volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Mit 16 Spielerinnen nach Polen - Drei Trainingsspiele gegen Polen

Grand Prix: Mit 16 Spielerinnen nach Polen - Drei Trainingsspiele gegen Polen

26.05.2016 • Grand Prix • Autor: DVV 639 Ansichten

Am 24. Mai sind die DVV-Frauen nach Polen geflogen, um sich in Szczyrk mit dem Gastgeber auf den anstehenden Grand Prix vorzubereiten. Bundestrainer Felix Koslowski hat 16 Spielerinnen um sich, vorerst nicht mehr dabei sind Jennifer Pettke (Allianz MTV Stuttgart), Denise Imoudu (SC Potsdam) und Kimberly Drewniok (VC Olympia Berlin).

Am 25. 26. und 27. Mai (jeweils 17.00 Uhr) wird jeweils gegen Polen in Trainingsspielen getestet: "Ich möchte sehen, was die Mädchen für Fortschritte gemacht haben. Zudem ist es der erste Wettkampf gegen eine andere Nation, für einige meiner Spielerinnen ist es das erste Mal überhaupt, dass sie das Trikot der A-Nationalmannschaft tragen. Und natürlich möchte ich auch sehen, welche 14 Spielerinnen den Grand Prix spielen möchten", so Koslowski zu seinen Zielen.

Nach dem Polen-Abstecher geht es wieder zurück nach Schwerin, "im Idealfall schon mit den 14 Spielerinnen für den Grand Prix, denn ich möchte aus der Sichtung raus und hin zur Wettkampfvorbereitung", sagt der Bundestrainer. In Schwerin trainiert das Team weiter bis zum 3. Juni. Zwei Tage später trifft sich das Team in Frankfurt, von wo einen Tag später der Abflug nach China erfolgt.

Die Mannschaft bereitet sich auf den diesjährigen sportlichen Höhepunkt, den Grand Prix, vom 10.-26. Juni vor. Dort geht es in Ningbo/CHN (10.-12. Juni, gegen USA, China und Thailand), in Long Beach/USA (17.-19. Juni, gegen die USA, Türkei und Japan) und in Hongkong (24.-26. Juni, gegen die USA, China und die Niederlande) gegen hochkarätigste Konkurrenz. Lediglich die Türkei und Thailand sind wie die deutsche Mannschaft aus dem Olympia-Rennen ausgeschieden, die anderen Teams sind in Rio dabei (USA, China, Japan und die Niederlande).

Der deutsche Kader in Polen: Denise Hanke , Marie Schölzel, Louisa Lippmann (Schweriner SC), Lisa Izquierdo, Katharina Schwabe, Mareike Hindriksen (Dresdner SC), Lena Stigrot (Rote Raben Vilsbiburg), Annegret Hölzig, Sophie Dreblow, Wiebke Silge (SC Potsdam), Leonie Schwertmann, Hanna Orthmann (USC Münster), Jana Franziska Poll (z.Zt. ohne Verein), Lenka Dürr (Impel Wroclaw/POL), Berit Kauffeldt (Lokomotiv Baku/AZE), Lena Möllers (Béziers Volley/FRA)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Grand Prix"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner