sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Volleyball Bayernpokal 2018 am Wochenende in Burglengenfeld

Jugend: Volleyball Bayernpokal 2018 am Wochenende in Burglengenfeld

19.04.2018 • Jugend • Autor: Georg Kettenbohrer 608 Ansichten

Die oberpfälzische Stadt Burglengenfeld wird am kommenden Wochenende zum Anziehungspunkt für die besten Volleyball-Talente Bayerns in den Altersklassen U15 weiblich und U16 männlich. Die Bezirksauswahlteams des Freistaats messen sich dort beim Bayernpokal.

Volleyball Bayernpokal 2018 am Wochenende in Burglengenfeld - Foto: Krause

Am Wochenende messen sich die besten Volleyball-Talente Bayerns beim Bayernpokal (Foto: Krause)

Sehr zur Freude des Landrats des Landkreises Schwandorf Thomas Ebeling: „Ich freue mich, dass der Volleyball Bayernpokal nach vielen Jahren wieder einmal im Landkreis Schwandorf ausgetragen wird und danke dafür die Schirmherrschaft übernehmen zu dürfen“, so Ebeling. Der Landrat wertet die Vergabe des Bayernpokals in seinen Landkreis als Beleg dafür, dass dieser ein sportlicher ist. „Ich wünsche den Spielerinnen und Spielern schöne und erlebnisreiche Tage, interessante und verletzungsfreie Spiele, viel Spaß und sportlichen Erfolg.“ Dem schließt sich auch Burglengenfelds Bürgermeister Thomas Gesche an und fügt hinzu: „Ich hoffe, dass den Sportlerinnen und Sportlern sowie ihren Betreuerinnen und Betreuern Zeit bleibt unsere historische Stadt zu erkunden.“

Der Volleyball Bayernpokal wird nach 1987 und 1994 zum dritten Mal in seiner Geschichte in der Oberpfalz ausgetragen. „Herzlichen Dank dafür an den Volleyball-Bezirk Oberpfalz“, so BVV-Präsident Klaus Drauschke. „Mit dem TV Burglengenfeld und dem ATSV Kallmünz haben zwei erfahrene, mittlerweile eng kooperierende Volleyball-Vereine die umfangreichen Vorbereitungen erfolgreich in die Hand genommen. Mit Dr. Andreas Wagner steht zudem ein engagierter Mann an der Spitze des Organisationsteams. Beiden Vereinen mit ihren vielen Helferinnen und Helfern ein herzliches Vergelt`s Gott“, bedankt sich Drauschke bei den örtlichen Organisatoren.

Der Bayerpokal 2018 beginnt am Samstag mit der Begrüßung in der Sporthalle des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums in Burglengenfeld. Der erste Aufschlag erfolgt eine Stunde später um 9 Uhr 30 in der Halle des Gymnasiums und um 9.45 Uhr in der Stadthalle.

Die U16 männlich misst sich in der Sporthalle des Gymnasiums. Dabei treffen in der Vorrundengruppe A Oberbayern I, Mittelfranken, Schwaben und Oberfranken aufeinander. In Gruppe B misst sich Gastgeber Oberpfalz mit Oberbayern II, Unterfranken und Niederbayern. Die Erstplatzierten qualifizieren sich direkt für das Halbfinale. Die Zwei- und Drittplatzierten ermitteln den Halbfinalteilnehmer am späten Samstagnachmittag. Das Finale bei den Buben ist für Sonntagnachmittag terminiert.

Das Turnier der U15 weiblich findet bis auf das Finale in der Stadthalle Burglengenfeld statt. Dort treffen in der Vorrunde am Samstag in Gruppe A Oberbayern I, Schwaben, Gastgeber Oberpfalz und Mittelfranken aufeinander. In Gruppe B trifft Niederbayern auf Oberbayern II, Oberfranken und Unterfranken. Die beiden Erstplatzierten der Vorrundengruppen sind direkt für das Halbfinale qualifiziert. Die Zweit- und Drittplatzierten ermitteln am Samstagnachmittag die beiden anderen Halbfinalteilnehmer. Das Finale des Bayernpokals wird am frühen Sonntagnachmittag in der Sporthalle des Gymnasiums Burglengenfeld angepfiffen. Die Siegerehrung beim BayPo wurde auf Sonntag, 15 Uhr terminiert.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Jugend"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner