anni Schumacher Foto: FiVB

Foto: FiVB

Nach Platz zwei in Shepparton7AUS erreichen Kim Behrens/Anni Schumacher in Sydney/AUS beim "two star"-Turnier erneut das Halbfinale auf der Beach World Tour, verpassen dort jedoch den Sprung aufs Treppchen. Leonie Körtzinger/Sandra Seyfferth werden Neunte.

» weiterlesen

  Zwei Duos greifen in Sydney an

17.03.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 471 Ansichten
Kim Behrens (l.) greift auch in Sydney an Foto: FiVB

Foto: FiVB

Die FIVB World Tour kehrt zurück an den Ort des erstes großen Erfolges eines deutschen Beach-Teams und schlägt von Freitag bis Sonntag (17. bis 19. März) in Sydney auf. Dort gewannen Jörg Ahmann/Axel Hager im Jahr 2000 bei den Olympischen Spielen Bronze und damit die erste deutsche Olympiamedaille im Beach-Volleyball.

» weiterlesen

  Hamburg richtet das World Tour Final aus

08.03.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 514 Ansichten

Tolle Nachrichten aus der Beach-Volleyball Hauptstadt Hamburg: Vom 22. bis 27. August spielen die weltbesten Teams das Swatch FIVB World Tour Final in der Anlage am Hamburger Rothenbaum. Damit erfährt das eigentlich zehn Tage vorher geplante Major Turnier nochmals eine deutliche Aufwertung.

» weiterlesen

  Erste Medaille für Behrens/Schumacher

06.03.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 638 Ansichten
Das Podest der World Tour in Shepparton mit den Silbermedaillen-Gewinnerinnen Kim Behrens und Anni Schumacher (links). Foto: FiVB

Foto: FiVB

Mit ihrer ersten FIVB World Tour Medaille haben Kim Behrens/Anni Schumacher das 1* Event in Shepparton/Australien beendet und nur knapp den ersten deutschen Turniersieg 2017 verpasst.

» weiterlesen

  Schümann/Thole werden Vierte

19.02.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 509 Ansichten
Voller Einsatz bei Lorenz Schümann Foto: FiVB

Foto: FiVB

Bei ihrer ersten Halbfinal-Teilnahme auf der Beach World Tour verpassen Lorenz Schümann/Julius Thole den möglichen Sprung aufs Treppchen: Zwei russische Teams erwiesen sich im Halbfinale und im Spiel um Platz drei als besser, 300 Weltranglistenpunkte und 4.800 US Dollar Preisgeld waren der verdiente Lohn.

» weiterlesen

  Schümann/Thole im Halbfinale

17.02.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 576 Ansichten
Jubel über den Halbfinaleinzug: Lorenz Schümann und Julius Thole Foto: FiVB

Foto: FiVB

Überraschung auf der Beach World Tour: Lorenz Schümann/Julius Thole stehen im iranischen Kish Islands im Halbfinale, erstmals in ihrer Karriere. Das junge Team siegte im deutschen Viertelfinal-Duell gegen das National-Duo Markus Böckermann/Lars Flüggen 2:1 (21-19, 12-21, 15-12) und trifft nun auf Liamin/Krasilnikov (RUS).

» weiterlesen

  Drei DVV-Duos weiter

17.02.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 476 Ansichten
Entschlossenheit im Blick von Armin Dollinger Foto: FiVB

Foto: FiVB

Drei von vier deutschen Teams haben bei der World Tour im iranischen Kish Islands den ersten Tag des Hauptfeldes überstanden. Lediglich die Qualifikanten Tim Holler/Sven Winter schieden aus. Markus Böckermann/Lars Flüggen, Jonathan Erdmann/Armin Dollinger und Lorenz Schümann/Julius Thole gewannen allesamt ihr Auftaktmatch im ersten Turnier des Jahres, welches im Single-Out gespielt wird. D.h. bei einer Niederlage ist das Turnier beendet, die weite Anreise quasi für die Katz.

» weiterlesen

  Laboureur/Sude stehen im Viertelfinale

11.02.2017 • Beach World-Tour • Autor: DVV • 516 Ansichten

Als einziges deutsches Duo stehen Chantal Laboureur/Julia Sude im Viertelfinale beim Major in Fort Lauderdale. Bereits eine Runde eher kam das Aus für Markus Böckermann/Lars Flüggen, die das erste World Tour Turnier des Jahres auf Platz neun beendeten.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner