volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Bundesligen - Seite: 1

  VfB 91 Suhl wird Lizenzantrag für die 1. Volleyball Bundesliga zurückziehen

23.05.2017 • Bundesligen • Autor: Tim Berks • 349 Ansichten

Fehlender Rückhalt und eine ungenügende Positionierung, insbesondere bei den Hauptverantwortlichen der Stadt Suhl, trugen zu der Entscheidung bei. Das bisherige, teils große Engagement Suhler Unternehmen und einiger weniger Unternehmer über die Stadtgrenzen hinaus – Ihnen gilt der Dank der Geschäftsstelle und des Vorstandes – konnte die fehlende Motivation weiterer Wirtschaftspartner vor den Toren der Stadt nicht kompensieren.

» weiterlesen

  Finger, Mustedanovic und Rousseaux gehen

23.05.2017 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 571 Ansichten
Rousseaux, Mustedanovic und Finger verlassen den VfB  Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Michal Finger, Armin Mustedanovic und Tomas Rousseaux werden kommende Saison nicht mehr für den VfB Friedrichshafen ans Netz gehen. Finger schlägt 2017 für das italienische Erstligateam aus Monza auf. Rousseaux und Mustedanovic verlassen Friedrichshafen mit unbekanntem Ziel.

» weiterlesen

  RWT wird neuer Partner des TV Rottenburg

23.05.2017 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 226 Ansichten
Der TV Rottenburg und die Reutlinger Wirtschaftstreuhand GmbH (RWT) gehen ab der kommenden Saison gemeinsame Wege Foto: RWT

Foto: RWT

Die RWT wird neuer Partner des TV Rottenburg. Philipp Vollmer, Geschäftsführer der TVR Volleyball GmbH: „Ich freue mich, dass wir ein so renommiertes Unternehmen aus der Region gewinnen konnten und ich bin beeindruckt, wie sich die RWT für den Sport in der Region einsetzt."

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Tomi Rumpunen verlässt Düren

23.05.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 100 Ansichten
Verstärkt nicht mehr länger die Dürener Annahme: Tomi Rumpunen wechselt nach Lyon Foto: SWD powervolleys Düren

Foto: SWD powervolleys Düren

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys muss Ersatz für seinen Stammspieler Tomi Rumpunen finden. Der 30-jährige Finne verlässt Düren nach einer Saison und wechselt ins französische Lyon. Rumpunen kam eine zentrale Bedeutung im Dürener Spiel zu. Vor allem in Annahme und Abwehr sorgte er mit Libero Blair Bann dafür, dass die Basis für den schnellen Spielaufbau der SWD powervolleys gelegt war. Rumpunen und Blair haben beim Entschärfen der gegnerischen Aufschläge besonders viel Verantwortung übernommen; mit Erfolg.

» weiterlesen

  BR Volleys-Stars sind Australiens "Volleyballer des Jahres"

23.05.2017 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 457 Ansichten
BR Volleys-Stars sind Australiens "Volleyballer des Jahres"  Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Nicht nur beste Freunde sondern auch absolute Aushängeschilder ihres Landes: Luke Perry und Paul Carroll wurden jüngst zu Australiens "Volleyballer des Jahres" in der Kategorie "most outstanding player senior indoor (men)" gekürt. Für beide Akteure aus dem Kader des Deutschen Meisters ist es die zweite Auszeichnung dieser Art in ihrer Karriere. Während Libero Perry den Titel "verteidigte", wurde Diagonalangreifer Carroll diese Ehre bereits 2008 zuteil.

» weiterlesen

  Großes Talent verpflichtet: Diagonalangreiferin Kimberly Drewniok wechselt zum VCW

22.05.2017 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 1167 Ansichten
Diagonalangreiferin Kimberly Drewniok spielt künftig für den VCW  Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Wieder ein Neuzugang beim VC Wiesbaden und wieder ist es eine junge deutsche Spielerin mit Bundesliga-Erfahrung: Diagonalangreiferin Kimberly Drewniok wechselt von Ligakonkurrent SC Potsdam zum VCW. Die 19-Jährige unterschreibt bei den Hessinnen einen Zweijahresvertrag. Drewniok ist 1,88 Meter groß und gehört aktuell dem erweiterten Nationalmannschaftskader von Bundestrainer Felix Koslowski an.

» weiterlesen

  Okka Rau-Schmeckenbecher ist neue Volleyball-Abteilungsleiterin beim TVR

22.05.2017 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 153 Ansichten
Okka Rau-Schmeckenbecher Foto: Philipp Vollmer

Foto: Philipp Vollmer

Dass Ingo Straten sein Amt niederlegen wird, stand schon länger fest, seine Nachfolge war fast genauso lange unklar. Auf der Abteilungsversammlung, die Anfang Mai stattfand, stellte sich Okka Rau-Schmeckenbecher zur Wahl und wurde einstimmig gewählt. Klaus Maier, 1. Vorsitzender des TV Rottenburg dankt Straten für sein Engagement: „Die Volleyballabteilung ist von ihrer Größe her vergleichbar mit einem eigenständigen Verein.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Der Kapitän bleibt an Bord

22.05.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 148 Ansichten
Jaromir Zachrich Foto: SWD powervolleys Düren

Foto: SWD powervolleys Düren

Der Mittelblock beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren ist komplett. Und weil Michael Andrei und Tim Broshog ohnehin laufende Verträge haben, bedeutet das, dass Kapitän Jaromir Zachrich an Bord bleibt. Der 32-Jährige geht damit in seine achte Saison in Düren. 2010 wechselte er an die Rur, seit 2011 ist er der Kapitän der Mannschaft. „Die vergangene Saison war erfolgreich, sowohl für die Mannschaft, als auch für mich. Das will ich fortsetzen“, sagt Zachrich.

» weiterlesen

  Der Kapitän bleibt an Bord

19.05.2017 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 649 Ansichten
Simon Tischer verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr  Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Simon Tischer bleibt ein Häfler. Der Kapitän unterschrieb für ein weiteres Jahr beim deutschen Pokalsieger und geht auch in der Saison 2017/2018 mit dem VfB Friedrichshafen auf Titeljagd. Der 35-jährige Zuspieler soll auch kommende Saison mit seiner Erfahrung die sonst sehr junge Mannschaft von Cheftrainer Vital Heynen auf und neben dem Feld lenken.

» weiterlesen

  Julius Höfer verkündet Ende beim GCDW Herrsching

19.05.2017 • Bundesligen • Autor: André Bugl • 256 Ansichten
Der weiße Gorilla verlässt sein Revier Foto: GCDW

Foto: GCDW

Stimmungsmacher, SunnyBoy und Edeljoker, oder wie ihn der Hallensprecher immer in die Halle rief "The White Gorilla Höfer!" - so oder so ähnlich lässt sich Julius Höfer mit Blick auf seine Zeit in Herrsching wohl am besten beschreiben. Der gebürtige Steingadener wird nun zur kommenden Saison den GCDW verlassen - das Studium soll nun endgültig in den Vordergrund rücken. Daher wechselt Höfer in die 2.Liga zum TSV Grafing.

» weiterlesen

  Potts und Perovic weitere Neuzugänge – Miyashiro wird Co-Trainerin

19.05.2017 • Bundesligen • Autor: Sarah Engler • 203 Ansichten

Gestern fand die erste offizielle Pressekonferenz zur kommenden Saison 2017/2018 statt. Die Verantwortlichen von Allianz MTV Stuttgart, Geschäftsführer Aurel Irion, Sportdirektorin Kim Renkema und Cheftrainer Giannis Athanasopoulos stellten die weiteren Entwicklungen im Kader vor.

» weiterlesen

  Vom „Projekt“ zum Bundesligaspieler gereift

18.05.2017 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 190 Ansichten
Johannes Schief Foto: Moritz Liss

Foto: Moritz Liss

Rottenburgs ehemaliges ‚Zukunftsprojekt’ Johannes Schief hat seinen Vertrag beim TV Rottenburg um ein weiteres Jahr verlängert – und will jetzt richtig angreifen.

» weiterlesen

  Thomas Fürst rückt in das Bundesliga-Team des SSC Karlsruhe auf

18.05.2017 • Bundesligen • Autor: Philipp Schätzle • 159 Ansichten
 NVV Pokalfinale 2016 MVP-Ehrung li Thomas Fürst (SSC Karlsruhe 2)- re Marko Kienast (SSC Karlsruhe 1), Mitte: Joachim Greiner (Spielwart NVV) Foto: SSC Karlsruhe

Foto: SSC Karlsruhe

Bei der Kaderplanung für die kommenden Saison in der zweiten Volleyball-Bundesliga kann der SSC Karlsruhe eine weitere Personalie verkünden: Thomas Fürst wird für die Badener nun auch in Deutschlands zweithöchster Liga ans Netz gehen, zuvor tat er dies bereits für die zweite Mannschaft des SSC Karlsruhe in der Regionalliga.

» weiterlesen

  Björn Andrae als Sports&Travel MVP geehrt

17.05.2017 • Bundesligen • Autor: DVL • 499 Ansichten
Björn Andrae (l.) erhält den MVP-Pokal und den Reisegutschein von Sports&Travel von VBL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung  Foto: VBL

Foto: VBL

Es war eine emotionale Saison mit Berg- und Talfahrten und einem Titel zum Abschluss: Björn Andrae, 280-maliger Volleyball-Nationalspieler und Außenangreifer bei den Netzhoppers SolWo Königspark KW, wurde von Klaus-Peter Jung, Geschäftsführer der Volleyball Bundesliga (VBL), als Sports&Travel MVP (Most Valuable Player) der Saison 2016/17 ausgezeichnet. "Es ist eine besondere Wertschätzung für ein gutes Spiel und eine gute Saison. Ich hätte es auch anderen gegönnt, aber ich freue mich sehr über die Auszeichnung", sagt Andrae.

» weiterlesen

  Mentaltrainer Gijs Visser unterstützt die Ladies in Black Aachen

17.05.2017 • Bundesligen • Autor: Dieter Ostlender • 170 Ansichten
Mentaltrainer Gijs Visser  Foto: Ladies in Black Aachen

Foto: Ladies in Black Aachen

Aachen. Volleyball-Bundesligist Ladies in Black Aachen hat erfolgreich das fünfte Autogramm einer Spielerin aus dem letztjährigen Kader einsammeln können: auch das niederländische Toptalent Nicole Oude Luttikhuis will in der Saison 2017/18 weiter für Aachen angreifen und hat daher einen Vertrag unterschrieben.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Jay Blankenau wechselt nach Maaseik

17.05.2017 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 159 Ansichten
Verlässt Düren und wechselt nach Maaseik: Spielmacher Jay Blankenau Foto: SWD Powervolleys

Foto: SWD Powervolleys

Der erste Abgang steht fest: Spielmacher Jay Blankenau verlässt den Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren nach einem Jahr. Der Kanadier wechselt zum belgischen Spitzenklub Noliko Maaseik. „Jay hat eine tolle Saison bei uns gespielt. Wir hätten ihn gerne bei uns behalten“, sagte der sportliche Leiter Goswin Caro. „Mit seiner Spielweise hat er aber auch bei anderen Klubs das Interesse geweckt. Wir wünschen ihm alles Gute und bedanken uns für ein tolles Jahr.“

» weiterlesen

  Luke Reynolds als neuer BR Volleys-Trainer vorgestellt

16.05.2017 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 660 Ansichten
Luke Reynolds als neuer BR Volleys-Trainer vorgestellt Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Jung, dynamisch und innovativ - Luke Reynolds ist der neue Cheftrainer der Berlin Recycling Volleys und bringt ein erfrischendes Konzept mit an die Spree. Neun Tage nach dem Gewinn der achten Deutschen Meisterschaft läutete der Hauptstadtclub mit der Vorstellung des Australiers im Partnerhotel "Park Inn Alexanderplatz" bereits die Saison 2017/2018 ein. Zuletzt war der 31-Jährige als Assistenz- und Athletiktrainer des ehemaligen Berliner Erfolgscoaches Mark Lebedew bei Jastrzebski Wegiel tätig und tritt nun die Nachfolge von Roberto Serniotti an, der in der kommenden Saison Asseco Resovia Rzeszow trainieren wird.

» weiterlesen

  Die ahg Autohandelsgesellschaft wird neuer Partner des TV Rottenburg

16.05.2017 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 2118 Ansichten
Die ahg Autohandelsgesellschaft wird neuer Partner des TV Rottenburg Foto: TVR

Foto: TVR

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg freuen sich auf einen neuen Partner: die ahg Autohandelsgesellschaft wird zur Saison 2017/2018 als neuer Sponsor beim Traditionsverein einsteigen. Das Unternehmen ist in Rottenburg mit den Marken BMW und MINI vertreten.

» weiterlesen

  (Bürger)Meisterlicher Empfang im Roten Rathaus

15.05.2017 • Bundesligen • Autor: Matthias Klee • 205 Ansichten
(Bürger)Meisterlicher Empfang im Roten Rathaus Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft sind die BR Volleys am Montagnachmittag von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller im Roten Rathaus empfangen worden. In seiner Laudatio sprach Müller von einem „Zeichen des Danks und der Anerkennung für eine herausragende Saison.“

» weiterlesen

  Deutsches Talent Pia Kästner schlägt nächste Saison für Stuttgart auf

15.05.2017 • Bundesligen • Autor: Sarah Engler • 236 Ansichten

Der Kader für die Saison 2017/2018 nimmt zunehmend Gestalt an. Nach der Verpflichtung von Molly McCage, der US-amerikanischen Mittelblockerin, bestätigen wir heute, dass Pia Kästner fortan als Zuspielerin im Trikot von Allianz MTV Stuttgart auflaufen wird.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner