volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Rattenfänger Beach-Team holt Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften

Techniker Beach Tour: Rattenfänger Beach-Team holt Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften

04.09.2019 • Techniker Beach Tour • Autor: Kurt Meyer-Bergmann 319 Ansichten

Nach 2017 und 2018 stand das Rattenfänger Beach – Team TC Hameln auch 2019 wieder auf dem Siegerpodest. Platz drei war mehr als das, was vor den Meisterschaften erwartet worden war. Mit dieser Platzierung ist das Rattenfänger Beach–Team das einzige deutsche Herrenteam, das in den letzten drei Jahren jeweils einen Podiumsplatz erreicht hat.

Dabei war der Verlauf dieser Meisterschaften für Philipp Arne und Yannick mehr als kurios. Nach einem Sieg im Auftaktspiel folgte eine Niederlage gegen die langjährigen Konkurrenten Becker/Schröder (Frankfurt) und damit der Weg über das Achtelfinale. Erstmals auf dem Center Court an diesem Wochenende konnten sie die Dürener Brand/Reinhard in zwei Sätzen deutlich schlagen.

Dann kam der Hammer: der nächste Gegner hieß Thole /Wickler. Die aktuellen Vizeweltmeister und deutschen Meister 2018, bis zu diesem Spiel ungeschlagen, waren die größtmögliche Hürde auf dem Weg in das Halbfinale.

Es entwickelte sich ein Krimi, den es so bei den Deutschen Meisterschaften noch nicht gegeben hatte. Im ersten Satz wurde das TC – Duo geradezu vorgeführt. Mit 9:21 ging es in die Satzpause. Aber dann passierte etwas, womit niemand gerechnet hatte. Aus einem Rückstand von 11:15 machten Philipp und Yannick ein 24:22 und erzwangen damit den Tiebreak. Durch den verspäteten Spielbeginn setzte Dunkelheit ein. Beim Stand von 6:6 hat Philipp die schlechten Lichtverhältnisse moniert. Es musste aber weiter gespielt werden. Am Ende stand es 14:13 für die Rattenfänger bei eigenem Matchball. In dieser Situation nahmen Thole/Wickler ein Medical Time-out von 5 Minuten. Thole ließ sich behandeln. Anschließend entschied auf Antrag von Wickler die Turnierleitung auf Spielabbruch wegen Dunkelheit und Neuansetzung des gesamten Spieles am nächsten Morgen um 7:00 Uhr. Da das TC – Duo im Falle des nächsten gespielten Balls die Annahme gehabt hätte, ist das Team um eine gute direkte Siegchance gebracht worden. Um 0:30 Uhr sagten Thole / Wickler dann ihren Start am nächsten Morgen ab und damit waren die Rattenfänger als matchwinner im Halbfinale.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Techniker Beach Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner