sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Bundesligen - Seite: 2

  Ladies in Black melden kommende Saison erstmals Europapokal

06.06.2018 • Bundesligen • Autor: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl • 315 Ansichten
Ladies in Black melden kommende Saison erstmals Europapokal Foto: Andreas Steindl

Foto: Andreas Steindl

Die Ladies in Black haben sich mit dem Gewinn der Bronzemedaille und dem dritten Platz in der Deutschen Meisterschaft einen theoretischen Startplatz in einem europäischen Wettbewerb erspielt.

» weiterlesen

  Dieter Ostlender neuer Geschäftsführer der LiB

01.06.2018 • Bundesligen • Autor: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl • 513 Ansichten
Frank Schidlowski (mitte) bedankt sich beim ausscheidenden Geschäftsführer Bastian Heckert (rechts) für seine tolle Arbeit und überträgt Dieter Ostlender (links) die Aufgabe des Geschäftsführers der Ladies in Black Spielbetriebs GmbH. Foto: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl

Foto: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl

Aachen. Nicht nur auf dem Feld des Volleyball-Bundesligisten dreht sich das berühmte Personalkarussel, sondern auch dahinter: Dieter Ostlender - bisher verantwortlich für Marketing und Sponsoring - übernimmt ab 1. Juni die Aufgaben von Bastian Heckert und wird neuer Geschäftsführer der Ladies in Black Aachen Spielbetriebs GmbH.

» weiterlesen

  NawaRo Straubing bekommt das Go für die 1. Volleyball Bundesliga

01.06.2018 • Bundesligen • Autor: Georg Kettenbohrer • 775 Ansichten
NawaRo Straubing bekommt das Go für die 1. Volleyball Bundesliga Foto: Schindler

Foto: Schindler

Der Lizenzierungssausschuss der Liga hat dem Club die Lizenz für die kommende Saison erteilt. „Die Bedingungen dafür, die wir im Rahmen des weiteren wirtschaftlichen Lizenzierungsverfahren erfüllen müssen, sind moderat. Und entsprechen im Wesentlichen denen, die wir uns intern ohnehin als Marschrute gesetzt hatten“, so NawaRo Geschäftsführerin Ingrid Senft. „Den anvisierten Etat beispielswiese werden wir zum nächsten Stichtag Ende Juni schon Großteils final abgesichert haben. Wir gehen positiv und gestärkt an die kommenden Aufgaben.“

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Das Zuspiel ist komplett

01.06.2018 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 391 Ansichten
Daniel Ford Foto: SWD powervolleys Düren

Foto: SWD powervolleys Düren

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren stellt sich auf der Position des Spielmachers komplett neu auf. Daniel Ford vervollständigt neben Rückkehrer Tomas Kocian die Zuspiel-Position in Düren. Der US-Amerikaner ist 1,96 Meter groß, 23 Jahre alt und wechselt vom Zweiten der abgelaufenen finnischen Meisterschaft Hurrikaani Loimaa an die Rur. Das bedeutet, dass nach dem Belgier Stijn d‘Hulst auch der Luxemburger Gilles Braas in der kommenden Saison nicht mehr das Dürener Trikot trägt. Ford stammt aus Newtown, Pennsylvania und besuchte dort die Saint Francis Universität, für die er vier Jahre in der starken Hochschulliga EIVA spielte.

» weiterlesen

  Bundesligist Allianz MTV Stuttgart komplettiert seinen Kader

01.06.2018 • Bundesligen • Autor: Katrin Keyerleber • 355 Ansichten

Die Bundesliga-Saison 2018/2019 kann für Allianz MTV Stuttgart kommen: Nach langen Verhandlungen hat die US-amerikanische Mittelblockerin Paige Tapp ihren Vertrag in Stuttgart nun um ein weiteres Jahr verlängert. Damit bleibt die 1,86 m große Leistungsträgerin aus der vergangenen Saison dem Verein und den Fans am Neckar erhalten und wird auch in der kommenden Spielzeit wieder versuchen, mit ihrer kongenialen Partnerin, Mallory „Molly“ McCage, den besten Mittelblock der Liga zu bilden. Tapp war von einigen Top-Vereinen – unter anderem aus Italien – umworben worden.

» weiterlesen

  Karriereende mit 25

31.05.2018 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 400 Ansichten
Karriereende mit 25 Foto: Ralph Kunze

Foto: Ralph Kunze

TVR-Eigengewächs und Außenangreifer Phillip Trenkler beendet seine Volleyballkarriere mit erst 25 Jahren. Eine im November 2017 wieder aufgetretene Rückenverletzung zwingt ihn zu dieser Entscheidung.

» weiterlesen

  BR Volleys sind Europas Zuschauer-Nr. 1

31.05.2018 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 345 Ansichten
BR Volleys sind Europas Zuschauer-Nr. 1 Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Der französische Sportblog sur la touche veröffentlichte vor kurzem eine für die Berlin Recycling Volleys äußerst erfreuliche Zuschauerstatistik. Demnach zog in der Saison 2017/18 kein europäischer Volleyball-Club durchschnittlich mehr Fans in seine Arena als der Deutsche Meister. Die Max-Schmeling-Halle Berlin bestätigt damit einmal mehr ihren Ruf als "Volleyballtempel".

» weiterlesen

  Nächster Nationalspieler: Adam macht den Anfang

29.05.2018 • Bundesligen • Autor: Jan Wüntscher • 370 Ansichten

„Ein Zuspieler, der viel Potenzial für die Zukunft mitbringt, aber auch heute schon eine absolute Alternative auf Augenhöhe zu einem Top-Mann wie Patrick Steuerwald darstellt“, hatte United Volleys-Geschäftsführer Henning Wegter kürzlich die Wunschvorstellung hinsichtlich der freien Position in der Schaltzentrale des hessischen Volleyball-Erstligisten formuliert.

» weiterlesen

  Holly Toliver neue Diagonalangreiferin beim VCW

29.05.2018 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 299 Ansichten
Nächste US-Amerikanerin für den VCW: Holly Toliver ist die neue Diagonalangreiferin Foto: unbekannt

Foto: unbekannt

Diagonalangreiferin Holly Toliver verstärkt die Bundesliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden. Die US-Amerikanerin zählt in ihrem Heimatland zu den besten Spielerinnen auf ihrer Position und nimmt über den Sommer an den Lehrgängen ihrer Nationalmannschaft in Anaheim teil. Die Linkshänderin wechselt vom peruanischen Erstligisten Regatas Lima zum VCW und unterschreibt einen Einjahresvertrag. Damit hat der hessische Volleyball-Bundesligist VC Wiesbaden zügig auf den Abgang von Kimberly Drewniok reagiert.

» weiterlesen

  Lizenzierung läuft, Budgets steigen

29.05.2018 • Bundesligen • Autor: DVL • 740 Ansichten
Klaus-Peter Jung, Geschäftsführer der VBL, ist mit den Lizenzierungsergebnissen zufrieden Foto: Robert Felgentreu

Foto: Robert Felgentreu

Alle Vereine der 1. Bundesliga haben die erste Runde des wirtschaftlichen Lizenzierungsverfahrens hinter sich gebracht. Der Lizenzierungsausschuss musste nur in wenigen Fällen zusätzliche Unterlagen anfordern. Zudem rechnen die Bundesligisten mit wachsenden Budgets für die kommende Saison.

» weiterlesen

  Der Leitwolf bleibt in der Wolfsgrube: VfB Suhl und Claudia Steger gehen in die 10. Saison

29.05.2018 • Bundesligen • Autor: Tim Berks • 295 Ansichten
Der Leitwolf bleibt in der Wolfsgrube: VfB Suhl und Claudia Steger gehen in die 10. Saison Foto: Anja Hüttner – Aesthete Photography

Foto: Anja Hüttner – Aesthete Photography

Der VfB Suhl LOTTO Thüringen und die 28-jährige deutsche Annahme/Außen-Spielerin Claudia Steger werden auch in der kommenden Spielzeit gemeinsame Sache machen. Die gebürtige Karl-Marx-Städterin und Südthüringens einziger Ballsport-Bundesligist verlängerten das Arbeitspapier um eine weitere Saison.

» weiterlesen

  Nationalspielerin der Niederlande für die Ladies in Black Aachen

28.05.2018 • Bundesligen • Autor: Ladies in Black Aachen • 566 Ansichten
Marrit Jasper Foto: FiVB

Foto: FiVB

Die Ladies in Black können mit Stolz einen weiteren spektakulären Neuzugang vermelden. Die niederländische Nationalspielerin Marrit Jasper wechselt vom Dresdner SC zur kommenden Saison in unsere Kaiserstadt.

» weiterlesen

  Ungeplanter Abgang beim VCW: Kimberly Drewniok bittet um Vertragsauflösung

27.05.2018 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 496 Ansichten
Möchte den VCW verlassen: Diagonalangreiferin Kimberly Drewniok  Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Diagonal-Angreiferin Kimberly Drewniok wird den hessischen Volleyball-Bundesligisten VC Wiesbaden auf eigenen Wunsch verlassen. Die deutsche Nationalspielerin wird sich schon zur kommenden Saison Meister SSC Palmberg Schwerin anschließen und hat daher um die Auflösung ihres bis 2019 laufenden Vertrages gebeten. Dem hat der VCW entsprochen.

» weiterlesen

  Belgische Nationalspielerin verpflichtet: Mittelblockerin Nathalie Lemmens verstärkt VCW

24.05.2018 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 389 Ansichten
Mittelblockerin Nathalie Lemmens (Bildmitte) verstärkt den VCW Foto: Guy Verbraeken)

Foto: Guy Verbraeken)

Die Bundesliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden haben sich die Dienste von Mittelblockerin Nathalie Lemmens gesichert. Die belgische Nationalspielerin wechselt zur neuen Saison zu den Hessinnen und unterschreibt beim VCW einen Einjahresvertrag. Zuvor ging Lemmens für den belgischen Meister und Pokalsieger Asterix Avo Beveren ans Netz.

» weiterlesen

  Ein Meister-Trainer für den Meister

24.05.2018 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 464 Ansichten
Cedric Enard Foto: CEV

Foto: CEV

Cedric Enard, 42-jähriger Volleyball-Lehrer aus Frankreich, ist der neue Cheftrainer der Berlin Recycling Volleys. Enard wurde vor kurzem, vier Tage bevor der Hauptstadtclub seinen nationalen Titel verteidigte, französischer Meister mit Tours VB. Nun wird der frühere Mittelblocker, der außerdem Assistenztrainer der Nationalmannschaft seines Heimatlandes ist, als Nachfolger von Stelian Moculescu die sportliche Verantwortung für das BR Volleys Team übernehmen.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Verstärkung aus Frankreich

24.05.2018 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys Düren • 320 Ansichten

Der Außenangriff ist komplett beim Volleyball-Bundesligisten SWD powervolleys Düren. Als vierten Spieler für die Position verpflichtet Düren den Franzosen Florian Lacassie. Der 27-Jährige wechselt vom französischen Erstligisten GFC Ajaccio nach Düren und soll eine Rolle als Führungsspieler übernehmen. Lacassie ist 1,97 Meter groß, Rechtshänder und verlässt Korsika nach sechs Jahren. „Ich habe eine neue Herausforderung gesucht. Ich habe sechs Jahren für Ajaccio gespielt, insgesamt zehn Jahre in Frankreich. Die Idee, nach Düren zu gehen, hat mich vom Anfang der Gespräche an gereizt.“ Übrigens: Florian Lacassie ist der erste Franzose im Dürener Trikot.

» weiterlesen

  Rückblick auf die Volleyball-Saison 2017/18

17.05.2018 • Bundesligen • Autor: Friedl Posch • 998 Ansichten
Rückblick auf die Volleyball-Saison 2017/18 Foto: Pixabay, Autor: TaniaVdB, Lizenz: CC0

Foto: Pixabay, Autor: TaniaVdB, Lizenz: CC0

Nach Ende der Bundesliga-Saison 2017/18 ist es eine gute Option, einmal den Blick auf die letzten Monate zurückzuwerfen. Dabei wird klar, dass die Herzen vieler Volleyball-Fans in dieser Saison einiges zu verkraften hatten. Besonders gegen Ende ging es in den Playoffs noch einmal richtig heiß her und während Ende April nach dem Finalspiel des VfB gegen Berlin noch ein Comeback der Häfler für unwahrscheinlich gehalten wurde, kam der Lichtschweif für Friedrichshafen am 2. Mai, als das Team um den belgischen Trainer Vital Heynen die Berliner klar in ihre Schranken verwies.

» weiterlesen

  Volleyballtempel bleibt Zuschauermagnet

16.05.2018 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 558 Ansichten
Volleyballtempel bleibt Zuschauermagnet Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Die Saison 2017/18 war für die BR Volleys nicht nur sportlich ein voller Erfolg, der Hauptstadtclub durfte sich in der gerade zu Ende gegangenen Spielzeit auch über ein gewachsenes Publikumsinteresse freuen. Insgesamt 98.618 Zuschauer wollten die 21 Heimspiele in Volleyball Bundesliga, CEV Champions League und DVV-Pokal sehen – mehr waren es nur in der Final-Four-Saison 2014/15.

» weiterlesen

  Ein echter Bauer wechselt an den Ammersee

15.05.2018 • Bundesligen • Autor: André Bugl • 619 Ansichten
"Alt-Herrschinger und Neu-Herrschinger. Lukas Bauer (re.) und Patrick Steuerwald (li.) liefen in der vergangenen Saison gemeinsam für die United Volleys in Frankfurt auf Foto: United Volleys/Gregor Biskup

Foto: United Volleys/Gregor Biskup

Es ist der erste Neuzugang für die Spielzeit 2018/2019 und gleich ein echter Kracher. Mittelblocker Lukas Bauer wechselt von den United Volleys aus Frankfurt nach Herrsching. Der gebürtige Bayer kehrt damit nicht nur in seine Heimat zurück, sondern ist auch noch ein echter Hochkaräter für den GCDW.

» weiterlesen

  Beste Nachwuchsspieler Deutschlands als VIP zum Volleyball Supercup

15.05.2018 • Bundesligen • Autor: DVL • 609 Ansichten
Lorenz Karlitzek vom TSV Unterhaching freut sich über die Wahl zum MVP und die Tickets für den Supercup  Foto: Oldenburger TB

Foto: Oldenburger TB

In der Volleyball Bundesliga (VBL) stehen die Meister und Most Valuable Player (MVP) der Saison 2017/18 seit letzter Woche fest, beim Volleyballnachwuchs wurden diese erst am Wochenende ausgespielt. Am 12./13. Mai spielten die besten Nachwuchsteams Deutschlands in Bretten (weiblich) und Oldenburg (männlich) den Deutschen Meister der Altersklasse U20 unter sich aus.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Website Relaunch OffTopic

Website Relaunch - Timo Heinrich

Es ist vollbracht, mein Buch erscheint am 30.4.18.

› Zur Website vom Relaunch Buch
› Zu Amazon

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner