sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Rattenfänger Beach – Team nach Kurzauftritt in Warschau nun in Nürnberg am Start!

Techniker Beach Tour: Rattenfänger Beach – Team nach Kurzauftritt in Warschau nun in Nürnberg am Start!

28.06.2018 • Techniker Beach Tour • Autor: Kurt Meyer-Bergmann 203 Ansichten

Das Rattenfänger Beach – Team TC Hameln, Philipp Arne Bergmann Yannick Harms nach seinem Erfolg auf der Techniker Beach Tour in Düsseldorf nun auch ab Sonnabend in Nürnberg am Start.

Eigentlich war alles anders geplant: Nach dem Erfolg in Düsseldorf saßen die Rattenfänger bereits Montag im Flugzeug nach Warschau zum dortigen 4-Star World Cup. Aber bereits in der Qualifikation im Single Out schieden Philipp und Yannick gegen Chinesen im Tiebreak mit 14:16 unglücklich aus und sind dann sofort nach Deutschland zurückgeflogen, um sich auf das am Wochenende in Nürnberg stattfindende nächste Turnier der German Beach Tour vorzubereiten.

Dazu Philipp Arne:“Wir haben in Düsseldorf nach meiner krankheitsbedingten Pause einen guten Start hingelegt, aber wir haben gemerkt – und das hat Warschau dann auch gezeigt – dass uns aktuell noch etwa drei Wochen Training fehlen. Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaften benötigen wir Spielpraxis. Die wollen wir uns in Nürnberg und in den nächsten zwei Wochen in Espinho in Portugal und in Gstaad in der Schweiz holen.“

Am Freitag beginnt das Turnier in Nürnberg um 10 Uhr mit den Qualifikationsspielen. Je 12 Frauen- und Männerteams spielen in vier Dreiergruppen gegeneinander und die Gruppensieger vervollständigen das Hauptfeld. Dieses wird dann mit jeweils 16 Teams ausgetragen und die ersten Gruppenspiele der Herren starten am Sonnabend. Das Rattenfänger Beach-Team geht an Position 1 gesetzt gegen 10.00 Uhr auf dem Center Court an den Start. Die Gruppensieger ziehen direkt in das Viertelfinale ein und die Zweit- und Drittplatzierten spielen zunächst im Achtelfinale gegeneinander. Die Finalspiele der Frauen und Männer werden am Sonntag, ab 14 Uhr ausgetragen



Wer die Spiele der ranghöchsten nationalen Beach-Volleyballserie nicht live vor Ort besuchen kann, wird im Internet bestens versorgt. Egal ob Computer, Tablet oder Smartphone – der Livescore liefert jeden Punkt in Sekundenschnelle von allen drei Courts. Im Livestream werden alle Spiele vom Center Court auf Die-Techniker-Beach-Tour.de und Sportdeutschland.tv übertragen. Ab den Viertelfinalspielen wird mit drei Kameras im TV-Standard produziert und ran.de steigt in die Live-Übertragung ein.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Techniker Beach Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner