sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Bundesligen - Seite: 1

  SWD powervolleys Düren: Der Block für die neue Saison steht

23.01.2019 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys • 88 Ansichten

Das Mittelblocker-Trio des Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren für die kommende Saison ist schon jetzt komplett. Der jüngste Spieler im Kader, der 20-jährige Lukas Maase, hat seinen Vertrag in Düren frühzeitig verlängert. Weil die beiden arrivierten Kräfte Michael Andrei und Tim Broshog mit längerfristigen Verträgen ausgestattet sind, steht der Block für die Spielzeit 2019/20 bereits jetzt. Angesichts der immer näher rückenden fünften Jahreszeit könnte man auch sagen: Das Dürener Dreigestirn ist vollständig!

» weiterlesen

  Spiel der Parallelen

22.01.2019 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 150 Ansichten
Spiel der Parallelen Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Der Tabellendritte aus Berlin empfängt den Zweiten aus Friedrichshafen. Unter dem Motto #ClashOfGiants treffen sich die beiden Dauerrivalen des deutschen Volleyballs am Mittwochabend (23. Jan um 19.00 Uhr) in der Max-Schmeling-Halle zum Verfolgerduell in der Volleyball Bundesliga. SPORT1 überträgt das Match live im Free-TV – mit dem Ex-BR Volleys Kapitän Robert Kromm als Co-Kommentator.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Revanche zum Start in die Rückrunde

22.01.2019 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys • 134 Ansichten

Mit einem Heimspiel starten die SWD powervolleys Düren in die Rückrunde in der Volleyball Bundesliga. Am Mittwoch um 19.30 Uhr empfangen sie die WWK Volleys Herrsching in der Arena Kreis Düren. Für Düren (Platz 6) geht es darum, weiter in der oberen Tabellenhälfte Fuß zu fassen und den Abstand auf Platz sieben zu vergrößern. Da stehen die Herrschinger. Ein Dürener Sieg würde einen soliden Vorsprung bedeuten, derzeit beträgt der Abstand sieben Punkte.

» weiterlesen

  Die HYPO TIROL AlpenVolleys haben sich verstärkt!

21.01.2019 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 288 Ansichten

Für den verletzten Australier Thomas Hodges kommt der Argentinier German Johansen zu den AlpenVolleys. Der 23-Jährige stand zuletzt bei Emma Villas Siena in der italienischen Serie A1 unter Vertrag und wechselt nun bis Saisonende zum Tabellenführer der deutschen Volleyball Bundesliga.

» weiterlesen

  Sieg nach großem Kampf: VCW holt in Potsdam zwei Punkte

21.01.2019 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 221 Ansichten
VCW-Angreiferin Sina Fuchs freut sich über die tolle Teamleistung in Potsdam Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Die Erstliga-Volleyallerinnen des VC Wiesbaden haben am Sonntagabend ihre Auswärtspartie beim SC Potsdam sensationell mit 3:2 (18:25, 25:23, 20:25, 25:23, 15:13) gewonnen. Die Hessinnen holten dabei zweimal einen Satzrückstand auf und kämpften bis zum Umfallen um den Sieg. Zwei Punkte für den VCW wandern damit auf das Punktekonto in der Volleyball Bundesliga.

» weiterlesen

  Hartes Stück Arbeit am Sonntag

21.01.2019 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 203 Ansichten
Hartes Stück Arbeit am Sonntag Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Nach dem packenden Finale des Rita-Neise-Gedenkturniers machten es die Profis der BR Volleys vor 4.481 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle zum #JUNIORSday am Sonntag nicht weniger spannend. Am Ende eines harten Arbeitstages siegten die Hauptstädter mit 3:1 (25:20, 20:25, 25:23, 25:21) gegen die Helios Grizzlys Giesen und gewannen damit zum fünften Mal in Folge in der Volleyball Bundesliga.

» weiterlesen

  NawaRo unterliegt beim Deutschen Meister mit 0:3

20.01.2019 • Bundesligen • Autor: Georg Kettenbohrer • 259 Ansichten
Zuspielerin Dana Schmit wurde zur besten Spielerin von NawaRo beim Gastspiel in Schwerin ausgezeichnet  Foto: Schindler

Foto: Schindler

Nach dem Coup von Dresden wurde NawaRo Straubing am Samstag nicht für seine couragierte Leistung belohnt. Verdiente sich aber den Respekt des Deutschen Meisters Schweriner SC. In der Palmberg Arena unterlagen die Straubingerinnen mit 0:3 (16:25, 19:25, 23:25), zeigten aber über weite Strecken eine gute Leistung.

» weiterlesen

  Niederlage gegen den Vizemeister beim Schwabenderby

20.01.2019 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 215 Ansichten

Kapitän Idner Martins musste sich das Spiel bei seinem ehemaligen Club vom Bildschirm aus anschauen: Im Heimspiel gegen den VC Olympia Berlin hatte sich Martins eine Verletzung an der linken Hand zugezogen und konnte somit nicht ins Spielgeschehen eingreifen. Er fuhr erst gar nicht mit an den Bodensee. Neben ihm fehlte auch Zuspieler Jan Röling weiterhin verletzungsbedingt. TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger setzte im Auswärtsspiel auf nahezu die gleiche Startformation wie jüngst beim Heimsieg gegen den VCO. Lediglich Hannes Elsäßer rückte für Johannes Schief auf die Libero Position.

» weiterlesen

  Heimsieg über die Netzhoppers!

20.01.2019 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 203 Ansichten

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching haben am Samstag in der heimischen Innsbrucker Olympiahalle mit 3:0 gegen die Netzhoppers aus Königs Wusterhausen gewonnen (25:22 | 25:22 | 25:21). Mit dem ersten Sieg im neuen Jahr verteidigen die AlpenVolleys damit die Tabellenführung in der Volleyball Bundesliga.

» weiterlesen

  NawaRo startet am Samstag in die Rückrunde

19.01.2019 • Bundesligen • Autor: Georg Kettenbohrer • 372 Ansichten
Am liebsten würden Dana Schmit (rechts) und Frauke Neuhaus (links) mit dem Team von NawaRo auch den Favoriten Schwerin am Samstag in dessen Halle ärgern  Foto: Schindler

Foto: Schindler

Am Samstag, 19 Uhr steht das schwerste Auswärtsspiel der Rückrunde für NawaRo Straubing an. Es geht zum Deutschen Meister SSC Palmberg Schwerin. Eine Partie, in der NawaRo nichts zu verlieren hat und bereits ein Satzgewinn ein großer Erfolg wäre. Erfolgreich war auch die Hinrunde aus Sicht der Verantwortlichen des Aufsteigers. „Wir haben zehn Punkte auf dem Konto und stehen auf einem Nichtabstiegsplatz.

» weiterlesen

  VCW siegt gegen Berlin und hat Potsdam vor Augen

19.01.2019 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 248 Ansichten
Diagonalangreiferin Jennifer Hamson ist MVP des VCW in Berlin  Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Der VC Wiesbaden hat am Freitagabend einen ungefährdeten Sieg gegen VCO Berlin eingefahren. Nach nur 63 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis 3:0 (25:16, 25:14, 25:11) für Hessens Erstliga-Volleyballerinnen. Der VCW hat sich damit drei wichtige Punkte für die Tabelle erspielt und belegt nun vorübergehend den achten Platz.

» weiterlesen

  Der Aufsteiger kommt

19.01.2019 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 255 Ansichten
Der Aufsteiger kommt Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Das dritte Heimspiel binnen zehn Tagen haben die Berlin Recycling Volleys am Sonntagnachmittag (20. Jan um 16.00 Uhr) vor der Brust. Am #JUNIORSday empfangen die Hauptstädter den Aufsteiger Helios Grizzlys Giesen und streben ihren fünften Bundesligasieg in Serie an. Dazu muss gegenüber dem enttäuschenden Champions-League-Auftritt gegen PGE Skra Belchatow jedoch wieder eine Leistungssteigerung her.

» weiterlesen

  Heynen: „Verlieren passiert im Kopf“

18.01.2019 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 348 Ansichten
Gegen Rottenburg wollen die Häfler zurück in die Erfolgsspur finden Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Vor dem Heimspiel in der 1. Volleyball Bundesliga gegen den TV Rottenburg am Samstagabend (19. Januar, 19:30 Uhr live bei sporttotal.tv) hatte VfB-Trainer Vital Heynen vor allem psychologische Trainingsarbeit zu leisten. Nach zwei Niederlagen in Folge gegen Lüneburg und Zenit St. Petersburg möchten die Häfler jetzt im Schwabenderby das Ruder wieder zu ihren Gunsten herumreißen.

» weiterlesen

  Suhl siegt über Wiesbaden

17.01.2019 • Bundesligen • Autor: Tim Berks • 378 Ansichten
Suhl siegt über Wiesbaden Foto: René Siegling

Foto: René Siegling

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen hat zum Abschluss der Hinrunde seinen fünften Saisonsieg einfahren können. Vor etwas mehr als 700 Zuschauern siegten die Südthüringerinnen in vier Sätzen und tauschten mit den Hessinnen die Tabellenplätze, so dass der VfB nun wieder auf Playoff-Rang acht zu finden ist.

» weiterlesen

  Ladies in Black Aachen siegen souverän im NRW-Derby gegen den USC Münster

17.01.2019 • Bundesligen • Autor: PTSV / Ladies in Black Aachen // André Schnitker • 344 Ansichten
Ladies in Black Aachen siegen souverän im NRW-Derby gegen den USC Münster Foto: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl

Foto: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl

Aachen – Mit einem phasenweise erkämpften und insgesamt mehr als verdient klaren 3:0 (25:23, 25:16, 25:18) in 72 Minuten reiner Spielzeit holt sich Aachen den erhofften Dreier gegen die phasenweise sehr stark mithaltenden, manchmal aber auch überforderten jungen Münsteranerinnen.

» weiterlesen

  Vierter Satz trübt Teamleistung: VCW verliert gegen Suhl

17.01.2019 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 314 Ansichten
Hechtet nach dem Ball: VCW-Angreiferin Nele Barber Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Wiesbadens Erstliga-Volleyballerinnen haben am Mittwochabend ihr Auswärtsspiel beim VfB Suhl Lotto Thüringen verloren. Die Partie endete aus Sicht des VC Wiesbaden mit 1:3 (23:25, 23:25, 25:23, 10:25).

» weiterlesen

  Drei Auswärtsspiele in fünf Tagen: VCW startet in Suhl

16.01.2019 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 329 Ansichten
Der VCW geht mit Sieg im Rücken in die Auswärtswoche Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Das Erstliga-Team des VC Wiesbaden startet am morgigen Mittwoch in eine Serie von drei Auswärtsspielen in fünf Tagen. Zum Auftakt tritt der VCW beim Tabellennachbarn VfB Suhl Lotto Thüringen an. Anpfiff der Partie am Mittwochabend ist um 19 Uhr.

» weiterlesen

  Kein Europacup im Unterhaching

13.01.2019 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 667 Ansichten

Es war zu befürchten. Nachdem die Gemeinde Unterhaching die Bayernwerk Sportarena für das Wochenende gesperrt hatte, folgt nun auch die Absage des Europacup – Krachers gegen Trentino Volley am kommenden Dienstag.

» weiterlesen

  Keine Punkte in Herrsching

13.01.2019 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 345 Ansichten

800 Zuschauer haben am Samstagabend einen offenen Schlagabtausch zwischen den WWK Volleys Herrsching und dem TV Rottenburg in der Nikolaushalle in Herrsching gesehen.

» weiterlesen

  Verletzungspech stoppt VfB Friedrichshafen

13.01.2019 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 542 Ansichten
Die Häfler unterliegen den "Lünehünen" mit 2:3 Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen hat am Samstagabend das Spitzenspiel in der 1. Volleyball Bundesliga gegen die SVG Lüneburg mit 2:3 (22:25, 25:19, 27:29, 25:22, 13:15) verloren. Vor 1421 Zuschauern in der ZF Arena schenkte Friedrichshafen nach hoher Führung den dritten Satz her und kämpfte sich noch in den Entscheidungsdurchgang, den Lüneburg knapp für sich entschied. In der Tabelle liegen beide Clubs nun punktgleich mit 25 Zählern hinter Spitzenreiter Unterhaching und vor dem Meister aus Berlin.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner