sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Bundesligen - Seite: 2

  Bundesliga-Doppelpack - Straubing und Erfurt

04.12.2018 • Bundesligen • Autor: Allianz MTV Stuttgart • 282 Ansichten

Seit vergangenem Wochenende hat uns der Bundesliga-Betrieb wieder. Nach diversen sehr erfolgreichen Spielen im DVV-Pokal und in der CEV Volleyball Champions League starten wir nun in der Volleyball-Bundesliga durch und nehmen die Verfolgung auf die Tabellenspitze auf...

» weiterlesen

  AlpenVolleys verteidigen die Tabellenführung!

03.12.2018 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 330 Ansichten

Mit einem klaren 3:0 (25:19/25:22/25:16) Erfolg verteidigen die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching die Tabellenführung gegen die Berlin Recycling Volleys vor 1200 Zuschauern in der Olympiahalle.

» weiterlesen

  Netzhoppers SolWo Königspark KW siegen souverän im Heimspiel

03.12.2018 • Bundesligen • Autor: • 278 Ansichten
Netzhoppers SolWo Königspark KW siegen souverän im Heimspiel Foto: Dagmar Jaschen

Foto: Dagmar Jaschen

Volleyball-Bundesligist Netzhoppers SolWo Königspark KW ist im sechsten Saisonspiel der zweite Saisonsieg gelungen. In der heimischen Landkost-Arena setzten sich die Dahmeländer vor 342 Zuschauern am Sonntagnachmittag nach nur 64 Spielminuten mit 3:0-Sätzen (25:22, 25:17, 25:9) gegen die Volleyball Bisons Bühl durch. In der Tabelle machte das Team einen Sprung auf den achten Platz ( Zähler).

» weiterlesen

  Ohne Chance in Österreich

03.12.2018 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 350 Ansichten
Ohne Chance in Österreich Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

0:3 (19:25, 22:25, 16:25) – so deutlich wie das Ergebnis war auch der Spielverlauf. Am Sonntagabend mussten die BR Volleys bei den Hypo Tirol AlpenVolleys Haching die dritte Niederlage der noch jungen Saison 18/19 einstecken. Der „Dämpfer“ in der Innsbrucker Olympiahalle deckte erneut die Baustellen im Spiel der Hauptstädter auf und lässt die Männer von Cheftrainer Cedric Enard auf Rang fünf der Bundesligatabelle abrutschen.

» weiterlesen

  NawaRo feiert ersten Saisonsieg

03.12.2018 • Bundesligen • Autor: Georg Kettenbohrer • 336 Ansichten
NawaRo konnte gegen den VCO Berlin seinen ersten Saisonsieg bejubeln Foto: Schindler

Foto: Schindler

Bei NawaRo Straubing ist am Sonntag der Knoten geplatzt. Nach dem Punktgewinn am Samstag gegen Wiesbaden gelang den Straubingerinnen ein 3:1 Erfolg gegen den VCO Berlin. Dabei agierte NawaRo in den ersten Sätzen dominant.

» weiterlesen

  Ladies in Black verlieren vor über 1.000 Zuschauern mit 2:3 gegen VfB Suhl

02.12.2018 • Bundesligen • Autor: PTSV / Ladies in Black Aachen // André Schnitker • 307 Ansichten
Ladies in Black verlieren vor über 1.000 Zuschauern mit 2:3 gegen VfB Suhl Foto: Ladies in Black Aachen // Luz Müller

Foto: Ladies in Black Aachen // Luz Müller

Aachen – Mit einem schlussendlich enttäuschenden 2:3 (25:18, 25:21, 15:25, 24:26, 13:15) – nach 2:0-Satzführung und kräftezehrenden 114 Minuten (!) reiner Spielzeit – verliert Aachen knapp, aber nicht unverdient gegen frischer wirkende Thüringer Gäste.

» weiterlesen

  Achterbahnfahrt mit Happy End: VCW gewinnt bei NawaRo Straubing mit 3:2

02.12.2018 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 298 Ansichten
VCW-Libera Lisa Stock freut sich über zwei Punkte in  Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Die Erstliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden haben ihr Auswärtsspiel in der Volleyball Bundesliga bei NawaRo Straubing mit 3:2 (25:18, 20:25, 25:18, 16:25, 15:10) gewonnen. 578 Zuschauer in der turmair Volleyballarena, darunter 30 mitgereiste VCW-Fans, sahen eine Achterbahnfahrt ihrer Teams.

» weiterlesen

  Nicht konstant genug

02.12.2018 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 290 Ansichten
Nicht konstant genug Foto: Moritz Liss

Foto: Moritz Liss

Der TVR reiste ohne Außenangreifer Tim Grozer an, Zuspieler Jannis Hopt war zwar den Weg in den Norden mit angetreten, konnte aber ebenfalls nicht mitwirken. Die niedrige Gellersenhalle in Reppenstedt gilt als schier uneinnehmbare Festung der heimischen SVG. Auch in diesem Jahr stellte sich die „Gellersenhölle“ als schwer bespielbar heraus.

» weiterlesen

Ismaning, 28. November 2018 – Gipfeltreffen in der Volleyball Bundesliga der Frauen: Der Pokalsieger und aktuelle Tabellenführer Dresdner SC empfängt den Deutschen Meister SSC Palmberg Schwerin, SPORT1 überträgt am Samstag, 1. Dezember, live ab 17:25 Uhr im Free-TV.

» weiterlesen

  Die Wochen der Wahrheit für den Tabellenführer

28.11.2018 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 420 Ansichten

Nach den ersten 5 Spielen in der deutschen Volleyball Bundesliga stehen die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching ohne Punkteverlust an der Tabellenspitze! Bis zum Eintreffen des Christkinds müssen die AlpenVolleys nun noch das Monsterprogramm von 6 Spielen in vier Wochen bewältigen. Und hier kommen nicht die leichtesten Gegner.

» weiterlesen

  Volleyball Bundesliga unterstützt Neuaufstellung des DVV

28.11.2018 • Bundesligen • Autor: DVL • 374 Ansichten

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat auf dem Hauptausschuss am vergangenen Wochenende in Frankfurt eine umfassende Strukturreform, die Weiterentwicklung der digitalen Plattform VolleyPassion und das nationale Nachwuchskonzept auf den Weg gebracht. Die Volleyball Bundesliga (VBL) begrüßt die Beschlüsse des DVV zur zukünftigen Ausrichtung des Spitzenverbandes.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Björn Andrae schließt sich Düren an

27.11.2018 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys • 591 Ansichten
SWD powervolleys Düren: Björn Andrae schließt sich Düren an Foto: powervolleys

Foto: powervolleys

Der Volleyball-Bundesligist SWD powervolleys Düren verpflichtet Björn Andrae, einen der besten Außenangreifer in der Geschichte des deutschen Volleyballs. Andrae, lange Jahre Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, kommt nach Düren, um den verletzungsbedingten Ausfall des kanadischen Angreifers Lucas Coleman zu ersetzen.

» weiterlesen

  VfB lässt Herrsching keine Chance

25.11.2018 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz • 369 Ansichten
Der VfB lässt Herrsching keine Chance Foto: Günter Kram

Foto: Günter Kram

Der VfB Friedrichshafen steht im Halbfinale des DVV-Pokals. Die Häfler besiegten am Samstagabend deutlich die WWK Volleys Herrsching mit 3:0 (25:13, 25:14, 25:19) und dominierten den bayrischen Ligakonkurrenten nach Belieben. Als beste Spieler wählten die Trainer bei Herrsching Mittelblocker Alpar Szabo und bei Friedrichshafen Zuspieler Jakub Janouch. Der Gegner des Pokaltitelverteidigers im Halbfinale steht erst nach den beiden Begegnungen am Sonntag fest. Dann findet um 18 Uhr die Auslosung statt.

» weiterlesen

  Eine Woche, drei Wettbewerbe

25.11.2018 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 241 Ansichten
Eine Woche, drei Wettbewerbe Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Erst Bundesliga, dann Champions League und nun Pokal – die BR Volleys sind in dieser Woche in allen Wettbewerben gefordert. Am Sonntagnachmittag (25. Nov um 16.00 Uhr) trifft die Mannschaft im DVV-Pokal-Viertelfinale in der Landkost-Arena Bestensee auf die Netzhoppers SolWo Königspark KW.

» weiterlesen

  Die Heimspiel-Highlights in 2019 – Ticketverkauf gestartet

24.11.2018 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 370 Ansichten

Nach dem immens wertvollen Auftaktsieg in der 2019 CEV Champions League müssen sich die BR Volleys und ihre treuen Fans bis zum nächsten Heimspiel einige Zeit gedulden. Bei einem Sieg am Sonntag gegen die Netzhoppers und einem anschließenden Heimlos würde es am 13. Dez zum DVV-Pokal-Halbfinale im Volleyballtempel kommen. Garantiert hingegen ist das #MerryChristmas-Match gegen die SVG Lüneburg am 23. Dez. Und mit Beginn des neuen Jahres jagt dann in der Max-Schmeling-Halle ein Volleyballevent das nächste – Tickets für alle Spiele sind ab sofort erhältlich!

» weiterlesen

  VCW verpflichtet neue Mittelblockerin: Finnische Nationalspielerin Laura Pihlajamäki kommt

23.11.2018 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 309 Ansichten
Laura Pihlajamäki verstärkt den VCW-Mittelblock Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Die Erstliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden haben eine neue Mittelblockerin verpflichtet. Die finnische Nationalspielerin Laura Pihlajamäki wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Hessinnen. Der VCW reagiert damit kurzfristig auf den Ausfall von Mittelblockerin Alexis Mathews. Die US-Amerikanerin hatte sich beim Auswärtsspiel bei Allianz MTV Stuttgart am 10. November den kleinen Finger der rechten Hand gebrochen und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

» weiterlesen

  Historische Chance für den Underdog NawaRo

23.11.2018 • Bundesligen • Autor: Georg Kettenbohrer • 272 Ansichten
NawaRo will in Potsdam genau so mutig spielen, wie zu Beginn des Heimspiels vor einer Woche. Hier setzt sich Lena Große Scharmann gegen Potsdams Doppelblock durch Foto: Schindler

Foto: Schindler

Vor wenigen Wochen zog NawaRo Straubing erstmals in der Geschichte in das DVV-Pokal-Viertelfinale ein. In diesem hat NawaRo nun am Sonntag (13 Uhr) in Potsdam die Chance die nächste Überraschung zu schaffen.

» weiterlesen

  Das Gastspiel des TV Rottenburg bei den Hypo Tirol AlpenVolleys wurde neu angesetzt

23.11.2018 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 247 Ansichten

Ursprünglich war das Duell zwischen dem Deutsch-Österreichischen Team auf den Samstag, 26.01.2019 um 19:30 Uhr geplant. Der neue Termin ist um einen Tag verschoben, es ändert sich jedoch nicht nur das Datum.

» weiterlesen

  proWIN Volleys reisen zum Aufsteiger-Duell nach Ansbach

22.11.2018 • Bundesligen • Autor: proWIN Volleys • 292 Ansichten
proWIN Volleys reisen zum Aufsteiger-Duell nach Ansbach Foto: proWIN Volleys TV Holz

Foto: proWIN Volleys TV Holz

Zum dritten Mal in der Saison steht den proWIN Volleys TV Holz ein Aufeinandertreffen mit einem Mit-Aufsteiger bevor. Die Duelle gegen den VC Wiesbaden 2 (3:1) und den TV Waldgirmes (3:1), beides Mannschaften, die schon in der vergangenen Saison in der 3. Liga Süd zu den Konkurrenten gehörten, haben die proWIN Volleys bereits absolviert. Am Samstag um 19 Uhr kommt es in der Sporthalle des Theresien-Gymnasiums in Ansbach zum ersten Spiel gegen eine Mannschaft, die aus der 3. Liga Ost aufgestiegen ist. Gegner ist die Meistermannschaft des TSV 1860 Ansbach, die aktuell auf Platz elf der zweiten Liga rangiert.

» weiterlesen

  VCW reist zum Pokalviertelfinale nach Stuttgart

22.11.2018 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 268 Ansichten
VCW-Trainer Dirk Groß sieht Stuttgart in der Favoritenrolle  Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Die Erstliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden treffen jetzt am Sonntag (25. November) im DVV-Pokal-Viertelfinale auf Allianz MTV Stuttgart. Der VCW reist dafür am Sonntagvormittag in die baden-württembergische Landeshauptstadt, wo das Spiel um 15 Uhr beginnt.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner