volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Volleyball Startseite

Wetten auf Volleyball

Die Volleyball Wetten geniessen zwar nicht über die Popularität wie Fussball- oder Tenniswetten, sind aber von den verschiedenen Wettanbietern nicht mehr wegzudenken. Der ursprünglich aus USA stammende Mannschaftssport ist zu einer der beliebtesten Sportarten Deutschlands herangewachsen und ist auch in der Wettbranche immer stärker vertreten. Die meisten Buchmacher bieten bereits jetzt ein sehr breites Angebot an Volleyball-Wettmöglichkeiten. Neben den bekannten Meisterschaften wie die heimische Volleyball Bundesliga, die italienischen Serie A1 oder die anstehende Weltliga (7. Juni – 21. Juli), haben vereinzelte Wettanbieter auch kleinere, unbekanntere Ligen in ihrem Repertoire.

Die verschiedenen Wettmöglichkeiten

Da es beim Volleyball bekanntlich kein Unentschieden und es somit nur zwei Ausgangsmöglichkeiten gibt, handelt es sich bei den meisten Wetten um so genannte Zweiweg-Wetten. Die klassische Zweiweg-Wette, in der es darum geht, vor dem Spiel auf den richtigen Sieger zu tippen, ist am weitesten verbreitet. Bei der Satzwette ist das Prinzip das selbe, nur beschränkt sich die Wette auf einen bestimmten Satz und nicht auf den Ausgang des Spiels. Auch auf die Anzahl der Sätze, die eine Mannschaft gewinnt, kann gesetzt werden. Um die oft niedrigen Quoten der Favoriten aufzubessern, bietet sich die Handicap-Wette an. In dieser muss ein Team nämlich mit einem gewissen Vorsprung siegen, was den Gewinn der Wette natürlich erschwert. Mittlerweile sind auch die meisten Angebote als Livewette zugänglich. Dies ist natürlich eine spannende Sache, da sich die Quoten ständig verändern und man jederzeit die Möglichkeit hat, eine Wette auf das jeweilige Spiel zu platzieren. Ein grosser Vorteil der Livewette ist, dass man die Möglichkeit hat, ein Gefühl für den Spielverlauf bekommen bevor man die Wette abschliesst.

Worauf achten?

Da die Auswahl bei den Volleyballwetten von Wettanbieter zu Wettanbieter sehr stark variiert, sollten sich Volleyballfans sehr gut erkundigen, bevor sie auf die Schnelle bei einem online Buchmacher ein Konto aufmachen. Am besten gleich auf der Seite der jeweiligen Anbieter, da man dort das Angebot genau analysieren kann. Neben der Auswahl sollte man auch genau auf die angebotenen Quoten achten. Beim Volleyball gibt es zwischen den Quoten der verschiedenen Anbieter für die selben Wetten des öfteren grosse Unterschiede, welche die Gewinnerträge deutlich beeinträchtigen können. Hier bieten sich Vergleichsseiten wie Wincomparator an, die die Quoten der verschiedenen Wettanbieter für alle verfügbaren Volleyballspiele vergleichen und somit den User viel Zeit und Gewinnverluste ersparen. Für User zahlt es sich definitiv aus, bei mehreren Anbietern ein Konto zu eröffnen. Nicht nur, weil man dadurch die Wette mit der besten Quote abschliessen kann, sondern auch, weil man bei einer Neuanmeldung über attraktive Willkommensbonus-Angebote profitieren kann.

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Der volleyballer.de Newsletter

Abonniere jetzt den täglichen Newsletter, verpasse kein News!

Newsletter abonnieren

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner