volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Das Volleyball und Beachvolleyball-Portal

von: Timo Heinrich G+

Herzlich willkommen auf dem großen Volleyball- und Beachvolleyballportal mit aktuellen News, einer großen Turnierdatenbank, einer Spielerbörse, den sehr beliebten Volleyball-Regeln Seiten, einem großen Vereinsverzeichnis, Tipps zu Training & Taktik und vielem mehr. Volleyballer.de findest Du auch auf Facebook und Google+

  Bundesligen: Sterne aus Thüringen kommen zum KSC Berlin

19.12.2014 • Bundesligen • Autor: Burkhard Kroll • 25 Ansichten

Mit den VolleyStars Thüringen aus Suhl kommt am kommenden Samstag, den 20. Dezember 2014 um 18:00 Uhr ein Gegner in die Halle Hämmerlingstraße, der schon in den letzten Jahren regelmäßig für spannende Spiele und beste Volleyballunterhaltung stand. Mit den Gästen vom Fuße des Thüringer Walds kommt wieder einmal ein direkter Mitbewerber um den Einzug in die Play-offs nach Berlin. Die Liga ist auch in diesem Jahr wieder so ausgeglichen, dass ein spannendes Spiel garantiert ist.

» weiterlesen

  Champions League: Friedrichshafen gewinnt klar mit 3:0 gegen Olympiakos Piräus

19.12.2014 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 92 Ansichten

Auswärtserfolg in der 2015 CEV DenizBank Volleyball Champions League für den VfB Friedrichshafen: Am Donnerstagabend gewannen die Häfler Volleyballer 3:0 (25:22, 25:23, 25:18) gegen den griechischen Meister Olympiakos Piräus und verteidigten damit den zweiten Platz in der Gruppe D. Punktbeste Spieler waren bei Friedrichshafen Diagonalangreifer Adrian Gontariu mit 24 Punkten und bei den Griechen Carson Clark mit zehn Zählern.

» weiterlesen

Anzeige

Anzeige

  Bundesligen: VC Wiesbaden erwartet starkes Stuttgarter Team zum Abschluss des Jahres

18.12.2014 • Bundesligen • Autor: Nicole Fetting • 166 Ansichten

VC Wiesbaden gegen Allianz MTV Stuttgart, das ist ein gefühltes süddeutsches Nachbarschaftsduell, immer eine besondere Begegnung. Retrospektiv ist ein Blick auf die Statistik der letzten Jahre sehr angenehm, weist diese unsere Mannschaft meist als Sieger aus. Allerdings erinnern wir uns ungern an das letzte Spiel in der Scharrena. Im Achtelfinale des DVV-Pokals unterlag unser Team am 05. November 2014 mit 2:3 und schied aus dem Pokal aus.

» weiterlesen

  Bundesligen: Zu Gast beim Rekordmeister!

18.12.2014 • Bundesligen • Autor: André Dehler • 205 Ansichten

Die "Häfler", wie der VfB Friedrichshafen in Volleyballkreisen genannt wird, kann auf eine rumreiche Volleyballgeschichte seit der Jahrtausendwende zurückblicken. Meisterschaften und Pokalsiege gab es wie am Fließband, so dass man sie als "FC Bayern" der Volleyballbundesliga bezeichnen kann.

» weiterlesen

Volleyball im Fernsehen

Quelle: DVV

1. Bundesliga Frauen

Samstag, 20.12.2014 17:30 Uhr • Sportdeutschland.tv
17.30 Uhr Dresdner SC - VT Aurubis Hamburg | 18.00 Uhr Köpenicker SC Berlin - VolleyStars Thüringen | 19.00 Uhr Ladies in Black Aachen - Schweriner SC | 19.00 Uhr VC Wiesbaden - Allianz MTV Stuttgart
» Im Kalender speichern


1. Bundesliga Männer

Samstag, 20.12.2014 19:30 Uhr • Sportdeutschland.tv
19.30 Uhr CV Mitteldeutschland - SVG Lüneburg | 20.00 Uhr TV Ingersoll Bühl - SWD powervolleys Düren
» Im Kalender speichern


1. Bundesliga Frauen

Sonntag, 21.12.2014 14:30 Uhr • Sportdeutschland.tv
14.30 Uhr USC Münster - SC Potsdam
» Im Kalender speichern


» weitere Übertragungen

  DVV: TV-Tipp: Vision Gold mit Volleyball-Trailer

18.12.2014 • DVV • Autor: DVV • 162 Ansichten

Am 18. Dezember (18.25 Uhr) läuft auf N24 die Serie "Vision Gold" - das Sportmagazin. Das Schwerpunktthema ist Handball, es gibt aber auch einen kleinen Volleyball-Trailer (ca. Minute 20).

» weiterlesen

  Bundesligen: TVR: Letztes Spiel des Jahres

18.12.2014 • Bundesligen • Autor: Philipp Vollmer • 152 Ansichten

Langsam neigt sich das Volleyballjahr 2014 dem Ende entgegen. Doch bevor auch Rottenburgs Erstligavolleyballer in Weihnachtsstimmung kommen, wollen sie sich selbst noch ein vorweihnachtliches Geschenk machen. Beim letzten Spiel des Jahres beim Aufsteiger TSV Herrsching sollen drei Punkte eingefahren werden. Nach zuletzt zwei Heimsiegen sind die Bayern aber ein ernst zu nehmender Gegner: "Es wird eine sehr schwere Hürde werden", ist sich TVR-Coach Müller-Angstenberger sicher. Das Spiel in der Nikolaushalle wird am Samstag, 20. Dezember 2014 um 19 Uhr angepfiffen.

» weiterlesen

  Bundesligen: Kann VT Aurubis Hamburg die weiße Weste beklecksen?

18.12.2014 • Bundesligen • Autor: Georg Bücking • 213 Ansichten

Die Spielerinnen von VT Aurubis Hamburg machen sich am Freitagmittag auf den Weg nach Dresden, um am Samstag um 17:30 beim Liga-Primus nach Punkten zu streben. Die Gastgeberinnen empfangen das Hamburger Team mit einer blütenweißen Weste nach neun Spielen mit neun Siegen in der Saison 2014/2015.

» weiterlesen

Video der Woche

The Optimists - Trailer

» mehr Volleyball Videos

  Bundesligen: Zum Rückrundenticket passt auch das Schleifchen

18.12.2014 • Bundesligen • Autor: Matthias Penk • 164 Ansichten

Für das letzte Spiel des Jahres wollen die NETZHOPPERS ihren Fans das perfekte Geschenk machen: drei Punkte mit einem Schleifchen drum. Dürfte kein Problem sein, zumindest wenn man dem Blick auf die Tabelle wirft. Mit einem Punkt steht dort das Team des VC Olympia Berlins auf dem letzten Rang, das als Nachwuchsmannschaft des Deutschen Volleyball-Verbandes außer Wertung die Saison in der Volleyball Bundesliga bestreitet.

» weiterlesen

  Champions League: "Endspiel" in Griechenland

17.12.2014 • Champions League • Autor: Gesa Katz • 279 Ansichten
"Endspiel" in Griechenland Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Rückrundenstart in der 2015 CEV DenizBank Volleyball Champions League: am Donnerstag (18. Dezember, 18 Uhr, deutsche Zeit 17 Uhr) sind die Häfler Volleyballer zu Gast beim griechischen Meister Olympiakos Piräus. Das Hinspiel gewann der VfB klar mit 3:0, doch für Cheftrainer Stelian Moculescu ist die anstehende Begegnung enorm wichtig. "Wir müssen aufpassen und uns konzentrieren", sagt er, denn: "Eine Niederlage bedeutet fast das Aus in der Champions League"

» weiterlesen

  Bundesligen: Volleyball Bundesliga weiter bei ARD und ZDF

17.12.2014 • Bundesligen • Autor: DVL • 424 Ansichten
Klaus-Peter Jung, Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga Foto: Photo Wende

Foto: Photo Wende

Die TV-Bilder der Volleyball Bundesliga sind auch zukünftig im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu sehen. Der Ligaverband hat seinen Rahmenvertrag mit der SportA, der Sportrechte-Agentur von ARD und ZDF, bis Ende der Saison 2016/17 verlängert.

» weiterlesen

Empfehle diese Seite weiter

i
x

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Der neue Stanno Katolog 2014

Stanno Katalog 2014

Weitere Infos

Layenberger stellt sich vor

Layenberger

Weitere Infos

Der volleyballer.de Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Newsletter, verpasse kein News!

Newsletter abonnieren

Der Volleyball Shop

Unter www.volleyballer-shop.de findest Du den Volleyball- und Beachvolleyball Shop, von Volleyballer für Volleyballer!

» weitere Informationen

volleyballer.de auf Google+

i
x


Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner