sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften 2018 stehen vor der Tür- und das Rattenfänger Beach-Team ist dabei!

Techniker Beach Tour: Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften 2018 stehen vor der Tür- und das Rattenfänger Beach-Team ist dabei!

27.08.2018 • Techniker Beach Tour • Autor: Kurt Meyer-Bergmann 561 Ansichten

Donnerstag geht´s in Timmendorfer Strand los. Es stehen bis zum komenden Sonntag die 26. Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften am Timmendorfer Strand auf dem Programm. Vor mehr als 50.000 Zuschauer werden nach der Eröffnungsfeier Donnerstagabend mit dem Einlauf aller teilnehmenden Teams auf dem Timmendorfer Platz von Freitag bis Sonntag am Hauptstrand in der eigens für 6000 Zuschauer aufgebauten Ahmann-Haager-Arena und auf den Nebencourts die jeweils 16 erfolgreichsten Damen- und Herren -Beach- teams der Saison 2018 um die Meistertitel kämpfen.

In der Konkurrenz der Herren gehen Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms (Rattenfänger Beach-Team TC Hameln) als in der Zulassungsliste topgelistetes Team in das Rennen um die nationale Meisterschaft. Neben vielen internationalen Starts ist das National-Duo in Düsseldorf, Nürnberg und Zinnowitz auf der deutschen Tour insgesamt dreimal am Start gewesen und hat dabei jedes Mal ganz oben auf dem Treppchen gestanden.

In Timmendorf sind in dieser Saison erstmals alle aktuellen Nationaltemas bei einem Turnier am Start. Hinzu kommen mindestens vier weitere Teams, die sich gute Chancen auf einen vorderen Platz ausrechnen dürfen. Es werden spannende Meisterschaften werden. Für die eigenen Ziele geben Yannick und Philipp an: „ Wir wollen das Halbfinale erreichen und das gut spielen “ “Timmendorf hat seine eigenen Gesetze. Wir denken von Spiel zu Spiel und schauen dann weiter,“ so Yannick.

Zwei große Neuerungen gibt es in diesem Jahr im Spielplan der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften. Erstmals beginnt das Hauptfeld am Freitag, mit einer Gruppenphase zu je vierTeams. Die Gruppensieger ziehen direkt in das Viertelfinale ein und die Zweit- und Drittplatzierten spielen zunächst im Achtelfinale gegeneinander. Die DM beginnt am Sonntag mit den Halbfinalspielen der Männer und zum ersten Mal werden beide Finals am Sonntag ausgespielt. Die Finalspiele werden ab 12 Uhr ausgetragen.

Der Eintritt ist an allen drei Turniertagen frei!
Wer das Saisonfinale der ranghöchsten deutschen Beach-Volleyballserie nicht an allen vier Tagen live vor Ort erleben kann, wird im Internet bestens versorgt. Egal ob Computer, Tablet oder Smartphone - der Livescore liefert in Sekundenschnelle jeden Punkt von allen vier Courts und im Livestream werden alle Spiele vom Center Court auf Die-Techniker-Beach-Tour.de und Sportdeutschland.tv übertragen
Alle Medaillenentscheidungern werden erstmalig komplett im FREE-TV übertragen. Neben den Finalspielen am Sonntag wird ProSieben MAXX auch die Spiele um die dritten Plätze live im Free-TV übertragen. Von 10 00Uhr bis 15:00 Uhr begleiten ProSieben MAXX-Moderatorin Funda Vanroy, Reporter Max Zielke, Kommentator Dirk Berscheidt und Olympiasieger Julius Brink als Experte die Medaillenentscheidungen aus der Ahmann-Hager-Arena in Timmendorfer Strand.
Alle Informationen zu den Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand finden Beach-Volleyball-Fans unter die-techniker-beach-tour.de .

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Techniker Beach Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner