volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
GRIZZLYS wollen wieder auf Platz 2

volleyballer.de

Bundesligen: GRIZZLYS wollen wieder auf Platz 2

14.02.2024 • Bundesligen Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. 158 Ansichten

Am morgigen Donnerstag (15.2.) geht es für die Helios GRIZZLYS Giesen gegen den ASV Dachau. Anfang Dezember standen sich die beiden Teams schon einmal gegenüber im Hinspiel. Damals gewannen die GRIZZLYS souverän mit 3:0 (25:15, 25:20, 25:23) . Die Dachauer belegen aktuell den neunten Tabellenplatz und kämpfen noch um die Playoff-Teilnahme.

GRIZZLYS wollen wieder auf Platz 2 - Foto:  Sportnews Hildesheim

Jan Röling gierig im Block! (Foto: Sportnews Hildesheim)

Einen herausragenden Achtungserfolg erzielte der ASV Dachau gegen die hochfavorisierten BR Volleys am vergangenen Wochenende. Mit 3:2 gewann der Aufsteiger gegen den amtierenden deutschen Meister und geht mit diesem Motivationsschub im Rücken selbstbewusst in das Spiel gegen die Giesener. 

GRIZZLYS-Cheftrainer Itamar Stein kann damit am Donnerstag auf seinen gesamten Kader zurückgreifen und damit taktisch und Belastung steuernd optimal agieren. Stein fiebert dem nächsten Heimspiel entgegen: "Nach 4 Auswärtsspielen in Folge freuen wir uns wieder auf zu Hause. Wir freuen uns auch darauf uns mit einer guten Leistung bei den Helfern bedanken zu können, die während des Hochwassers im Dezember tatkräftig angepackt hatten. Sie sind echte Helden. Wir hoffen auf viele Fans, die uns bei einem weiteren erfolgreichen Spiel unterstützen und wollen das gute sportliche Niveau vom vergangenen Wochenende fortsetzen."

Am Donnerstag um 19 Uhr wird die Bundesligapartie gegen den Aufsteiger angepfiffen, Einlass ist ab 17:30 Uhr. Die Helios GRIZZLYS können mit einem Sieg wieder auf den 2. Tabellenplatz der 1. Volleyball Bundesliga klettern . Als spezieller Gastauftritt wird "Ars Saltandi" mit einer Show voller Akrobatik und Tanz den Event-Charakter des GRIZZLYS-Heimspiels unterstreichen.

Für alle die am Donnerstag nicht LIVE in der Volksbank-Arena vor Ort sein können, gibt es die Partie auch im LIVESTREAM auf DYN zu sehen. Mehr zum Abo auf DynSport gibt es unter: www.dyn.sport .

DANKE! Freier Eintritt für Hochwasser-Helfer bei den Helios GRIZZLYS

Die Bilder der zeitweise dramatischen Hochwassersituation, die auch die Region Hildesheim über den Jahreswechsel und darüber hinaus in Atmen gehalten hat, sind uns allen noch sehr präsent. Die Helios GRIZZLYS Giesen wollen aus diesem Grund den aufopferungsvollen und anpackenden Helfern, die an den Schutzmaßnahmen beteiligt waren, eine Freude machen und laden sie daher zum Heimspiel in der 1. Volleyball Bundesliga gegen den ASV Dachau ein! Am 15. Februar haben Ehrenamtliche, sowie Mitarbeitende der beteiligten Hilfsorganisationen, wie beispielsweise Feuerwehren und THW aus der Region Hildesheim (Stadt und Landkreis) freien Eintritt beim Bundesliga-Spiel am 15.2. in der Volksbank-Arena Hildesheim. Das Spiel beginnt um 19 Uhr (Einlass 17:30 Uhr). Interessierte Organisationen können sich auch spontan per Mail an verena.koeppe@giesengrizzlys.de anmelden.

 

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner