volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Volleyball Startseite

Ein großer Name für die Solingen Volleys

Der 16-jährige Tim Grozer ist der Bruder des Volleyball-Superstar Georg Grozer junior und Kurzem in der 2. Bundesliga für die Solinger Volleys aktiv. Die TSG Solingen Volleys ist nach neun Spieltagen mit sieben Siegen Tabellenführer, punktgleich mit dem VC Bitterfeld-Wolfen. Durch die jüngsten Erfolge der Nationalmannschaften ist die Popularität von Volleyball in Deutschland deutlich gestiegen. Die Hallen sind gut gefüllt und immer mehr Menschen verfolgen die spannenden Spiele. Für zusätzliche Spannung sorgen Volley Livewetten, welche beispielsweise beim bet365 Wettanbieter platziert werden können. Um den Buchmacher mit dem besten Angebot für Volleyball zu finden empfiehlt sich ein genauer Sportwetten Vergleich.

Die Familie sammelt Titel

Wenn man Georg Grozer senior und junior glaubt, so wird Tim eines Tages der beste Volleyballer in der Familie werden. Und das will bei einer solch erfolgreichen Volleyball Familie schon etwas bedeuten. Immerhin hat der in Ungarn geborene und vor Kurzem 50 gewordene Grozer Senior 96 Länderspiele für sein Heimatland bestritten. Dazu war er 19mal für die deutsche Nationalmannschaft aktiv. Seine Karriere ist mit reichlich Titeln geschmückt. So wurde er Deutscher Meister und Europapokalsieger sowie 1992 Deutschlands Volleyballer des Jahres.

Noch eindrucksvoller liest sich die Vita von seinem Sohn Grozer Junior. Der 30-jährige hat bereits 138 Länderspiele auf seinem Konto wurde mit Deutschland bei der WM Dritter und gewann bereits etliche Meistertitel. Mit seinem aktuellen Verein Lokomotiv Belgorod gewann er die Champions League wie auch die Klub-Weltmeisterschaft.

Oma Judith Gerhardt war die erfolgreichste Volleyballerin in Ungarn mit mehr als 300 Länderspielen. Mutter Timea war ebenfalls Nationalspielerin und Schwester Dora spielt mit Aachen in der 1. Liga. Nur Bruder Tom hat sich statt Volleyball für den Basketball entschieden.

Der jüngste Spross der Grozers

Tim Grozer, jüngster Sprössling der Volleyball-begeisterten Familie soll nun noch erfolgreicher werden? Georg Grozer Senior meinte jüngst, Tim ist mit seinen 16 Jahren technisch schon deutlich stärker als sein Sohn zu diesem Zeitpunkt war. Das Top-Talent stand bis Kurzem noch bei Humann Essen unter Vertrag und wechselte dann auf eigenen Wunsch zu den Solingen Volleys. Hier schaut er sich auch mit seiner Familie die Spiele in der Wittkule an. Er fühlte sich in Essen nicht mehr wohl und habe sich dort eher zurück- anstatt weiterentwickelt. Sein Vater zeigte sich mit der Entwicklung in Essen ebenfalls nicht zufrieden. Tim habe große Ziele und möchte wie sein Bruder Erfolge feiern und kein Hobby-Volleyballer werden.

Jugendtrainer als Grund für Solingen

Ein wichtiger Grund für den Wechsel nach Solingen war der dort tätige Jungendtrainer Bernd Werscheck. Die Familie habe vollstes Vertrauen zu ihm und auch Tim zeigt sich mit dessen Arbeit sehr zufrieden. Der Solinger Coach genießt in der Volleyball-Szene einen exzellenten Ruf und gilt als Trainer, der auch jungen Talenten eine Chance gibt. Der 53-jährige ist bereits mit dem Trainer der U18-Nationalmannschaft in Kontakt getreten. Dabei wurde abgesprochen, Tim Außenangreifer auszubilden. Beide Trainer sagen dem Zehntklässler eine große Karriere voraus, wobei man jedoch immer geduldig sein müsse. Ziel ist es in jedem Fall so schnell wie möglich in der Ersten Liga und der A-Nationalmannschaft zu spielen.

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Der volleyballer.de Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Newsletter, verpasse kein News!

Newsletter abonnieren

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner