sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite

Bundesligen - Seite: 2

  Schwerin gegen Potsdam am Donnerstag und Berlin gegen Alpenvolleys Haching am Samstag im Free-TV

15.04.2019 • Bundesligen • Autor: Sport1 • 510 Ansichten

Das Finale ist in Reichweite, die Halbfinal-Serien in der Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer gehen in die entscheidenden Spiele der Best-of-five-Serie. SPORT1 begleitet weiterhin die Serie zwischen dem SSC Palmberg Schwerin und dem SC Potsdam sowie das spannende Duell zwischen den Berlin Recycling Volleys und Hypo Tirol Alpenvolleys Haching.

» weiterlesen

  Dresden gelingt Transfer-Coup - Lenka Dürr unterschreibt an der Elb

15.04.2019 • Bundesligen • Autor: DVV • 388 Ansichten
Dresden gelingt Transfer-Coup - Lenka Dürr unterschreibt an der Elb Foto: Conny Kurth

Foto: Conny Kurth

Der Dresdner SC hat nach dem frühzeitgen Ausscheiden in der Volleyball Bundesliga bereits die Weichen für die neue Saison gestellt und mit der Verpflichtung von Nationalspielern Lenka Dürr einen ersten Transfercoup gelandet. Die Libera unterschreibt einen Zweijahresvertrag an der Elbe.

» weiterlesen

  Ladies in Black verlieren in begeisterndem Spiel mit 1:3 das zweite Halbfinale gegen Stuttgart

15.04.2019 • Bundesligen • Autor: Ladies in Black Aachen\\ André Schnittker • 533 Ansichten
Ladies in Black verlieren in begeisterndem Spiel mit 1:3 das zweite Halbfinale gegen Stuttgart Foto: Ladies in Black Aachen\\ André Schnittker

Foto: Ladies in Black Aachen\\ André Schnittker

Maaseik/Belgien – Es hat nicht sollen sein! In einem exakt 100 Minuten dauernden Match mussten sich im zweiten von mindestens drei Halbfinalspielen die Aachenerinnen mit 1:3 (23:25, 20:25, 25:15, 25:27) geschlagen geben. Dabei sorgte die Rekordkulisse von 2.043 Zuschauern für eine sensationell atmosphärische Stimmung – auch die über 50 angereisten Stuttgarter Fans sorgten für gute Laune bei ihren Spielerinnen.

» weiterlesen

  Berlin gleicht aus!

14.04.2019 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 288 Ansichten

Die HYPO TIROL AlpenVolleys verlieren das zweite Halbfinalspiel deutlich gegen einen stark aufspielenden Meister vor 4.500 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle mit 3:0 (25:21/25:15/25:21). Bereits am Mittwoch, den 17. April, haben die AlpenVolleys die Möglichkeit in der Best-of-Five Serie wieder in Führung zu gehen. Most Valuable Player auf Seiten der AlpenVolleys wurde wie bereits beim Heimauftakt Mittelblocker Matthew Pollock. Bezeichnend für das Spiel der Gäste war auch, dass der Topscorer Kirill Klets lediglich 11 Punkte machte.

» weiterlesen

  Entschlossen zurückgeschlagen

14.04.2019 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 313 Ansichten
Entschlossen zurückgeschlagen Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Es war die erhoffte Antwort, welche die Berlin Recycling Volleys auf die Auftaktniederlage im Playoff-Halbfinale am Samstagabend vor 4.583 Zuschauern in ihrem Volleyballtempel gaben. Dem Hauptstadtclub gelang mit einem 3:0 (25:21, 25:15, 25:21) der Ausgleich in der „best of five“-Serie gegen die Hypo Tirol AlpenVolleys Haching.

» weiterlesen

  Ohne Timon Schippmann in die neue Runde

12.04.2019 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 598 Ansichten
Ohne Timon Schippmann in die neue Runde Foto: Ralph Kunze

Foto: Ralph Kunze

Timon Schippmann spielte bereits in der Saison 2014/15 für wenige Wochen am Neckar. Damals war er für die Playoffs verpflichtet worden und sammelte erste Erfahrungen im Volleyball-Oberhaus. Anschließend wechselte Timon Schippmann nach Coburg, wo er seine erste Saison in der Ersten Liga spielte. Anschließend folgte der Wechsel zum Zweitligist VC Eltmann.

» weiterlesen

  Über 2.000 Fans in Maaseik sollen den Unterschied ausmachen

12.04.2019 • Bundesligen • Autor: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl • 290 Ansichten
Über 2.000 Fans in Maaseik sollen den Unterschied ausmachen Foto: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl

Foto: Ladies in Black Aachen // Andreas Steindl

Keine Zeit für langes Trübsal blasen: bereits am kommenden Sonntag (14.April ) sind die Ladies in Black Aachen wieder gefordert und zwar im zweiten von mindestens drei Aufeinandertreffen im Playoff-Halbfinale gegen Allianz MTV Stuttgart.

» weiterlesen

  Erfolgreiche Zweitliga-Saison geht zu Ende: VC Wiesbaden mit letztem Auswärtsspiel in Stuttgart

12.04.2019 • Bundesligen • Autor: Micha Spannaus • 313 Ansichten
Große Freude bei der Zweitliga-Mannschaft des VCW über eine erfolgreiche Saison  Foto: Detlef Gottwald

Foto: Detlef Gottwald

Am Samstagabend bestreitet die Zweitliga-Mannschaft des VC Wiesbaden ihr letztes Auswärtsspiel der Saison. Ab 19:30 Uhr kämpft das Team von Trainer Raimund Jeuck bei der zweiten Mannschaft des MTV Stuttgart um wichtige Ligapunkte. Den aktuellen 10. Tabellenplatz zu verteidigen, wäre für den hessischen Aufsteiger der gelungene Abschluss einer erfolgreichen ersten Zweitliga-Spielzeit.

» weiterlesen

  Im Volleyballtempel ausgleichen

12.04.2019 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 430 Ansichten
Im Volleyballtempel ausgleichen Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

In der Max-Schmeling-Halle wollen die Berlin Recycling Volleys am Samstagabend (13. Apr um 17.30 Uhr) den Ausgleich in der Playoff-Halbfinalserie gegen die Hypo Tirol AlpenVolleys Haching schaffen. Nach der 1:3-Niederlage am Inn ist die Motivation im Lager des Hauptstadtclubs groß, dem heimischen Publikum sowie den Fernsehzuschauern in Deutschland und Österreich (live auf SPORT1) zu zeigen, dass im Duell Zweiter gegen Dritter der Hauptrunde noch lange keine Entscheidung gefallen ist.

» weiterlesen

  NawaRo Mittelblockerin Celin Stöhr im Nationalteam

12.04.2019 • Bundesligen • Autor: Georg Kettenbohrer • 263 Ansichten
Auf dem Weg zur Nationalmannschaft. Ende April Anfang Mai kämpft Mittelblockerin Celin Stöhr in Heidelberg und Lausanne um einen der 14 Plätze im DVV-Team  Foto: NaWro

Foto: NaWro

Was für eine Entwicklung! NawaRo Straubings Mittelblockerin Celin Stöhr hat sich in dieser Saison zur Nationalspielerin entwickelt. Die 25-jährige erhielt in dieser Woche die offizielle Einladung zum DVV-Lehrgang Anfang Mai in Heidelberg.

» weiterlesen

  Die HYPO TIROL AlpenVolleys gewinnen das erste Halbfinalspiel Recycling Volleys Berlin mit 3:1

11.04.2019 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 524 Ansichten

Die Dramaturgie konnte bei diesem Spitzenspie;: ihren ersten Matchball. Der vierte Durchgang war nichts für schwache Nerven. Berlin wehrte l in der Olympiahalle nicht besser sein. Vor 2001 Zusehern gewannen die AlpenVolleys ihr erstes Finalspiel gegen den amtierenden Meister Recycling Volleys Berlin mit 3:1.

» weiterlesen

  Fehlstart in den Alpen

11.04.2019 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 315 Ansichten
Fehlstart in den Alpen Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Ein erfolgreicher Auftakt ins Playoff-Halbfinale blieb den BR Volleys am Mittwochabend in der Olympiahalle Innsbruck verwehrt. Bei den Hypo Tirol AlpenVolleys Haching verlor der Hauptstadtclub zwei Satzverlängerungen und so das Match mit 1:3 (26:28, 20:25, 25:23, 29:31). Schon am Samstag (13. Apr um 17.30 Uhr) haben die Berliner die Chance, es in Spiel zwei im heimischen Volleyballtempel besser zu machen.

» weiterlesen

  Halbfinale – und Aachen ist dabei

11.04.2019 • Bundesligen • Autor: Ladies in Black Aachen\\ Olaf Lindner • 307 Ansichten
Halbfinale – und Aachen ist dabei Foto: Ladies in Black Aachen\\ Andreas Steindl

Foto: Ladies in Black Aachen\\ Andreas Steindl

Aachen. Zum dritten Mal in der elfjährigen, ununterbrochenen Bundesligageschichte der Ladies in Black Aachen heißt es Halbfinale – also mindestens Bronze - für die Profidamen des PTSV! Los geht es am Donnerstag, 11.04. um 18:30 Uhr in der Stuttgarter SCHARRena und auch wieder live im FreeTV auf Sport1. Was für ein Erfolg!

» weiterlesen

  Nagel bleibt: Option gezogen

11.04.2019 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 446 Ansichten
Friederich Nagel (MB) Foto: Ralph Kunze

Foto: Ralph Kunze

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit Fred Nagel einen langjährigen Spieler des TVR überzeugen konnten, auch im kommenden Jahr hier zu spielen“, sagt Rottenburgs Manager Philipp Vollmer zur Vertragsunterzeichnung. „Beide Seiten waren sich sehr schnell einig, dass wir noch einmal den Weg gemeinsam gehen möchten“, so Vollmer weiter. Die Option, den laufenden Vertrag um ein Jahr zu verlängern, wurde von beiden Seiten gezogen.

» weiterlesen

  Wer schreibt die Schlagzeilen am Mittwoch?

09.04.2019 • Bundesligen • Autor: Christof Bernier • 379 Ansichten
Wer schreibt die Schlagzeilen am Mittwoch? Foto: Eckhard Herfet

Foto: Eckhard Herfet

Es ist und bleibt eine besondere Saison für die Berlin Recycling Volleys. Nach einer Achterbahnfahrt durch die Hauptrunde und einer packenden ersten Playoff-Runde folgt nun das mit Spannung erwartete Duell mit den Hypo Tirol AlpenVolleys Haching. Am Mittwoch (10. Apr um 19.00 Uhr) bestreiten die Berliner im Kampf um die Deutsche Meisterschaft erstmals ein Playoff-Halbfinale auf österreichischem Boden und dort wartet ein Gegner, der in dieser Spielzeit immer wieder neue Schlagzeilen liefert.

» weiterlesen

Die Crème de la Crème des deutschen Volleyballs kämpft um den Einzug in die finale Playoff-Serie – SPORT1 begleitet die Halbfinals umfangreich und wird – je nach Länge der einzelnen-Serien – bis zu acht Partien live zeigen. Zum Start überträgt SPORT1 die Partie Allianz MTV Stuttgart gegen die Ladies in Black Aachen am Donnerstag, 11. April, live ab 18:25 Uhr im Free-TV.

» weiterlesen

  Christophe Achten steht für den Neuanfang beim TVR

08.04.2019 • Bundesligen • Autor: Moritz Liss • 419 Ansichten
Christophe Achten steht für den Neuanfang beim TVR Foto: Markus Ulmer

Foto: Markus Ulmer

Nach dem Abgang vom langjährigen Gesicht des Rottenburger Volleyballs Hans Peter Müller-Angstenberger können die Verantwortlichen des TV Rottenburg ein neues Gesicht auf der Trainerposition vorstellen: Der 40 Jahre alte Belgier Christophe Achten wird neuer Headcoach am Neckar. Achten wird zu Wochenbeginn offiziell beim TVR vorgestellt und wird einige Tage vor Ort den Verein, die Verantwortlichen sowie das Team kennenlernen.

» weiterlesen

  Crunchtime in der Volleyball Bundesliga: Bis zu acht Halbfinal-Spiele live im Free-TV

08.04.2019 • Bundesligen • Autor: DVL • 507 Ansichten

Hochspannung pur – die gab es schon in den Playoff-Viertelfinals der Volleyball Bundesliga. Vier von acht Duellen der Best-Of-Three-Serien gingen über die volle Distanz von drei Partien. Erst am Sonntagabend standen alle Halbfinalisten der Saison 2018/2019 fest.

» weiterlesen

  Gegen den Meister

08.04.2019 • Bundesligen • Autor: HYPO TIROL AlpenVolleys • 247 Ansichten

Der Gegner der HYPO TIROL AlpenVolleys im Halbfinale steht fest. Es ist der amtierende Meister aus Berlin, die RECYCLING Volleys. Die Berliner setzten sich im dritten Viertelfinale in der Max Schmeling Halle klar mit 3:0 gegen die SWD powervolleys Düren durch. Jetzt kommt es am kommenden Mittwoch in der Innsbrucker Olympiahalle zum ersten Kräftemessen zwischen den HYPO TIROL AlpenVolleys und den RECYCLING Volleys Berlin. Spielbeginn ist am 10. April 2019 um 19.00 Uhr.

» weiterlesen

  SWD powervolleys Düren: Aus im Viertelfinale

08.04.2019 • Bundesligen • Autor: SWD powervolleys • 344 Ansichten

Der Traum vom Halbfinale ist geplatzt: Im Viertelfinale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft scheiden die SWD powervolleys Düren im Entscheidungsspiel gegen Meister Berlin Recycling Volleys aus. 0:3 (22:25, 25:27, 15:25) endete die Partie, 1:2 die Serie gegen den Titelverteidiger. Berlin war letztlich zu Hause zu stark für die SWD powervolleys.

» weiterlesen

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Hemden in Überlänge mit extra langen Ärmeln 72cm

weitere Infos

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner