volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
GRIZZLYS: Erstes Auswärtsspiel des Jahres

volleyballer.de

Bundesligen: GRIZZLYS: Erstes Auswärtsspiel des Jahres

12.01.2024 • Bundesligen Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. 105 Ansichten

Für die Helios GRIZZLY Giesen geht es am kommenden Samstag nach Potsdam. Dort treffen sie auf die Netzhoppers KW-Bestensee, die das Duell gegen die GRIZZLYS extra in die moderne MBS Arena nach Potsdam verlegt haben, um mehr Zuschauern die Möglichkeit zu geben das Bundesliga Spiel zum Jahresbeginn vor Ort erleben zu können.

GRIZZLYS: Erstes Auswärtsspiel des Jahres - Foto:  Sportnews Hildesheim

GRIZZLYS wollen, wie im Hinspiel, gegen die Netzhoppers Punkten (Foto: Sportnews Hildesheim)

Das Spiel gegen die Netzhoppers startet um 17 Uhr. Die Giesener gehen als klare Favoriten in die Partie, schließlich belegen sie aktuell den vierten Tabellenplatz in der 1. Volleyball Bundesliga und liegen nur auf Grund eines Spiels weniger knapp hinter Friedrichshafen und Lüneburg. Die Netzhoppers haben momentan die rote Laterne inne und müssen sich am Samstag sicher sehr strecken, um den GRIZZLYS sportlich auf Augenhöhe begegnen zu können. Nur durch eine starke kämpferische Leistung wird KW zu Hause bestehen können.

GRIZZLYS-Cheftrainer Itamar Stein konnte nach dem Heimspiel-Erfolg am 6. Januar gegen Düren konzentriert auf das anstehende Spiel hinarbeiten. Die Trainingswoche verlief planmäßig und so schaut Stein optimistisch auf die Partie gegen die Brandenburger: "Unser Ziel ist es, sehr fokussiert und druckvoll ins Match zu gehen. Wir wollen ein gutes Spiel abliefern. Es ist wichtig, vor allem bei den Auswärtsspielen stark zu spielen. Wir wissen, dass KW kämpfen wird und sie nichts zu verlieren haben, also wollen wir ihnen nur wenige Chancen geben zu punkten."

Für alle die am Samstag nicht LIVE vor Ort sein können, gibt es das Spiel der Helios GRIZZLYS gegen das Tabellenschlusslicht auch im LIVESTREAM bei DYN zu sehen. Mehr zum DYN-Abo gibt es unter: www.dyn.sport .

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner