sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Deutsche Meisterschaft U18 weiblich: Der Titel bleibt in Berlin

Jugend: Deutsche Meisterschaft U18 weiblich: Der Titel bleibt in Berlin

18.05.2015 • Jugend • Autor: DVV 1034 Ansichten

Für einige Spielerinnen muss es ein Déjà-vu gewesen sein - eine Woche nach dem Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia fand in selber Halle auch die Deutsche Meisterschaft U18 statt.

In den Vorrunden gab es wenig Überraschung - die favorisierten Mannschaften vom VolleyTeam Berlin, Schweriner SC, VC Wiesbaden und MTV Stuttgart konnten sich jeweils durchsetzen und letztlich auch die Viertelfinals gewinnen.

Im Finale konnte das VolleyTeam Berlin seinen Vorjahrestitel gegen VC Wiesbaden verteidigen. Platz drei ging an MTV Stuttgart und den Schweriner SC. Der Gastgeber Berliner VV landete auf Rang 16.

Organisationschefin Andrea Harten verlieh der Meisterschaft einen würdigen Rahmen. Selbst zu Hause gebliebene konnten die Spiele ihrer Teams am Liveticker und Livestream verfolgen, was selbst nicht bei allen Bundesligaspielen selbstverständlich ist.

Auch der Vertreter der Deutschen Volleyball-Jugend, Daniel Herrmann, zeigte sich mit dem Verlauf der Meisterschaft zufrieden: "Obwohl die Ausrichtung einer Deutschen Meisterschaft für den Berliner VV Neuland war, haben sie das gut gemeistert. Glückwunsch an das VolleyTeam Berlin zur Titelverteidigung!"

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Jugend"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner