volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Bundesligen - Seite: 1

  Mit jungen Gipfelstürmern gegen die Bergischen Volleys

19.10.2017 • Bundesligen • Autor: Jan Wüntscher • 72 Ansichten

Vor dem ersten Heimauftritt der United Volleys am Sonntagnachmittag um 16 Uhr in der Rüsselsheimer Großsporthalle hat Zuspieler Patrick Steuerwald ein Déjà-vu: „Die Ausgangslage ist ziemlich ähnlich wie vergangene Woche in Bühl. Wir treffen auf einen Gegner, der seinen Kader komplett umgekrempelt hat.“ Tatsächlich ist bei den Gästen aus Solingen nur Kapitän Oliver Gies dabeigeblieben, selbst auf dem Trainerstuhl sitzt mit dem schwedischen Nationalcoach Johann Isacsson ein neuer Mann. Und sogar der Name hat sich geändert: In diesem Jahr treten die Klingenstädter in der Volleyball Bundesliga als Bergische Volleys an.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Schwere Aufgabe in Lüneburg

19.10.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 90 Ansichten
SWD powervolleys Düren: Schwere Aufgabe in Lüneburg Foto: powervolleys

Foto: powervolleys

Der mit starken Teams gespickte Start in die Volleyball Bundesliga für die SWD powervolleys Düren geht weiter. Nach dem starken 3:0 bei der Heimpremiere über den deutschen Meister Berlin Recycling Volleys wartet die erste schwere Auswärts-Prüfung auf das Team von Trainer Stefan Falter. Am Samstag um 20 Uhr treten die SWD powervolleys bei der SVG Lüneburg an. Die Niedersachsen spielen ihre vierte Saison in der Bundesliga, in den dreien zuvor haben Düren und Lüneburg sich ein spannendes Duell nach dem nächsten geliefert.

» weiterlesen

  BR Volleys beißen sich zum erfolgreichen Heimauftakt

19.10.2017 • Bundesligen • Autor: Christoph Bernier • 96 Ansichten
BR Volleys beißen sich zum erfolgreichen Heimauftakt Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Mit einem Arbeitssieg fuhren die Berlin Recycling Volleys ihre ersten drei Punkte der Spielzeit 2017/2018 ein. Vor mehr als 4.000 Zuschauern in der Berliner Max-Schmeling-Halle erkämpfte sich das Team von Cheftrainer Luke Reynolds einen 3:1-Erfolg (27:25, 27:25, 23:25, 25:14) über den TSV Herrsching. Die erste goldene MVP-Medaille schnappte sich dabei Diagonalangreifer Paul Carrroll, der mit 18 Punkten Topscorer der Berliner wurde.

» weiterlesen

  Verloren in Friedrichshafen! - Na und!

19.10.2017 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 99 Ansichten

Dass das Team vom Bodensee stark ist, haben die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching gewußt. Man war dann doch einigermaßen überrascht, dass man plötzlich 19:14 im ersten Satz geführt hat. Leider konnte man den Sack nicht zumachen.

» weiterlesen

  Zurück im Volleyballtempel

17.10.2017 • Bundesligen • Autor: Christoph Bernier • 207 Ansichten
Zurück im Volleyballtempel Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

168 lange Tage nach dem letzten Heimspiel öffnet der Volleyballtempel endlich wieder seine Tore: Am Mittwochabend (18. Okt um 19.30 Uhr) empfangen die BR Volleys den TSV Herrsching in der Hauptstadt. Für die Berliner geht es bei der Heimpremiere 2017/18 vorrangig darum, den verpatzten Bundesligastart in Düren vor eigenem Publikum wiedergutzumachen.

» weiterlesen

  Heimspielstart nach Paukenschlag

16.10.2017 • Bundesligen • Autor: Christoph Bernier • 173 Ansichten
Heimspielstart nach Paukenschlag Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Den Dämpfer zum Bundesligastart haben die BR Volleys allmählich verdaut und wollen ihren Fans nun das bieten, was sie am besten können: Spitzensport verpackt in einem unvergleichlichen Heimspielevent! Den Auftakt in eine Serie von vier Matches vor eigener Kulisse wollen die Berliner nutzen, um sich Selbstvertrauen zu erarbeiten und ihre treuen Fans zu begeistern. Zum Entertainment-Faktor trägt auch der Gegner bei. Am Mittwoch (18. Okt um 19.30 Uhr) kommen die Lederhosen-Träger des TSV Herrsching in die Max-Schmeling-Halle.

» weiterlesen

  Startschuss für Volleyball Bundesliga der Frauen am Mittwoch live ab 19:00 Uhr auf SPORT1

16.10.2017 • Bundesligen • Autor: SPORT1 • 240 Ansichten

Erstmals überträgt SPORT1 die Volleyball Bundesliga der Frauen live im Free-TV und los geht die neue Spielzeit gleich mit einem absoluten Leckerbissen: Der amtierende Deutsche Meister SSC Palmberg Schwerin tritt am Mittwoch, 18. Oktober, beim mehrfachen Titelträger Roten Raben Vilsbiburg an. Die Spitzenpartie ist live ab 19:00 Uhr auf SPORT1 zu sehen, Dirk Berscheidt kommentiert.

» weiterlesen

  Häfler rotieren sich zum Sieg

16.10.2017 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 409 Ansichten
Umschüler Andreas Takvam bekam viele Einsatzzeiten beim Sieg gegen die Hypo Tirol AlpenVolleys  Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Das Rotationsprinzip ist im Profifußball für viele Spieler zum Unwort geworden. Über die Frage nach Einsatzzeiten wird nicht erst seit Bayerns ex-Trainer Carlo Ancelotti diskutiert und diskutiert. In der Volleyball Bundesliga scheint es diese Diskussion nicht zu geben. Zumindest nicht beim VfB Friedrichshafen und Trainer Vital Heynen. Das hat der Belgier mit seinem Team zum Ligaauftakt gegen die Hypo Tirol Alpenvolleys Haching gezeigt. Friedrichshafen siegte mit 3:0 – mit einem völlig anderen Team als noch beim Supercupsieg eine Woche zuvor.

» weiterlesen

  Überraschungen zum Auftakt

16.10.2017 • Bundesligen • Autor: DVV • 227 Ansichten

Gleich am ersten Spieltag der 1. Bundesliga gab es sowohl bei Frauen als auch Männern faustdicke Überraschungen: Meister Berlin kassierte eine deutliche 0:3-Niederlage in Düren, Dresden musste sich mit einem Punkt in Potsdam begnügen.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Eine mehr als gelungene Premiere

16.10.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 257 Ansichten
SWD powervolleys Düren: Eine mehr als gelungene Premiere Foto: SWD powervolleys Düren

Foto: SWD powervolleys Düren

Mit den großen As gewinnt man Volleyballspiele. In zweien haben die SWD powervolleys Düren das Spiel zum Auftakt der Volleyball Bundesliga gegen den deutschen Meister Berlin Recycling Volleys dominiert: A wie Abwehr und Aufschlag. Und weil die Teams bei den anderen As auf Augenhöhe spielten – Angriff und Annahme – waren die Gastgeber der Sieger vor 1800 begeisterten Zuschauern in der Arena Kreis Düren. Mit 3:0 (25:21, 25:22, 25:21) landete Düren nach einigen knappen Niederlagen in den vergangenen Jahren wieder einen Sieg gegen Berlin.

» weiterlesen

  Der erwartete Sieg des Supercupsiegers

15.10.2017 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 180 Ansichten

Bärige Stimmung in der ZF Arena in Friedrichshafen! Es ist das erste Spiel der HYPO TIROL AlpenVolleys Haching in der 1.Deutschen Bundesliga. Der Auftaktgegner heißt VfB Friedrichshafen. Nach anfänglicher Unsicherheit konnten die AlpenVolleys mit einem 8:7 in die erste technische Auszeit gehen. Auch die zweite technische Auszeit ging an die AlpenVolleys, aber dann spielte sich Friedrichshafen in einen wahren Spielrausch und schaffte den Satzgewinn mit 25:23.

» weiterlesen

  Häfler Traumstart in die Bundesliga

15.10.2017 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 162 Ansichten
Großer Jubel beim ersten Sieg gegen die Hypo Tirol AlpenVolleys  Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen startete am Sonntagnachmittag vor 2000 Fans in der Häfler ZF Arena mit einer blütenweißen Weste in die 1. Volleyball Bundesliga. Die Häfler besiegten den Liganeuling Hypo Tirol Alpenvolleys Haching mit 3:0 (25:23, 25:14, 25:18) und hatten nur im ersten Satz Probleme mit den präzisen Aufschlägen des Liganeulings. Als wertvollsten Spieler entschied sich VfB-Trainer Vital Heynen auf Hachings Seite für seinen Landsmann und Außenangreifer Igor Grobelny. Beim VfB bekam der beste Punktesammler David Sossenheimer die Auszeichnung als MVP.

» weiterlesen

  Nanometer! - Uniteds starten erfolgreich in die Saison

15.10.2017 • Bundesligen • Autor: Jan Wüntscher • 216 Ansichten
Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz nach Spielende mit United-Chefcoach Michael Warm, Kapitän Sebastian Schwarz und den beiden japanischen Nationalteamkollegen Issei Otake und Masahiro Yanagida Foto: United Volleys

Foto: United Volleys

Cheftrainer Michael Warm war die Erleichterung auch bei der Pressekonferenz nach dem klaren 3:0 (25:19, 25:19, 25:14)-Sieg gegen Bühl zum Auftakt der Volleyball Bundesliga-Saison 2017/18 noch anzumerken: „Wir sind sehr glücklich über diesen Erfolg. Die Anspannung vorab war doch ziemlich groß.“ Zumal er just am ersten Spieltag mit Kapitän Sebastian Schwarz und Vize-Europameister Tobias Krick verletzungsbedingt gleich auf zwei wichtige Spieler verzichten musste. Immerhin durfte sich der 18-jährige Krick schon einmal für einen Aufschlag auf dem Feld zeigen.

» weiterlesen

  VC Wiesbaden schlägt Suhl zum Saisonauftakt

15.10.2017 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 180 Ansichten
Neuzugang Kimberly Drewniok ist Wiesbadens Topscorerin gegen Suhl  Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Der VC Wiesbaden ist mit einem deutlichen Sieg in die neue Saison der Volleyball Bundesliga gestartet. Das Team von Chef-Coach Dirk Groß setzte sich vor 1.752 Zuschauern gegen den VfB Suhl Lotto Thüringen mit 3:0 (25:17, 25:18, 25:22) durch.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: 3:0 gegen den Meister

15.10.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 364 Ansichten
Das war es passiert: Marvin Prolingheuer feiert sein Ass beim Matchball Foto: SWD powervolleys Düren

Foto: SWD powervolleys Düren

Ein Auftakt nach Maß, ein Spiel wie im Rausch: Die SWD powervolleys Düren haben direkt am ersten Spieltag der Volleyball Bundelsiga ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Mannschaft des neuen Trainers Stefan Falter schlägt den deutschen Meister Berlin Recycling Volleys glatt mit 3:0. 25:21, 25:22, 25:21 lauteten die Satzergebnisse vor 1800 restlos begeisterten Zuschauern in der Arena Kreis Düren.

» weiterlesen

  Rottenburger Aufholjagd wird nicht belohnt

15.10.2017 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 220 Ansichten
Rottenburger Aufholjagd wird nicht belohnt Foto: Klaus Hirsch

Foto: Klaus Hirsch

Der TV Rottenburg startete nervös in die Volleyball-Bundesliga, zeigte dann aber eine tolle Aufholjagd gegen die Netzhoppers aus Königs-Wusterhausen. Nach 0:2 bejubelten die 1700 Zuschauer in der Tübinger Paul Horn-Arena den Satzausgleich zum 2:2. Erst im Tiebreak fiel die Entscheidung zugunsten der Gäste. „Wir brechen zwischendurch noch zu stark ein und sind noch nicht ganz da, wo wir zum Saisonstart sein wollten“, sagte TVR-Trainer nach der knappen Niederlage.

» weiterlesen

  Satter Fehlstart im Rheinland

15.10.2017 • Bundesligen • Autor: Christoph Bernier • 260 Ansichten

Die BR Volleys müssen in der Saison 2017/2018 das Feld zunächst von hinten aufräumen. Am Samstagabend setzte es in der Arena Kreis Düren eine – auch in dieser Deutlichkeit – verdiente 0:3-Niederlage (21:25, 22:25, 21:25) gegen die SWD powervolleys Düren. Damit ging der Bundesligaauftakt für den neuen Cheftrainer Luke Reynolds und sein Team mächtig nach hinten los. Bis zum ersten Heimspiel gegen den TSV Herrsching bleiben nun vier Tage, um schleunigst in die Spur zu finden.

» weiterlesen

  Keine Angst vor dem Supercupsieger!

14.10.2017 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 182 Ansichten

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching sehen sich in der ersten Runde einem übermächtigen Gegner gegenüber. Der aktuelle Supercupsieger VfB Friedrichshafen ist ein Hammerlos für die neu formierte Truppe von Manager Hannes Kronthaler. " Wir haben nichts zu verlieren, wir können befreit aufspielen und uns orientieren wie es in der Deutschen Volleyballbundesliga läuft" , sagt Kronthaler.

» weiterlesen

  Ganz hohe Auswärtshürde zum Saisonbeginn

14.10.2017 • Bundesligen • Autor: Christoph Bernier • 218 Ansichten
Ganz hohe Auswärtshürde zum Saisonbeginn Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Zum Bundesliga-Start am Samstagabend (14. Okt um 19.30 Uhr) erwartet die Berlin Recycling Volleys in der Arena Kreis Düren ein ausgesprochen harter Auftakt-Brocken. Der Titelverteidiger tritt dort gegen die starken SWD powervolleys Düren an und will nach dem verlorenen Supercup nicht nur die ersten Punkte, sondern auch wichtiges Selbstvertrauen für das neue Spieljahr sammeln.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Zum Auftakt kommt der Meister

14.10.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 233 Ansichten
Stürmt am Samstag in seiner zweiten Saison für Düren auf das Feld: Angreifer Romans Sauss Foto: SWD powervolleys Düren

Foto: SWD powervolleys Düren

Eine bessere Standortbestimmung kann es nicht geben: Direkt am ersten Spieltag der Volleyball Bundesliga messen die SWD powervolleys Düren ihre Kräfte mit dem Meister: Die Berlin Recycling Volleys sind der Gegner zum Auftakt der Saison 2017/18. Die neue Runde startet also mit einem echten Klassiker. Anpfiff ist am Samstag um 19.30 Uhr in der Arena Kreis Düren.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner