volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Volles Wochenende für den VCO

volleyballer.de

Bundesligen: Volles Wochenende für den VCO

02.12.2022 • Bundesligen Autor: VC Olympia ´93 Berlin e.V. 288 Ansichten

Gespielt wird am Samstag, den 03.12.2022 in der Großen Halle im Sportforum. Zunächst startet das Team der VCO 1 weiblich Mannschaft um 14:00 Uhr gegen die SCU Emlichheim in ihr Spiel der 2. Bundesliga Nord. Danach spielen die Jungs der 1. Mannschaft in der 1. Volleyball Bundesliga gegen den Rekordmeister vom Bodensee, den VFB Friedrichshafen. Anpfiff dort ist um 17:30 Uhr.

Volles Wochenende für den VCO - Foto:  Frank Ziegenrücker

VCO vs VFB Friedrichshafen (Foto: Frank Ziegenrücker)

In beiden Spielen haben die Nachwuchstalente des VCO schwere Gegner zu Gast. Die Emlichheimerinnen liegen aktuell auf dem 6. Tabellenplatz und gehören seit Jahren zu den etablierten Teams der 2. Liga Nord. Dementsprechend ist die Favoritenrolle vor dem Spiel klar verteilt. Die Mannschaft von Trainer Manuel Hartmann möchte jedoch fighten, um etwas zählbares für die Tabelle mitzunehmen.

Der VFB Friedrichshafen bei den Männern zählt zu den absoluten Topteams und möchte in dieser Saison die BR Volleys wieder vom Thron stoßen und um die deutsche Meisterschaft spielen. Besonders interessant wir dieses Spiel für 5 ehemalige Friedrichshafener, die in dieser Saison für den VC Olympia Berlin auf dem Spielfeld stehen. Felix Baumann, Milan Kvrzic, Carl Möller, Anton Jung und Lovis Homberger haben bei den Volley Youngstars ihr Volleyballkönnen erlernt und möchten nun im Erstligaprojekt beim VC Olympia Berlin den nächsten Schritt in ihrer noch jungen Karriere gehen.

Live auf Sport1extra und Twitch

Beide Spiele werden wieder Online auf den bekannten Plattformen übertragen. Das Spiel der VCO 1 weiblich Mannschaft gegen die SCU Emlichheim ab 14:00 Uhr live auf Sport1extra. Und danach das Spiel der VCO 1 Jungs gegen den VFB Friedrichshafen ab 17:30 Uhr auf SPONTENT bei Twitch, dem interaktiven Medienerlebnis der Männerbundesliga.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Nachwuchstalente des VCO bei den Damen und Herren an diesem Wochenende schlagen werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner