volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Männer in Paris mit letztem Härtetest vor EM-Start

Volleyball EM: Männer in Paris mit letztem Härtetest vor EM-Start

06.09.2019 • Volleyball EM • Autor: DVV 582 Ansichten

Nach der Frauen-EM ist vor der Männer-EM: Am 12. September startet in Belgien, Frankreich, den Niederlanden sowie Slowenien die Europameisterschaft der Männer. Für Deutschland beginnt das Abenteuer als Vize-Europameister am 13. September in der belgischen Hauptstadt Brüssel.

Männer in Paris mit letztem Härtetest vor EM-Start - Foto: CEV

Foto: CEV

Im Vorfeld bestreiten die DVV-Männer am 6./7. September in Paris zwei Freundschaftsspiele gegen Frankreich. Mit an Bord ist auch Superstar Georg Grozer .

„Wir befinden uns in der letzten Phase der Vorbereitung und haben im August sehr hart gearbeitet, um für die EM bereit zu sein. Wir sind alle heiß auf das Turnier und freuen uns auf den Start. Sicherlich merken wir auch, dass die Erwartungshaltungen höher sind, da wir als Vize-Europameister an den Start gehen, aber das ist normal“, sagt Bundestrainer Andrea Giani.

Georg Grozer im Kader

Nachdem Georg Grozer in diesem Sommer während der Volleyball Nations League pausierte, ist er seit der EM-Vorbereitung wieder dabei. „Georg ist sowohl mit seiner Persönlichkeit als auch sportlich ein wichtiger Ankerpunkt für unser Team. Es ist schön, ihn wieder dabei zu haben“, spricht Giani über seinen Superstar.

Spielplan EM-Vorrunde*

Fr, 13. Sep. 15:00 Uhr Deutschland Serbien
Sa, 14. Sep. 17:30 Uhr Deutschland Belgien
So, 15. Sep. Spielfrei
Mo, 16. Sep. 17:30 Uhr Deutschland Österreich
Di, 17. Sep. Spielfrei
Mi, 18. Sep. 17:30 Uhr Deutschland Slowakei
Do, 19. Sep. 17:30 Uhr Deutschland Spanien
*Stand jetzt werden alle Spiele nur im Pay-TV auf SPORT1+ zu sehen sein.

Dieser wird auch angreifen, wenn Deutschland am Freitag (17:30 Uhr) und Samstag (17:00 Uhr) in Paris den letzten Härtetest vor der Europameisterschaft bestreitet. „Die Tests gegen Frankreich sind noch einmal enorm wichtig für uns. Gegen so ein starkes Team im Vorfeld der EM zu spielen, wird uns noch einmal voranbringen, um nächste Woche bereit für den Start gegen Serbien zu sein“, ergänzt der Bundestrainer.

Mit 14-er Kader in Paris – Am 11. September nach Brüssel

Mit 14 Spielern darf Deutschland bei der EM an den Start gehen. Bundestrainer Andrea Giani nominierte im Vorfeld der Vorbereitung 16 Athleten (siehe Kader unten), von denen er mit Linus Weber und Tim Stöhr für die Partien gegen Frankreich zwei zu Hause gelassen hat. Die endgültige Kadernominierung erfolgt Anfang der kommenden Woche.

Der DVV-Tross bestreitet von Sonntag bis Dienstag in Kienbaum die letzten Vorbereitungstage und reist am Mittwoch (11. September) in die belgische Hauptstadt nach Brüssel. Dort treffen sie am 13./14. September auf Serbien und Belgien, bevor vom 15. bis 19. September in Antwerpen die Nationen aus Österreich, der Slowakei und Spanien warten.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Volleyball EM"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner