volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Giani nominiert 14er Kader

DVV: Giani nominiert 14er Kader

22.05.2017 • DVV • Autor: DVV 795 Ansichten

Männer-Bundestrainer Andrea Giani setzt für die so wichtige WM-Qualifikation in Lyon/FRA (24.-28. Mai) auf einen Mix aus bewährten Kräften der vergangenen Jahre sowie aufstrebenden Bundesligaspielern: Im 14-er Kader stehen gleich sieben Akteure, die beim WM-Bronzetriumph 2014 dabei waren.

Giani ist zuversichtlich

Dieses Mal geht es nicht um die Medaillen, sondern um die Qualifikation. Und das, obwohl am letzten Spieltag des Sechserturniers das Duell gegen Europameister Frankreich ansteht, vor drei Jahren in Polen war dies das Duell um WM-Bronze (3:0 für Deutschland). Mit Lukas Kampa , Georg Grozer , Jochen Schöps , Denis Kaliberda , Christian Fromm , Marcus Böhme und Markus Steuerwald erinnern sich sieben Spieler gerne an den größten Erfolg einer deutschen Männer-Nationalmannschaft seit 1970.

Giani sagt zu seiner ersten Bewährungsprobe als Bundestrainer: „Wir haben heute die Vorbereitung abgeschlossen. Ich habe die Jungs jetzt zehn Tage kennengelernt und glaube, dass wir das Potenzial haben, um das Turnier zu gewinnen. Es wird aber natürlich nicht einfach, weil mit Frankreich, der Türkei und der Ukraine sehe leistungsstarke Teams unsere Gegner sind.“

Am 23. Mai fliegt das Team in aller Frühe (8.30 Uhr) zunächst von Düsseldorf nach München, von dort folgt der Weiterflug nach Lyon. Um 12.15 Uhr soll die Landung erfolgen, dann geht es zunächst in das Hotel, später dann zum Training in die Spielhalle.

Erste Qualifikations-Chance nutzen

Die Mannschaft schwor sich am Sonntag im Hause Grozer in Moers mit einem leckeren ungarischen Gulasch auf das Turnier ein: gegen die Ukraine (24.5. um Uhr), Aserbaidschan (), Island, die Türkei und Frankreich sollen fünf Siege eingefahren werden, um das Ticket für die WM-Endrunde 2018 in Bulgarien & Italien zu buchen. Nur der Sieger qualifiziert sich, der Zweitplatzierte erhält in einem weiteren Sechserturnier im Juli (der Sieger dort erhält das letzte Europa-Ticket) eine zweite Chance.

In der Vorbereitung spielte das Team zwei Testspiele gegen Finnland (3:1 und 2:3) und deutete in diesen das Potenzial und die veränderte Spielweise unter dem neuen Bundestrainer Andrea Giani an: „Man merkt, dass Giani ein Angreifer war. Wir gehen nun höheres Risiko und wollen schneller den Punkt machen“, umschreibt Kapitän Kampa die Philosophie von Giani.

Stand jetzt werden die deutschen Spiele gegen die Türkei und Frankreich live und kostenfrei bei Laola1.tv übertragen.

Der 18-er Kader: Moritz Reichert, Jan Zimmermann, Tobias Krick (United Volleys Rhein-Main), Markus Steuerwald (VfB Friedrichshafen), Ruben Schott (BR Volleys), Christian Fromm , Simon Hirsch (Monza/ITA), Denis Kaliberda (Civitanova/ITA), Marcus Böhme (Lubin/POL), Lukas Kampa (Wegiel/POL), Jochen Schöps (Rzeszow/POL), Georg Grozer (Nowosibirsk/RUS), Philipp Collin (Tours/FRA), Leonhard Tille (Waldviertel/AUT)

Spielplan Pool A in Lyon/FRA

24.05.: TUR - AZE (15.00) GER - UKR (17.30) ISL - FRA (20.30)
25.05.: AZE - GER (15.00) ISL - TUR (17.30) FRA - UKR (20.30)
26.05.: GER - ISL (15.00) UKR - AZE (17.30) TUR - FRA (20.30)
27.05.: ISL - UKR (15.00) FRA - AZE (17.30) TUR - GER (20.30)
28.05.: AZE - ISL (15.00) UKR - TUR (17.30) GER - FRA (20.30)
WM-Qualifikationsgruppen Männer

Pool A in Lyon/FRA Frankreich, Deutschland, Türkei, Ukraine, Aserbaidschan, Island
Pool B in Apeldoorn/NED Niederlande, Slowakei, Griechenland, Österreich, Luxemburg, Moldawien
Pool C in Ljubljana/SLO Slowenien, Belgien, Portugal, Lettland, Israel, Georgien
Pool D in Tallin/EST Estland, Russland, Montenegro, Rumänien, Ungarn, Kosovo
Pool E in Zagreb/CRO Kroatien, Serbien, Weißrussland, Dänemark, Schweiz, Norwegen
Pool F in Karlsbad/CZE Tschechien, Finnland, Spanien, Schweden, Zypern, Nordirland

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner