sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Rodheimer Personalsorgen

Regionalligen: Rodheimer Personalsorgen

11.12.2015 • Regionalligen • Autor: Marcel Kopperschmidt 856 Ansichten

Vor dem letzten Heimspiel des Jahres plagen Trainer Detlef Zschiesche immense Personalsorgen. Nach den zwei Verletzungen von Breitenfelder und Voeske vom Wochenende, meldete sich auch Peter Preisendörfer, Andreas Böhmer und Moritz Sachs mit einem Magendarmvirus vom Training ab.

Besonders ärgerlich da alle Annahmespieler bis auf Libero Thomas Lingenau fehlten und somit nur intensiv an Block und Angriff gearbeitet werden konnte. "Wir haben die Zeit effektiv genutzt um uns auf das Spiel gegen Feldkrichen vorbereitet", sagte Stefan Brömmeling.

Feldkrichen ist mit einer durchschnittlichen leistung in die Saison gestarten und rangiert am unteren Mittelfeld in der Liga. Grundsätzlich scheint die Mannschaft eine gute Ausgangssituation zu haben, bemängelt werden bisher nur die unterschiedlichen Leistungen von Training und Wettkampf.

Zum letzten Heimspiel erhofft sich die gastgebende SG aus Rodheim ein "volles Haus". Nach der erfolgreichen Hinrunde soll diese nun mit der Herbstmeisterschaft gekrönt werden. Ein Sieg über Feldkrichen käme da ganz recht.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Regionalligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner