volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Helios GRIZZLYS: Zurück zu den Wurzeln

volleyballer.de

Bundesligen: Helios GRIZZLYS: Zurück zu den Wurzeln

01.12.2023 • Bundesligen Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. 198 Ansichten

Am morgigen Samstag (02.12.) geht es für die Helios GRIZZLYS Giesen zurück zu ihren Wurzeln. Um 20 Uhr wird die Bundesligapartie gegen den TSV Haching/München in der Giesener Sporthalle angepfiffen.

Helios GRIZZLYS: Zurück zu den Wurzeln - Foto:  Elisabeth Kloth

Gute Laune bei den GRIZZLYS (Foto: Elisabeth Kloth)

Die GRIZZLYS spielen damit seit 4 Jahren das erste Mal wieder in der maximal 700 Zuschauer fassenden "Schachtarena", aktuell die Stammspielstätte der Zweitligavertretung vom TSV Giesen ist. Einlass ist ab 18:30 Uhr und neben Dauerkarteninhabern findet der Ticketverkauf ausschließlich an der Abendkasse statt.

Anfang November standen sich die beiden Teams schon einmal gegenüber - im Achtelfinale des DVV-Pokals. Damals siegten die GRIZZLYS deutlich mit 3:0. Die GRIZZLYS wollen gegen das junge Hachinger Team ihr aktuelle Siegesserie fortsetzen. Die Giesener haben alle acht gespielten Partien in den letzten 4 Wochen für sich entscheiden können. Die Hachinger dagegen belegen aktuell den vorletzten Platz der 1. Volleyball Bundesliga Tabelle mit nur einem Punkt aus sechs Spielen. Doch spielerisch präsentierte sich das Team aus Bayern deutlich stabiler in den letzten Partien. Nachdem die zwischenzeitlich verletzten Maciej Borris und Jori Mantha bereits in den vergangenen zwei Partien erste Einsatzzeiten bekommen ist nun der GRIZZLYS-Kader wieder vollständig spielfähig und Cheftrainer Itamar Stein kann damit am Samstag taktisch und Belastung steuernd optimal agieren.

In der Giesener Sporthalle werden am Samstag auch Stamm-DJ Simon Köhler und Hallensprecher Mike Münkel den Zuschauern einheizen. GRIZZLYS-Partner PAXINO wird vor der Halle mit seinem Foodtruck für das leibliche Wohl sorgen und der Förderverein Volleyball in Giesen wird in der "Schachtarena" die Bewirtung übernehmen.

Tickets für das Spiel in Giesen gibt es nur an der Tageskasse (Einlass ab 18:30 Uhr). Es sind aktuell noch ausreichend Tickets verfügbar. Allerdings wird auf Grund der begrenzten Park- und Platzkapazitäten eine frühe Anreise empfohlen. Für alle die am Samstag nicht LIVE in der Volksbank-Arena vor Ort sein können, gibt es die Partie auch im LIVESTREAM auf DYN zu sehen. Mehr zum Abo auf DynSport gibt es unter: www.dyn.sport .

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner