volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Beach-WM - Seite: 2

  Spielplan veröffentlicht

11.07.2017 • Beach-WM • Autor: DVV • 1223 Ansichten

Knapp zweieinhalb Wochen vor Beginn der Beach-WM in Wien (28. Juli bis 6. August) hat die FIVB den Spielplan veröffentlicht. Aus deutscher Sicht werden die Titelkämpfe am 28. Juli um 13.00 Uhr mit dem DVV-Duell Karla Borger/Margareta Kozuch gegen Nadja Glenzke/Julia Großner eröffnet.

» weiterlesen

  Drei Duos auf weiter Reise

10.07.2017 • Beach-WM • Autor: DVV • 796 Ansichten

Drei deutsche Duos haben sich auf den weiten Weg nach Nanjing/CHN gemacht, wo vom 11. bis 16. Juli die U21-Weltmeisterschaften im Beach-Volleyball stattfinden. Bundestrainer Elmar Harbrecht gibt keine Platzierung als Vorgabe, sondern will sehen, „dass die Teams alles rausholen, was machbar ist.“

» weiterlesen

  Erster Spatenstich ist erfolgt

05.07.2017 • Beach-WM • Autor: DVV • 887 Ansichten

Auf dem Veranstaltungsgelände auf der Wiener Donauinsel, wo vom 28. Juli bis 6. August die FIVB Beach-Volleyball Weltmeisterschaften presented by A1 stattfinden, herrscht bereits Hochbetrieb: Wiens Umweltstadträtin Ulli Sima und Organisator Hannes Jagerhofer brachten die erste Fuhre Sand, während sich die Weltelite zur Zeit beim Gstaad Major den sportlichen Feinschliff holt.

» weiterlesen

  Frauen-Teams unter sich

01.07.2017 • Beach-WM • Autor: DVV • 892 Ansichten

Dass Auslosungen mitunter für kuriose Ergebnisse verantwortlich sind, ist kein Geheimnis. Bei der Auslosung für die Beach-WM in Wien (28. Juli bis 6. August) wurde dieser Sammlung eine weitere Kuriosität hinzugefügt. Gleich drei der fünf deutschen Frauen-Duos treffen bereits in der Gruppenphase aufeinander. Bei den Männern haben Böckermann/Flüggen gute Chancen aufs Weiterkommen.

» weiterlesen

  Wien verspricht tolles Event

03.04.2017 • Beach-WM • Autor: DVV • 994 Ansichten

Vom 28. Juli bis 6. August blickt die Welt nach Wien. Zumindest die Beach-Volleyball Welt, denn dann steigt auf der Donauinsel die Beach-WM. Und die Organisatoren machten bei der Pressekonferenz in der vergangenen Woche Lust auf das Event, zeigten tolle Bilder und Ideen, gaben den Startschuss und erste Informationen bekannt.

» weiterlesen

  Brasilien gegen den "Rest der Welt" - Aktuelles deutsches Olympia-Ranking

06.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1504 Ansichten

Es war eine brasilianische Show in Den Haag/NED! Fünf der sechs WM-Medaillen gingen nach Brasilien, nur die Niederländern Nummerdor/Varenhorst hielten die Farben vom "Rest der Welt" hoch und gewannen Silber. "Die Übermacht der Brasilianer ein Jahr vor Rio 2016 ist augenscheinlich, die anderen Nationen und auch wir müssen den Rückstand aufholen", meint DVV-Präsident Thomas Krohne.

» weiterlesen

  Ilka Semmler als beste Blockerin ausgezeichnet

05.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1725 Ansichten

Für Bronze bei der Weltmeisterschaft hat es nach einer knappen Niederlage leider nicht gereicht, einen Individual Award gab es dennoch für Deutschland. So wurde Ilka Semmler zur besten Blockerin der WM ausgezeichnet. Die 1,83 Meter große Blockspielerin überzeugte bei dem Turnier mit einer starken Arbeit am Netz und trug damit ihren Teil zum bisher besten WM-Ergebnis zusammen mit Katrin Holtwick bei.

» weiterlesen

  Beachvolleyball-Nationalteam Holtwick/Semmler verpasst nur knapp eine Medaille

05.07.2015 • Beach-WM • Autor: Klaus Wegner • 3335 Ansichten

1:2 im Spiel um Bronze gegen Antonelli/Juliana aus Brasilien - Semmler beste Blockspielerin der WM - Eine Medaille dürfen sie leider nicht mit nach Hause nehmen, dafür aber das beste Ergebnis in ihrer gemeinsamen Zeit als Beachvolleyball-Profis: Katrin Holtwick und Ilka Semmler beendeten die Weltmeisterschaft 2015 auf Platz vier.

» weiterlesen

  Wiedersehen auf bekanntem Terrain - WM-Halbfinale mit Holtwick/Semmler

03.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1362 Ansichten

Für Katrin Holtwick und Ilka Semmler ist die erste WM-Medaille der Karriere zum Greifen nah. Heute Abend treffen sie um 19.45 Uhr (live auf www.sportdeutschland.tv) im Halbfinale in Den Haag auf die Brasilianerinnen Lima/Fernanda. Ein Gegner, den sie nur zu gut kennen, denn vor knapp einem Jahr trafen beide Teams in einem Grand Slam Finale aufeinander. Nach knapp einer Stunde setzte sich das Team vom Zuckerhut knapp in drei Sätzen durch. Spielort damals: Den Haag.

» weiterlesen

  Der Medaillentraum lebt - Samstag um WM-Bronze

03.07.2015 • Beach-WM • Autor: Klaus Wegner • 1459 Ansichten

Beachvolleyball-Nationalteam Holtwick/Semmler verliert Halbfinale in Den Haag gegen Fernanda/Lima aus Brasilien in zwei Sätzen. Das Halbfinale der Weltmeisterschaft in den Niederlanden haben sie verloren, aber der Traum von einer Medaille ist damit nicht vorbei.

» weiterlesen

  Halbfinaleinzug - Ab jetzt geht es um WM-Medaillen

03.07.2015 • Beach-WM • Autor: Klaus Wegner • 1451 Ansichten

Beachvolleyball-Nationalteam Holtwick/Semmler schlägt in Rotterdam Fendrick/Sweat (USA) mit 2:0 und spielt am Freitag um den Finaleinzug - Es dauerte nur wenige Augenblicke, bis Katrin Holtwick und Ilka Semmler schwarz-rot-goldene Fahnen in der Hand und um die Schulter hatten, mit denen sie jubelnd auf dem Court in Rotterdam Ehrenrunden drehten: Mit 2:0 (21:18, 21:15) hatten sie bei der Weltmeisterschaft in den Niederlanden das Viertelfinale gegen die US-Amerikanerinnen Lauren Fendrick und Brooke Sweat gewonnen und stehen nun am Freitag im Halbfinale, das in Den Haag ausgetragen wird.

» weiterlesen

  Holtwick/Semmler im Halbfinale

03.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1457 Ansichten

Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben ihren Siegeszug bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden weiter fortgesetzt und in Rotterdam nach einem 2:0 (21-18, 21-15)-Erfolg gegen die US-Girls Fendrick/Sweat das Halbfinale erreicht. Es war ihr sechster Sieg im sechsten Spiel, außerdem sind sie noch immer ohne Satzverlust. Im Kampf um die Medaillen erwarten sie jetzt ausschließlich Teams aus Brasilien.

» weiterlesen

  Erdmann/Matysik auf Platz 9 - 1:2-Niederlage gegen USA

03.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1506 Ansichten

Als letztes deutsches Männer-Duo sind Jonathan Erdmann und Kay Matysik bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden ausgeschieden. Gegen die US-Boys Hyden/Bourne mussten sie sich nach drei umkämpften Sätzen knapp mit 1:2 (19-21, 25-23, 9-15) geschlagen geben und beenden das Turnier auf dem neunten Platz. Damit kehren die männlichen DVV-Teams das erste Mal seit 2007 ohne Edelmetall von einer WM zurück.

» weiterlesen

  Viertelfinale erreicht - Beste WM-Platzierung

02.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1384 Ansichten

Beachvolleyball-Nationalteam Holtwick/Semmler unter den Top Five bei den Titelkämpfen in den Niederlanden - Katrin Holtwick und Ilka Semmler schwimmen weiter auf der Welle des Erfolges. Bei der Weltmeisterschaft in den Niederlanden haben sie das Viertelfinale erreicht und damit eine Top-Five-Platzierung sicher.

» weiterlesen

  2. K.o.-Tag im Fanclub-Ticker

02.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1352 Ansichten

Mit Katrin Holtwick/Ilka Semmler und Jonathan Erdmann/Kay Matysik kämpfen noch zwei DVV-Duos um die Medaillen bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden. Los geht es mit den Partien im Achtelfinale zwischen Holtwick/Semmler und den Russinnen Ukolova/Birlova (12.00 Uhr), gefolgt von Erdmann/Matysik gegen die US-Boys Hyden/Bourne (14.30 Uhr, live auf www.sportdeutschland.tv).

» weiterlesen

  Erdmann/Matysik im Achtelfinale - Walkenhorst/Windscheif ausgeschieden

02.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1686 Ansichten

Nach Katrin Holtwick/Ilka Semmler haben auch Jonathan Erdmann/Kay Matysik den Einzug in das Achtelfinale bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden perfekt gemacht. Gegen die Chilenen Grimalt/Grimalt siegten sie in zwei Sätzen locker mit 2:0 (21-17, 21-15) und feierten den vierten Sieg in Folge.

» weiterlesen

  Borger/Büthe: Frühes Aus bei der WM

01.07.2015 • Beach-WM • Autor: Tom Bloch • 1665 Ansichten
Karla Borger und Britta Büthe Foto: Red Bull Contentpool/ Fotograph: Garth Milan

Foto: Red Bull Contentpool/ Fotograph: Garth Milan

Karla Borger und Britta Büthe verpassen nach einer knappen Niederlage den Einzug ins Achtelfinale der Beachvolleyball-Weltmeisterschaften in den Niederlanden. Amsterdam (tob). Die niederländische Metropole verfügt über viele Straßen, die mit quadratischen Pflastersteinen gedeckt sind. Auf dem Dam Square vor dem königlichen Palast sind diese Pflastersteine derzeit mit tonnenschwerem Sand bedeckt - die herrliche Kulisse der Beachvolleyball-WM, die zudem noch in Apeldoorn, Rotterdam und Den Haag ausgetragen wird, zumindest bis einschließlich des Viertelfinales. Zwei weitere Runden wären also für das Nationalteam in Amsterdam noch möglich gewesen.

» weiterlesen

  Nervenstark ins WM-Achtelfinale eingezogen

01.07.2015 • Beach-WM • Autor: Klaus Wegner • 1293 Ansichten

01.07.2015: Beachvolleyball-Nationalteam Holtwick/Semmler feiert als bestes deutsches Team 2:0-Sieg in Rotterdam gegen vanGestel/van der Vlist aus den Niederlanden "Die beiden sind der Hammer!” Treffender konnte Coach Tilo Backhaus die Leistung seiner Schützlinge nicht beschreiben: Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben bei der Weltmeisterschaft als einziges deutsches Team den Einzug in das Achtelfinale erreicht.

» weiterlesen

  Nur Holtwick/Semmler überzeugen - 3x Platz 17

01.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1501 Ansichten

Als einziges deutsches Frauen-Duo haben Katrin Holtwick und Ilka Semmler den Sprung in das Achtelfinale bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden geschafft. In Rotterdam setzten sie sich gegen die Lokalmatadorinnen van Gestel/van der Vlist in zwei Sätzen mit 21-17 und 23-21 durch und zogen in die Runde der besten 16 Teams ein.

» weiterlesen

  Der 1. K.o.-Tag im Fanclub-Ticker

01.07.2015 • Beach-WM • Autor: DVV • 1200 Ansichten

Mit dem Start der 1. K.o.-Runde bei der Beach-Weltmeisterschaft in den Niederlanden (26. Juni bis 5. Juli) beginnt die spannende Phase des Turniers. Auf www.sportdeutschland.tv werden gleich vier Spiele mit deutscher Beteiligung live übertragen (siehe unten).

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner