volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erdmann/Winter erhalten WM-Startrecht vom Weltverband

Beach-WM: Erdmann/Winter erhalten WM-Startrecht vom Weltverband

22.06.2019 • Beach-WM • Autor: DVV 676 Ansichten

Der Volleyball-Weltverband (FIVB) hat am Freitag, 21. Juni, dem Antrag des Deutschen Volleyball-Verbandes nach der verletzungsbedingten Absage von Alexander Walkenhorst auf eine Spieler-Ummeldung stattgegeben. Das größte Geschenk ist es sicherlich für Jonathan Erdmann , der so seine fünfte Weltmeisterschaft spielen wird.

Jonathan Erdmann sagt: "Für Alex ist es natürlich sehr bitter und schade. Das tut mir sehr leid, dass er nicht spielen kann. Ich kenne diese Situation als Sportler und wünsche ihm auch, dass er schnellstmöglich wieder fit wird. Als ich vom Trainer-Team angesprochen wurde, ob ich mir vorstellen könnte zu spielen, habe ich natürlich zugesagt. Für mich ist es eine Ehre, wenn ich bei der Heim-WM die deutschen Farben vertreten darf und freue mich sehr auf das Turnier."

Zu den größten Erfolgen des 31jährigen zählt zweifelsohne die WM-Bronzemedaille 2013, die er zusammen mit Kay Matysik in Stare Jablonki (POL) gewann. Mit Matysik wurde er zudem zwei Mal Deutscher Meister (2012 und 2014) und nahm an den Olympischen Spielen 2012 in London teil (9. Platz). Aber auch für Sven Winter ist es an seinem 21. Geburtstag ein großes Geschenk, dass sein Start bei den FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaften Hamburg 2019 presented by comdirect & ALDI Nord gesichert ist.

Erdmann/Winter bereiten sich bereits intensiv auf die WM vor und trainierten gestern ab 17 Uhr schon gemeinsam auf dem Center Court des WM-Stadion am Rothenbaum.

Die Spiele von Erdmann/Winter in der Gruppe A:

Fr., 28.06., 20:30 Uhr: Pedro Solberg/Vitor Felipe (BRA) : Jonathan Erdmann /Sven Winter

So., 30.06., 17:00 Uhr: Mol A./Sørum, C. (NOR) : Jonathan Erdmann /Sven Winter

Di., 02.07., 16:00 Uhr: Jonathan Erdmann /Sven Winter : Gonzales/Reyes (CUB)

+++ Alle Spiele und alle Gruppen finden sie auf der WM-Homepage. +++

Die FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaften Hamburg 2019 presented by comdirect und ALDI Nord werden vom 28. Juni bis zum 7. Juli im Rothenbaum Stadion ausgetragen. Insgesamt spielen 96 Teams aus 38 Nationen um die WM-Titel bei den Frauen und Männern. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Es können unter hamburg2019.com aber auch Sitzplätze kostenpflichtig reserviert werden.

hamburg2019.com | #HAMBURG2019 | fivb.com

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach-WM"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner