volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zwei Niederbayerische Meistertitel für NawaRo-Talents

volleyballer.de

Jugend: Zwei Niederbayerische Meistertitel für NawaRo-Talents

07.02.2022 • Jugend Autor: Georg Kettenbohrer 502 Ansichten

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Volleyball-Talenten des FTSV Straubing Volleyball. Die NawaRo-Talents sicherten sich wie in den Vorjahren die Bezirkstitel in den Altersklassen U14 und U16.

Zwei Niederbayerische Meistertitel für NawaRo-Talents - Foto: NawaRo

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Volleyball-Talenten des FTSV Straubing Volleyball. Die NawaRo-Talents sicherten sich wie in den Vorjahren die Bezirkstitel in den Altersklassen U14 und U16. (Foto: NawaRo)

U16 souverän Niederbayerischer Meister

Die U16 des FTSV Straubing ist im Volleyball in Niederbayern das Maß der Dinge. Die NawaRo-Talents sicherten sich am Samstag in Dingolfing ohne Satzverlust den niederbayerischen Meistertitel.

Straubings U16 besiegte die Konkurrenz aus Dingolfing (25:12, 25:6), Vilsbiburg (25:12, 25:21) und Niederviehbach (25:7, 25:12) jeweils klar mit 2:0 Sätzen. Somit haben sich die Straubinger Mädels für die Südbayerische Meisterschaft am 19. Februar in Unterhaching qualifiziert.

U14 des FTSV niederbayerischer Meister

Mit zwei Teams ging der FTSV Straubing in die Niederbayerische Meisterschaft in Vilsbiburg. Im Achterfeld wurden die beiden Teams auf die beiden Vorrundengruppen verteilt. Während die Erste ihre Gruppe mit 5:1 Sätzen gewinnen konnte durch Sieg gegen Dingolfing und Steinach sowie einem Unentschieden gegen Vilsbiburg II, musste der FTSV II in Gruppe B Lehrgeld bezahlen. Die Zweite bezog Niederlagen gegen Landshut, Vilsbiburg III und Vilsbiburg I.

Somit ging es für den FTSV I ins Halbfinale. Der FTSV III erreichte am Ende durch einen 2:0 Erfolg über Vilsbiburg III den fünften Platz. Die "Erste" der NawaRo-Talents ließ fortan nichts mehr anbrennen. Im Halbfinale schlugen sie Vilsbiburg II mit 2:0 (30:13 Bälle). Im Finale gegen die Roten Raben Vilsbiburg I wurde es nur wenig spannender. Am Ende hatten Straubings Talente erneut mit 2:0 (30:17 Bälle) die Nase vorn. Somit sicherte sich die U14 des FTSV einmal mehr den Niederbayerischen Meistertitel und qualifizierten sich damit für die Südbayerische Meisterschaft am 12. März.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Jugend"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner