sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Saisonhöhepunkt: U16 und U20 VCW-Mannschaften starten in die Deutschen Meisterschaften

Jugend: Saisonhöhepunkt: U16 und U20 VCW-Mannschaften starten in die Deutschen Meisterschaften

22.05.2015 • Jugend • Autor: Nicole Fetting 1137 Ansichten

Nachdem am vergangenen Wochenende die VCW-Mannschaften der Altersklassen U14 und U18 bei ihren Deutschen Meisterschaften erfolgreich waren, finden am bevorstehenden Pfingstwochenende die nationalen Titelkämpfe der U16 und U20 statt. Nach intensiver Vorbereitung in den letzten Wochen starten die Teams von Trainer Oli Bernzen (U16) und Raimund Jeuck (U20) hochmotiviert und gut vorbereitet in ihre Saisonhöhepunkte.

Die U16-Mannschaft reist am Freitag, den 22. Mai nach Moers. Der VC Wiesbaden, als Titelverteidiger, spielt am Samstag in der Vorrunde gegen SV Bad Laer, RC Borken-Hoxfeld und SV Lohhof. Da sich jedes Jahr die Spielerkader aufgrund der Altersbegrenzung ändern und verschieben, sind die gegnerischen Mannschaften zum größten Teil unbekannt. Daher fällt eine vorherige Prognose und Einschätzung für VCW-Trainer Oliver Bernzen schwer: "Wir werden von Spiel zu Spiel denken und uns vor allem auf uns konzentrieren. Das Erreichen des Viertelfinals und somit um eine Platzierung unter den ersten acht Teams mitzuspielen, ist jedoch unser erklärtes Ziel". Weitere Informationen zum Turnier sind unter: http://dm-u16-moers.jimdo.com/ nachzulesen.

Die U20-Mannschaft des VC Wiesbaden ist am Wochenende in Borken-Hoxfeld gefordert.
In der Gruppenphase wartet auf das VCW-Team von Trainer Raimund Jeuck neben dem Ausrichter RC Borken-Hoxfeld, der TSV Sonthofen und der SC Union Emlichheim. Auf der offiziellen U20-Meisterschafts-Website sind alle Informationen zu finden: http://www.dmu20.de/ . Nachdem die beiden ersten VCW-Jugendmannschaften (U14 und U18) von einer guten Vorbereitung auf und neben dem Feld am vergangenen Wochenende profitieren konnten, wollen die U16 und U20 nun ihre Erfahrungen sammeln. Durch die intensive und professionelle Arbeit der VCW-Trainer mit ihren Betreuerteams, die strukturierte und gut organisierte Vorarbeit von Vorstandsmitgliedern und der Unterstützung der Eltern, steht dem bestmöglichen Erfolg nichts mehr im Wege.

Internationales Turnier in Montreux feiert Jubiläum

Vom 26. bis 31. Mai findet in Montreux (Schweiz) das internationale Frauen-Turnier statt, welches in diesem Jahr bereits zum 30. Mal ausgerichtet wird. Die deutsche Mannschaft geht als Titelverteidiger an den Start und trifft in der Vorrunde am 26. Mai auf Italien (18.30 Uhr), am 27. Mai auf die türkische Nationalmannschaft (18.30 Uhr) und spielt gegen Japan am 28. Mai um 16.30 Uhr. Die Spiele des Montreux Volley Masters werden live auf SPORT1 übertragen.
VCW-Mittelblockerin Jennifer Pettke zählte bis jetzt zum Kader des ersten Vorbereitungsturniers, welches die deutsche Frauen-Nationalmannschaft unter Bundestrainer Luciano Pedullà absolviert. Aufgrund einer Handverletzung an der Schlaghand wird die 26-jährige VCW-Spielerin nun aber nicht im deutschen Aufgebot stehen. In den nächsten Tagen wird sich Jennifer medizinischen Untersuchungen unterziehen, die Diagnose ist noch offen. Jennifer Pettke , die seit letzten Sonntag mit der Nationalmannschaft im Einsatz war, bedauert es sehr: "Natürlich bin ich mit einer ehrgeizigen Zielsetzung nach Schwerin zum Auftakt des Nationalmannschaftssommers gefahren und habe mich auf unser erstes Turnier in diesem Sommer gefreut. Ich muss nun abwarten, was die Ärzte sagen und wünsche meiner Mannschaft in Montreux einen guten und erfolgreichen Start in diesen Sommer".

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Jugend"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner