volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ittlinger/Laboureur eröffnen WM am 28. Juni auf dem Center Court

Beach-WM: Ittlinger/Laboureur eröffnen WM am 28. Juni auf dem Center Court

12.06.2019 • Beach-WM • Autor: DVV 343 Ansichten

Der Volleyball Weltverband FIVB hat den Spielplan der Gruppenphase für die FIVB Beach-Volleyball Weltmeisterschaften Hamburg 2019 presented by comdirect & ALDI Nord veröffentlicht. Die Ehre des ersten Spiels auf dem Center Court in der Red Bull Beach Arena gebührt dem topgesetzten deutschen Nationalteam Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur . Sie treffen in ihrer ersten WM-Partie auf ‚Michelle‘ Sharon Valiente Amarilla/Patricia ‚Pati‘ Carolina Caballero Pena (PAR).

Anschließend folgen fünf weitere Matches mit deutscher Beteiligung im Rothenbaum-Stadion. Unter anderem spielt Titelverteidigerin Laura Ludwig um 18 Uhr mit ihrer neuen Partnerin Margareta Kozuch gegen Kelley Larsen/Emily Stockmann (USA). Am Samstag steht dann für Julius Thole/Clemens Wickler um 13 Uhr der erste Aufschlag auf dem Center Court an, wenn es gegen Patrick Kavalo/Olivier Ntagengwa (RWA) geht. Den zweiten WM-Spieltag beschließen dann Karla Borger /Julia Sude mit ihrem Abendspiel um 20:30 Uhr gegen Chen Xue/Xinxin Wang (CHN).

Zuvor wird es am Freitag, 28. Juni, um 10 Uhr einen wahrhaft weltmeisterlichen Auftakt geben. Auf Court 2 spielen die Weltmeister von 2013, Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen (NED) gegen Ben Saxton/Grant O’Gorman (CAN) und auf dem Court 3 spielt parallel mit Philip Dalhausser der Weltmeister von 2017 und Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiel 2008 mit seinem Partner Nicholas Lucena gegen Julian Amado Azaad/Nicolás Capogrosso (ARG).

Von Freitag, 28.6., bis zum Dienstag, 2. Juli, stehen täglich bis zu sechs Spiele mit deutscher Beteiligung auf dem Spielplan. Am Mittwoch beenden unter anderem Nils Ehlers/Lars Flüggen die Gruppenphase der Männerkonkurrenz gegen Lombardo Ontiveros/Juan Virgen (MEX).

Bei den Frauen steht dann bereits der erste Tag der K.o.-Phase auf dem Programm. Insgesamt werden täglich 28 Matches der gesamten Weltelite des Beach-Volleyballs auf den drei Spielfeldern ausgetragen. Auf den Courts 2 und 3 wird täglich ab 10 Uhr bis gegen 20 Uhr gespielt. Auf dem Center Court in der Red Bull Beach Arena ist täglich um 13 Uhr Spielbeginn und für das letzte Spiel des Tages ist immer um 20:30 Uhr Anpfiff.

Spielmodus:

Die Erst- und Zweitplatzierten aus jeder Gruppe sowie die vier besten Dritten ziehen direkt in die Runde der besten 32 ein. Die weiteren acht Drittplatzierten spielen in einer Lucky Loser-Runde um die letzten vier Plätze für die Teilnahme an der 1. K.o.-Runde. Für die Viertplatzierten ist die WM nach der Gruppenphase mit dem geteilten 37. Platz beendet.

Die WM-Spiele mit deutscher Beteiligung in der Gruppenphase vom 28.6. bis zum 3.7.:

Freitag, 28. Juni 2019 (alle Spiele auf dem Center Court in der Red Bull Beach Arena):

13:00 Uhr / Gr. A: Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur : Michelle/Pati (PAR)

14:00 Uhr / Gr. B: Hermannova/Slukova (CZE) : Leonie Körtzinger/Sarah Schneider

16:00 Uhr / Gr. B: Plavins/Tocs (LAT) : Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms

17:00 Uhr / Gr. D: Liliana/Elsa (ESP) : Victoria Bieneck/Isabel Schneider

18:00 Uhr / Gr. J: Larsen/Stockman (USA) : Margareta Kozuch /Laura Ludwig

20:30 Uhr / Gr. A: Pedro Solberg/Vitor Felipe (BRA) : Alexander Walkenhorst /Sven Winter



Samstag, 29. Juni 2019 (alle Spiele auf dem Center Court in der Red Bull Beach Arena):

13:00 Uhr / Gr. L: Julius Thole/Clemens Wickler : Kavalo/Ntagengwa (RWA)

15:00 Uhr / Gr. B: Kociolek/Wojtasik (POL) : Leonie Körtzinger/Sarah Schneider

16:00 Uhr / Gr. C: Kim Behrens/Cinja Tillmann : Heidrich/Vergé-Dépré A. (SUI)

17:00 Uhr / Gr. A: Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur : Megan/Nicole (CAN)

18:00 Uhr / Gr. J: Grimalt M./Grimalt E. (CHI) : Nils Ehlers/Lars Flüggen

20:30 Uhr / Gr. E: Karla Borger /Julia Sude : Xue/Wang X. X. (CHN)



Sonntag, 30. Juni 2019 (alle Spiele auf dem Center Court in der Red Bull Beach Arena):

13:00 Uhr / Gr. B: Fijalek/Bryl (POL) : Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms

14:00 Uhr / Gr. C: Kim Behrens/Cinja Tillmann : Bausero/Rotti (URU)

16:00 Uhr / Gr. E: Karla Borger /Julia Sude : Mendoza/Lolette (NCA)

17:00 Uhr / Gr. A: Mol A./Sørum, C. (NOR) : Alexander Walkenhorst /Sven Winter

18:00 Uhr / Gr. D: Ana Patricia/Rebecca (BRA) : Victoria Bieneck/Isabel Schneider

20:30 Uhr / Gr. J: Maria Antonelli/Carol (BRA) : Margareta Kozuch /Laura Ludwig



Montag, 01. Juli 2019 (alle Spiele auf dem Center Court in der Red Bull Beach Arena):

13:00 Uhr / Gr. D: Victoria Bieneck/Isabel Schneider : Nzayisenga/Judith (RWA)

14:00 Uhr / Gr. B: Graudina/Kravcenoka (LAT) : Leonie Körtzinger/Sarah Schneider

15:00 Uhr / Gr. L: Julius Thole/Clemens Wickler : Salemi B./A. Vakili (IRI)

17:00 Uhr / Gr. J: Liamin/Myskiv (RUS) : Nils Ehlers/Lars Flüggen

19:15 Uhr / Gr. E: Klineman/Ross (USA) : Karla Borger /Julia Sude

20:30 Uhr / Gr. A: Sandra Ittlinger/Chantal Laboureur : Menegatti/Orsi Toth (ITA)



Dienstag, 02. Juli 2019 (alle Spiele auf dem Center Court in der Red Bull Beach Arena):

13:00 Uhr / Gr. J: Margareta Kozuch /Laura Ludwig : Nnoruga/Franco (NGR)

14:00 Uhr / Gr. C: Bansley/Brandie (CAN) : Kim Behrens/Cinja Tillmann

16:00 Uhr / Gr. A: Alexander Walkenhorst /Sven Winter : Gonzales/Reyes (CUB)

16:00 Uhr / Gr. B: Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms : Abicha/Elgraoui (MAR) ++ Court 2 ++

18:00 Uhr / Gr. L: Julius Thole/Clemens Wickler : Bourne/Crabb Tr. (USA)

19:15 Uhr (C2+C3=19 Uhr): Frauen Lucky Loser der Gruppendritten

20:30 Uhr: Frauen Lucky Loser der Gruppendritten



Mittwoch, 03. Juli 2019 (alle Spiele auf dem Center Court in der Red Bull Beach Arena):

13:00 Uhr / Gr. J: Ontiveros/Virgen (MEX) : Nils Ehlers/Lars Flüggen

19:15 Uhr (C2+C3=19 Uhr): Männer Lucky Loser der Gruppendritten

20:30 Uhr: Männer Lucky Loser der Gruppendritten



Zeitplan der K.o.-Runden bis zum 7. Juli:

Frauen/Männer

Runde der 32: 3. Juli/4. Juli

Achtelfinale: 4. Juli/5. Juli

Viertelfinale: 5. Juli/6. Juli

Halbfinale: 5. Juli/6. Juli

Finalspiele: 6. Juli/7. Juli

Die FIVB Beach-Volleyball Weltmeisterschaften Hamburg 2019 presented by comdirect und ALDI Nord werden vom 28. Juni bis zum 7. Juli im Rothenbaum Stadion ausgetragen. Insgesamt spielen 96 Teams aus 38 Nationen um die WM-Titel bei den Frauen und Männern. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Es können unter hamburg2019.com aber auch Sitzplätze kostenpflichtig reserviert werden.

hamburg2019.com | #HAMBURG2019 | fivb.com

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach-WM"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner