sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Jürgen Hauke übergibt sein Amt

Bundesligen: Jürgen Hauke übergibt sein Amt

30.06.2015 • Bundesligen • Autor: Gesa Katz 934 Ansichten

Letzter Arbeitstag für Jürgen Hauke. Der Geschäftsführer der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH zieht sich aus persönlichen Gründen aus der GmbH zurück und übergibt den Stab zum 1. Juli an seinen Nachfolger Sebastian Schmidt. Beirat und Geschäftsstelle verabschiedeten Hauke nach acht Jahren in seinem Amt am Montagabend.

Jürgen Hauke übergibt sein Amt - Foto: Gesa Katz

Foto: Gesa Katz

Friedrichshafen (gek). Nur drei Tage nach dem DVV-Pokalsieg Anfang März musste die VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH eine schlechte Nachricht verdauen. Jürgen Hauke bat aus persönlichen Gründen, seinen Vertrag als Geschäftsführer bei den Volleyballern aufzulösen. Mit dem erneuten Double - insgesamt feierte Hauke mit dem VfB fünf Meisterschaften und vier Pokalsiege - zieht sich Hauke nun zum 30. Juni zurück. Er übergibt den Stab an seinen Nachfolger Sebastian Schmidt, der zum 1. Juli den Posten des Geschäftsführers besetzen wird.

"Alles im Leben hat seine Zeit, und so bin ich dankbar für die vielen schönen Momente, die ich im Rahmen des Amtes als Geschäftsführer der Volleyball GmbH erleben durfte", sagte Hauke bei seiner Verabschiedung am Montagabend im Beisein des Beirats. "Viele persönliche Begegnungen und die großartige Unterstützung - insbesondere unserer Hauptsponsoren, aber auch der vielen Einzelpersonen - werden unvergesslich bleiben."

Wunibald Wösle, Beiratsvorsitzender der GmbH und VfB Präsident, dankte Hauke für sein Engagement in der GmbH. "Acht Jahre in diesem schnelllebigen Geschäft lassen sich nicht so einfach ersetzen. Wir haben in der gestrigen Beiratssitzung nochmals Bilanz über das von Jürgen Hauke Geleistete gezogen. Das kann sich sehen lassen und wir freuen uns, dass die Volleyball GmbH nach seiner Geschäftsführertätigkeit auf soliden Beinen steht", sagte er. "Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute." Hauke wird sich in Zukunft auf seine Aufgaben als Geschäftsführer seiner Firmengruppe und auf seine Familie konzentrieren.

Foto:
Sebastian Schmidt (neuer Geschäftsführer der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH), Bürgermeister Peter Hauswald, Jürgen Hauke (scheidender Geschäftsführer der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH), Hans-Peter Kaldenbach (Beiratsmitglied der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH), Wunibald Wösle (Beiratsvorsitzender der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH und Präsident des VfB Friedrichshafen e.V.), Josef Dietenberger (Beiratsmitglied der VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner