volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Bundesligen - Seite: 2

  SWD powervolleys Düren: Gut gespielt, bis auf den Aufschlag

09.02.2020 - Bundesligen - Autor: SWD powervolleys - 275 Ansichten

Auswärts tun sich die SWD powervolleys Düren in dieser Saison in der Volleyball Bundesliga sehr schwer. Am Samstagabend musste Düren die sechste Niederlage im siebten Auswärtsspiel hinnehmen. Mit 1:3 zog das Team bei den WWK Volleys Herrsching den Kürzeren. Das Ziel, vielleicht bis zum Beginn der Playoffs noch auf Rang fünf vorzurücken, ist damit erst Mal in weite Ferne gerückt. ?Wir betreiben großen Aufwand, kämpfen stark und bringen uns dann um unseren Lohn, weil wir uns im Aufschlag nicht an das Konzept halten?, sagte Trainer Stefan Falter nach dem 22:25, 26:24, 21:25, 21:25.

weiterlesen

  Erster Sieg in Hamburg

09.02.2020 - Bundesligen - Autor: Christof Bernier - 270 Ansichten
Erster Sieg in Hamburg Foto: Michael Behns

Foto: Michael Behns

Es ist vollbracht: Die Berlin Recycling Volleys haben erstmals in der Hamburger CU Arena gewonnen. Der Deutsche Meister feierte am Samstagabend den 18. Sieg im 18. Bundesligaspiel und setzte sich mit 3:0 (25:17, 25:20, 25:16) gegen die SVG Lüneburg durch. Der gefeierte MVP bei seiner Rückkehr in die Hansestadt war Cody Kessel, der insgesamt 11 Punkte beisteuerte.

weiterlesen

  Den Fluch brechen

07.02.2020 - Bundesligen - Autor: Christof Bernier - 409 Ansichten
Den Fluch brechen Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

In der Hamburger CU Arena war für die Berlin Recycling Volleys bisher nichts zu holen. Drei Anläufe, in der Ausweichspielhalle der SVG Lüneburg zu gewinnen, blieben in der Vergangenheit erfolglos. Einen vierten Versuch unternimmt das Hauptstadtteam am Samstagabend (08. Feb um 19.00 Uhr) und man ist geneigt zu sagen: Wenn nicht jetzt, wann dann?! Die Mannschaft von Cheftrainer Cedric Enard fährt ungeschlagen in die Hansestadt, während die heimstarken Gastgeber zuletzt zweimal deutlich mit 0:3 unterlegen waren.

weiterlesen

  Der sechste Streich?

07.02.2020 - Bundesligen - Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys - 266 Ansichten

Am Sonntag, den 09. Februar, empfangen die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching um 17 Uhr die Volleyball Bisons Bühl in der Bayernwerk Sportarena Unterhaching zum dritten Spiel innerhalb einer Woche. Mit dem Aufwind der letzten Wochen soll der sechste Heimsieg in Serie gelingen.

weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Wegweisendes Spiel in Herrsching

07.02.2020 - Bundesligen - Autor: SWD powervolleys - 262 Ansichten

Im Kampf um die Playoff-Plätze in der Volleyball Bundesliga steigt der Druck: Die SWD powervolleys Düren reisen zu einem wegweisenden Spiel. Am Samstag um 19 Uhr treten sie auswärts bei den WWK Volleys Herrsching an. Alleine der Blick auf die Tabelle zeigt, um was es geht: Düren ist aktuell Siebter, der Vorsprung auf Platz acht beträgt nur einen Punkt. Vor Düren liegt der nächste Gegner, die Herrschinger. Mit einem Sieg verbessern die SWD powervolleys ihre Chancen, noch in der Tabelle zu klettern.

weiterlesen

  VCW empfängt Suhl: ?Wir wollen dieses Heimspiel unbedingt gewinnen?

06.02.2020 - Bundesligen - Autor: Sebastian Stenzel - 285 Ansichten
Shannon Dugan (links), Lisa Stock (rechts) und Co. wollen gegen Suhl punkten (Archivbild) Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Am kommenden Samstag steht für den VC Wiesbaden das nächste Pflichtspiel in der ersten Volleyball-Bundesliga an. Im Heimspiel in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit geht es gegen den VfB Suhl Lotto Thüringen. Anpfiff der Partie am VCW-Handwerker-Spieltag ist um 19:00 Uhr.

weiterlesen

  NawaRo bereits für das Duell gegen Erfurt

06.02.2020 - Bundesligen - Autor: Georg Kettenbohrer - 262 Ansichten
Mutig und mit viel Selbstvertrauen geht NawaRo (im Bild: Julia Schaefer) das Heimspiel am Samstag gegen Schwarz-Weiß Erfurt an Foto: German Popp, www.fotoatelieramhafen.de

Foto: German Popp, www.fotoatelieramhafen.de

Hätte man die Volleyball-Experten vor der Saison gefragt, welche Art von Spiel die Partie zwischen NawaRo Straubing und Schwarz-Weiß Erfurt am Samstag (19.30 Uhr) in der turmair Volleyballarena werden würde, so hätten sie unisono geantwortet: Abstiegsduell. Doch das ist es nur für den Gast aus Thüringen. NawaRo ist seit vier Spielen ungeschlagen und steht kurz vor dem ersten Playoff-Einzug der Geschichte in der 1. Volleyball Bundesliga.

weiterlesen

  Angeschlagener VfB unterliegt den Netzhoppers

06.02.2020 - Bundesligen - Autor: Gesa Osterwald - 335 Ansichten
Ohne Martti Juhkami und Joe Worsley unterlag der VfB den Netzhoppers Foto: Kurt

Foto: Kurt

Der VfB Friedrichshafen musste sich in seinem Heimspiel am Mittwochabend den Netzhoppers Königs Wusterhausen mit 1:3 (16:25, 19:25, 25:18, 23:25) geschlagen geben. Nach vielen anfänglichen Annahmefehlern fanden die Häfler zwar im vierten Satz ins Spiel, verpassten jedoch eine Aufholjagd.

weiterlesen

  Sieg ohne Glanz

06.02.2020 - Bundesligen - Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys - 265 Ansichten

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching gewinnen ihr Auswärtsspiel in Eltmann gegen die HEITEC Volleys mit 3:1 (19/23/-23/19). Die Chrtiansky-Truppe tat sich aber ordentlich schwer in der kleinen Georg-Schäfer-Halle. Damit halten die AlpenVolleys weiterhin den zweiten Tabellenrang und können nun am Sonntag gegen die Volleyball Bisons Bühl in Unterhaching befreit aufspielen.

weiterlesen

  Demonstration der Heimstärke

06.02.2020 - Bundesligen - Autor: Christof Bernier - 250 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Die BR Volleys bleiben in ihrem Volleyballtempel eine Macht. Gegen die WWK Volleys Herrsching feierten die Berliner den saisonübergreifend 19. Bundesliga-Sieg in Folge in ihrer Max-Schmeling-Halle und stockten ihr Punktekonto auf 47 Zähler auf. Beim 3:0-Erfolg (25:20, 25:15, 25:23) gegen die Bayern sicherte sich Zuspieler Sergey Grankin zum bereits achten Mal in dieser Spielzeit MVP-Gold.

weiterlesen

  Zuspielerin Lisanne Meis verlässt NawaRo Straubing

06.02.2020 - Bundesligen - Autor: Georg Kettenbohrer - 463 Ansichten
Lisanne Meis Foto: German Popp, www.fotoatelieramhafen.de

Foto: German Popp, www.fotoatelieramhafen.de

Die Zuspielerin Lisanne Meis wird Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing verlassen. Der Verein und die Spielerin haben sich über eine Auflösung des bestehenden Vertrages verständigt.

weiterlesen

 

04.02.2020 - Bundesligen - Autor: Gesa Osterwald - 0 Ansichten
Im Spiel gegen die Netzhoppers KW wollen die Häfler wichtige Punkte holen Foto: Kram

Foto: Kram

Nach der schmerzlichen Auswärtsniederlage gegen die United Volleys Frankfurt befindet sich der VfB Friedrichshafen aktuell auf dem dritten Tabellenplatz in der Volleyball Bundesliga. Im kommenden Heimspiel am Mittwochabend (05.02.20 um 20:00 Uhr) gegen die Netzhoppers Königs Wusterhausen möchten Michael Warm und seine Volleyballer deshalb unbedingt weitere Punkte holen, um in den Playoffs eine gute Ausgangslage zu haben.

weiterlesen

  Die Roten Raben Vilsbiburg im Duell mit dem USC Münster am Mittwoch ab 19:00 Uhr im Free-TV

04.02.2020 - Bundesligen - Autor: Sport1 - 401 Ansichten

SPORT1 zeigt die Topspiele der Volleyball Bundesliga live im Free-TV und bietet den Volleyballfans einige Leckerbissen: So steht am morgigen Mittwoch das Duell zwischen den Roten Raben Vilsbiburg und dem USC Münster an ? live ab 19:00 Uhr im Free-TV und im kostenlosen 24/7-Livestream auf SPORT1.de.

weiterlesen

  Jetzt kommt die Wundertüte

04.02.2020 - Bundesligen - Autor: Christian Bernier - 261 Ansichten
 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Es ist das einzige Mal, dass der Volleyballtempel im Monat Februar seine Tore öffnet: 39 lange Tage müssen die BR Volleys Fans nach dem Match am Mittwochabend (05. Feb um 19.30 Uhr) gegen die WWK Volleys Herrsching warten, bis der Deutsche Meister wieder in seiner Arena schmettert. Nicht nur deshalb sind die Männer von Trainer Cedric Enard entschlossen, ihren Anhängern im vorletzten Heimspiel der Hauptrunde einen Sieg zu schenken.

weiterlesen

  Vorsicht vor Eltmann

04.02.2020 - Bundesligen - Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys Haching - 269 Ansichten

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching treffen am Mittwoch um 19:30 Uhr in der Georg-Schäfer-Halle in Eltmann auf den Aufsteiger der 2. Bundesliga Süd der letzten Saison, die HEITEC Volleys. Zwar sind die AlpenVolleys nach ihrem klaren Erfolg gegen Düren der Favorit, Stefan Chrtiansky warnt aber: ?Wir dürfen sie nicht unterschätzen.?

weiterlesen

  Fünfter Heimsieg in Serie!

03.02.2020 - Bundesligen - Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys - 263 Ansichten

Die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching haben das erste Spiel in der Innsbrucker Heimat im Jahr 2020 eindrucksvoll gewonnen. Nach 72 Minuten stand es 3:0 gegen die SWD powervolleys Düren. Mit dem Sieg springen die AlpenVolleys auf den zweiten Tabellenplatz.

weiterlesen

  Netzhoppers KW-Bestensee erarbeiten sich den achten Tabellenplatz

02.02.2020 - Bundesligen - Autor: Britta Wersinger - 289 Ansichten
Netzhoppers KW-Bestensee erarbeiten sich den achten Tabellenplatz Foto: Tobias Ullerich

Foto: Tobias Ullerich

Der positive Lauf des Volleyball-Bundesligisten Netzhoppers KW-Bestensee hält an. Nachdem die Brandenburger bereits vor 14 Tagen in der Landkost-Arena SWD powervolleys Düren mit 3:0 besiegen konnten, folgte am vergangenen Sonnabend ein hoch verdienter 3:1-Erfolg (25:20, 25:23, 20:25, 25:23) gegen die Volleyball Bisons aus Bühl. Durch den fünften Saisonerfolg verbesserten sich die Netzhoppers auf den achten Rang (17 Punkte), der zur Teilnahme an den Play-off-Partien reichen würde.

weiterlesen

  Drama Baby in der Wolfsgrube

02.02.2020 - Bundesligen - Autor: Georg Kettenbohrer - 324 Ansichten
Drama Baby in der Wolfsgrube Foto: Waldemar Singer

Foto: Waldemar Singer

NawaRo Straubing bleibt im Jahr 2020 weiter ungeschlagen. Am Samstagabend gewann Straubings Volleyball Bundesligist in der Wolfsgrube in Suhl gegen den VfB Lotto Thüringen mit 3:2 (22:25, 25:20, 25:19, 17:25, 15:11).

weiterlesen

  Kessel schmettert BR Volleys zum nächsten Sieg

02.02.2020 - Bundesligen - Autor: Christof Bernier - 269 Ansichten
 Foto: Ralph Kunze

Foto: Ralph Kunze

Starke Vorstellung von Cody Kessel in der Paul Horn-Arena: Der Außenangreifer führte das BR Volleys Team am Samstagabend in Tübingen mit 18 Punkten zum 16. Sieg im 16. Bundesligaspiel. Gegen die junge Rottenburger Mannschaft setzten sich die Berliner mit 3:0 (25:17, 25:22, 25:22) durch und weil der VfB Friedrichshafen parallel bei den United Volleys Frankfurt verlor, baute man die Tabellenführung auf zwölf Punkte aus (bei einem Spiel mehr).

weiterlesen

  Kein Rankommen an Berlin

02.02.2020 - Bundesligen - Autor: Moritz Liss - 242 Ansichten
Kein Rankommen an Berlin Foto: Ralph Kunze

Foto: Ralph Kunze

?Berlin hatte, immer wenn es brenzlig wurde, die richtige Antwort parat?, resümierte Rottenburgs Trainer Christophe Achten nach der Begegnung. Sein Blick schweifte dabei über den Statistik-Bogen der Partie. ?Wir hatten eine schlechte Angriffsquote bei unseren Diagonalangreifern. Damit wird es schwer, einen solchen Gegner zu schlagen?, so Achten. Der Trainer hatte nach der Partie gemischte Gefühle.

weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Informationen zum Echtgeld Online Casino

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Online Casino Österreich

Seriöse Online Casinos

Betway Sports – Sportwetten


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner