volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

DVV-Junioren - Seite: 1

  Tests in Italien

21.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 200 Ansichten

Die männlichen U19- (Jahrgang 99/00) und U17-Nationalteams (Jahrgang 01/02) waren jeweils in Italien zu Gast, um dort gegen den Gastgeber zu testen bzw. an einem internationalen Turnier teilzunehmen.

» weiterlesen

  „Ich habe immer daran geglaubt“

12.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 182 Ansichten

Deutschlands Diagonalangreiferin Emma Cyris hatte bei der U18-Europameisterschaft in den Niederlanden mit ihren Leistungen einen großen Anteil am Abschneiden und Platz sechs, der gleichzeitig die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Argentinien bedeutete. Dabei war bis kurz vor dem Start noch nicht einmal klar, ob sie überhaupt mitfahren konnte, nachdem sie sich weniger als zwei Monate vorher den Mittelfuß brach. Im Interview spricht sie über ihre Leidenszeit, die Reha und ein fulminantes Comeback in Rekordzeit.

» weiterlesen

  „Die EM war eine unglaubliche Erfahrung!“

10.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 176 Ansichten

Das erste große Championat ist für die weibliche U18 beendet und brachte das erhoffte Ergebnis. Denn mit dem 6. Platz bei der EM in Arnheim/NED qualifizierte sich die deutsche Mannschaft für die WM in Argentinien. Im Interview äußert sich das Spielerinnen-Quartett Camilla Weitzel (Mittelblock), Linda Bock (Außenangriff), Josepha Bock (Mittelblock) und Emma Cyris (Kapitänin, Außenangriff) zum ersten großen Höhepunkt in ihrer Auswahl-Karriere.

» weiterlesen

  Platz 6 für die deutschen Mädels

09.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 320 Ansichten

Die deutsche U18 hat bei der EM-Endrunde in Arnheim/NED den 6. Platz belegt. Im abschließenden Platzierungsspiel wirkte die Mannschaft von Bundestrainer Jens Tietböhl nach neun Turniertagen müde und kraftlos und verlor in 81 Minuten mit 0:3 (19:25, 15:25, 20:25) gegen Slowenien. Punktbeste Spielerinnen waren Linda Bock (10 Punkte) und Franziska Nitsche (8 Punkte). Tags zuvor hatte sich das Team mit dem 3:1-Sieg das große Ziel von der WM-Qualifikation erfüllt.

» weiterlesen

  DVV-Mädchen buchen WM-Ticket

08.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 429 Ansichten

Die deutsche U18-Nationalmannschaft hat sich bei der EM in Arnheim den Traum von der WM-Teilnahme erfüllt: Durch das 3:1 (25-18, 25-19, 22-25, 25-20) gegen Polen ist ein Platz unter den ersten sechs Teams bei der EM sicher. Punktbeste Spielerinnen waren Luisa Keller (18) und Emma Cyris (12). Im Platzierungsspiel am 9. April (14.30 Uhr) gegen den Sieger aus Niederlande vs. Slowenien geht es um Platz fünf.

» weiterlesen

  U18-EM: Gegen Polen um das WM-Ticket

07.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 256 Ansichten

Mit einem Sieg gegen Polen zur WM nach Argentinien! Das ist der Plan der deutschen Mannschaft bei der U18-EM in Arnheim/NED. Am 8. April (15.30 Uhr) kommt es zum entscheidenden Duell beider Teams. "Wir werden noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um im entscheidenden Überkreuzspiel gegen Polen als Sieger vom Feld zu gehen", sagt Mittelblockerin Josepha Bock.

» weiterlesen

  DVV-Junioren in Berlin

06.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 168 Ansichten

In Berlin findet vom 19. bis 21. Mai die finale WM-Qualifikation der U21-Junioren statt. Im Sportforum Berlin trifft die deutsche Mannschaft auf Belgien, Lettland und Polen, nur der Turniersieger qualifiziert sich für die WM-Endrunde in der Tschechischen Republik (23. Juni bis 2. Juli). Tickets gibt es ab dem 1. Mai.

» weiterlesen

  Zu viele Fehler gegen Russland

06.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 147 Ansichten

Rückschlag für die DVV-Mädchen bei der U18 EM-Endrunde in Arnheim: Im vierten Vorrundenspiel setzte es die dritte Niederlage, gegen Russland hieß es 0:3 (23-25, 20-25, 19-25). Somit rangiert die Mannschaft von Bundestrainer weiter auf dem sechsten und letzten Platz in der Vorrundengruppe A und muss im letzten Vorrundenspiel gegen Bulgarien (6. April um 14.00 Uhr, live auf der DVV-Homepage) gewinnen, um nicht vorzeitig von der EM abreisen zu müssen.

» weiterlesen

  DVV-Mädels holen ersten Sieg

05.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 191 Ansichten

Der Bann ist gebrochen! Mit einer konzentrierten Leistung und zwei herausragenden Mittelblockerinnen, Camilla Weitzel und Josepha Bock, die ihr Team zu starken 16 Blocks führten, siegte das deutsche U18-Team zum ersten Mal bei der U18-EM in Arnheim mit 3:1 (29:27, 25:20, 22:23, 25:16) gegen Gastgeber Niederlande. Punktbeste Spielerinnen waren Emma Cyris (20 Punkte), Josepha Bock (14) und Linda Bock (13). Nächster Gegner in Arnheim ist am Mittwoch, 5. April (16:30 Uhr) die Mannschaft aus Russland rund um Co-Trainerin Ekaterina Gamova.

» weiterlesen

  DVV-Mädels zeigen sich kämpferisch

03.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 166 Ansichten

0 Punkte, 0:6-Sätze! Keine Frage: Der Start in die EM-Endrunde in Arnheim ist der deutschen U18-Auswahl misslungen! Dennoch lässt sich im Team keiner hängen - die Türkei und Italien gelten als Gruppenfavoriten - der Blick geht voraus: "Nach dem heutigen Ruhetag werden wir versuchen, uns weiter zu steigern, um gegen die nicht leichter werdende Gegnerschaft zu punkten", gibt Bundestrainer Jens Tietböhl die Devise aus.

» weiterlesen

  Wieder kein Satzgewinn

03.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 176 Ansichten

Nach dem schwierigen Start in die EM-Vorrunde gestern gegen die Türkei (0:3) wollte die deutsche U18 Nationalmannschaft von Bundestrainer Jens Tietböhl im zweiten Spiel gegen Italien den ersten Sieg holen. Aber auch die zweite Partie ging nach 95 Minuten mit 0:3 (16:25,17:25,21:25) verloren, sodass das Team weiter auf das erste Erfolgserlebnis wartet. Punktbeste Spielerinnen waren Camilla Weitzel (11 Punkte) und Linda Bock (10 Punkte).

» weiterlesen

  Klare Niederlage zum Auftakt

02.04.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 178 Ansichten

Die Türkei war am Ende doch zu stark. Das deutsche U18-Team von Bundestrainer Jens Tietböhl unterlag zum Auftakt der EM-Endrunde in Arnheim/NED in 81 Minuten gegen die Türkei mit 0:3 (19-25,14-25,15-25). Damit verpasste man die erhofften ersten Punkte im Kampf um eine gute Platzierung in der Gruppe. Nächster Gegner ist am 2. April Italien (19:00 Uhr, live auf der DVV-Seite). Punktbeste deutsche Spielerinnen waren Linda Bock (7 Punkte) und Emma Cyris (6 Punkte).

» weiterlesen

  Jetzt geht es endlich los!

31.03.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 282 Ansichten

Am gestrigen Donnerstag reiste die weibliche u18-Nationalmannschaft von Nordhorn aus in Richtung Niederlande zur EM-Endrunde (1. bis 9. April). In Arnheim trifft die deutsche Mannschaft in der Vorrunde zuerst auf die Türkei (1. April um 14.00 Uhr, live auf der DVV-Homepage), dann auf Italien, die Niederlande, Russland und Bulgarien.

» weiterlesen

  Letzte Fakten vor dem Start

30.03.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 178 Ansichten

In zwei Tagen beginnt die weibliche U18-Europameisterschaft in Arnheim in den Niederlanden. Das deutsche Team qualifizierte sich ohne Punktverlust souverän für das Turnier, erwischte bei der Auslosung aber eine echte Hammer-Gruppe. Vor dem Start der deutschen Auswahl gegen die Türkei (1. April um 14.00 Uhr) versorgen wir alle Fans noch mit den wichtigsten Fakten. Zeitraum & Ort: Die Europameisterschaft beginnt am Samstag (1. April) und endet am darauffolgenden Sonntag (9. April). Gespielt wird in Arnheim, der Hauptstadt der niederländischen Provinz Gelderland mit 154.497 Einwohnern.

» weiterlesen

  EM-Vorbereitung hat begonnen

20.03.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 265 Ansichten

Mit 18 Spielerinnen hat U18-Bundestrainer Jens Tietböhl am Sonntag, 19. März, im Bundesleistungszentrum Kienbaum die Vorbereitung auf die EM-Endrunde in Arnheim/NED (1. bis 9. April) begonnen. Den finalen 12-er Kader will der Bundestrainer kurz vor der EM bekannt geben.

» weiterlesen

  Es hat "Krick" gemacht

15.03.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 209 Ansichten

Zwei Jahre ist es her, als Tobias Krick als jüngster Spieler bei der U19-Europameisterschaft in der Türkei den gegnerischen Trainern Schweißperlen auf die Stirn trieb und sein Team mit gerade einmal 16 Jahren fast zu Bronze geführt hätte. 2017 sind die Schweißperlen geblieben, doch aus dem hageren Jüngling ist ein Spieler geworden, der zu Deutschlands größten Blockhoffnungen gehört und bei der World League in Frankfurt/Main (2. bis 4. Juni) seine ersten Schritte im Nationaltrikot machen könnte.

» weiterlesen

  DVV-Mädchen in schwerem Pool

10.02.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 441 Ansichten

Die weibliche U18-Nationalmannschaft trifft bei der EM-Endrunde in Arnheim/NED (1. bis 9. April) auf die Niederlande, die Türkei, Bulgarien, Russland und Italien. Dies ergab die Auslosung am Nachmittag im Openlucht Museum in der EM-Stadt.

» weiterlesen

  DVV-Jungs erneut mit Heimrecht

04.02.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 253 Ansichten

Zu Hause und in Polen spielen die deutsche U21- (männlich) bzw. U20-Nationalmannschaft (weiblich) um das WM-Ticket (18.-21. Mai). Die Junioren von Bundestrainer Johan Verstappen treffen dabei auf Welt- und Europameister Polen, Belgien und Lettland, die Juniorinnen von Bundestrainer Martin Frydnes bekommen es mit Polen, Belgien und Bulgarien zu tun.

» weiterlesen

  Drei Bundestrainer im Interview

19.01.2017 • DVV-Junioren • Autor: DVV • 254 Ansichten

In den ersten zwei Januar-Wochen standen die Nachwuchsteams des DVV im Fokus: Die WM-Qualifikationen (U20(U21) und EM-Qualifikationen (U18/U19) wurden gespielt und sahen drei deutsche Siegerteams sowie einen ganz bitteren Verlierer (U19). Wir fragten bei den Bundestrainern Jens Tietböhl (U18 weiblich), Martin Frydnes (U20 weiblich) und Johan Verstappen (U21 männlich) nach. Bundestrainer Matus Kalny (U19 männlich) stand leider nicht zur Verfügung, da er mit Fieber im Bett liegt.

» weiterlesen

  Hängende Köpfe und begeisterte Zuschauer

16.01.2017 • DVV-Junioren • Autor: Gunthild Schulte-Hoppe • 1009 Ansichten
Betretene Gesichter: Die DVV-Auswahl hat nicht nur das Spiel gegen Italien verloren, sondern auch die Qualifikation zur U19-EM-Endrunde verpasst Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Friedrichshafen - Reicht es oder reicht es nicht? Das war die große Frage. Das Turnier war längst zu Ende und die Zuschauer schon zu Hause. Dann packten die Spieler und Betreuer ihre Taschen und verließen mit hängenden Köpfen die ZF Arena. Am Ende fehlten der deutschen U19-Volleyballnationalmannschaft fünf Satzpunkte für die Qualifikation zur Europameisterschaft. Die beiden 3:0-Siege gegen Kroatien und die Ukraine und die knappe 2:3-Niederlage gegen Italien reichten nicht, um sich als Gruppenzweiter für die EM in Ungarn und der Slowakei zu qualifizieren.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner