volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Felix Fischer

Spielerportrait Felix Fischer

Felix Fischer begann seine Karriere bei Post Telekom Berlin. Anschließend spielte er in den Jugend-Mannschaften der SC Eintracht Innova Berlin, des Berliner TSC und beim VC Olympia. Von 2003 bis 2009 spielte er in der Bundesliga-Mannschaft des SCC Berlin, mit der er 2004 Deutscher Meister wurde. 2009 wechselte Felix Fischer zum französischen Spitzenclub Paris Volley. Nach einer Saison kehrte er zum SCC Berlin zurück. Dort wurde er 2011Vizemeister und 2012 sowie 2013 Deutscher Meister.

Felix Fischer spielte 29 mal für die A-Nationalmannschaft.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Felix_Fischer_(Volleyballspieler)

Bilder aus unseren News

Weitere interessante Links

Aktuelle News zu Felix Fischer

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter
Felix Fischer

Foto: Foto: DVV

Felix Fischer
Geburtstag: 27.02.1983 (36)
Geburtsort: Berlin
Größe: 2,03 m
Position: Mittelblock
Verein: Berlin Recycling Volleys

volleyballer.de wird betrieben von Timo Heinrich

i
x
  • Web Server's Default Page
    Web Server's Default Page

    This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

    You can do the following:

    • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
    What is Plesk

    Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner