volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Nutzt Stuttgart den ersten Meister-Matchball? SPORT1 zeigt Final-Spiel 4 zwischen Potsdam und Stuttgart live

volleyballer.de

Bundesligen: Nutzt Stuttgart den ersten Meister-Matchball? SPORT1 zeigt Final-Spiel 4 zwischen Potsdam und Stuttgart live

13.05.2023 • Bundesligen Autor: Dörfler, Josephine 772 Ansichten

Der Allianz MTV Stuttgart träumt von der zweiten Deutschen Meisterschaft in Folge: In der Finalserie in der Volleyball Bundesliga der Frauen haben die Schwäbinnen aktuell nach drei Spielen mit zwei Siegen die Nase vorn, SPORT1 zeigt Spiel 4 am Samstag ab 17:00 Uhr im kostenlosen Livestream auf SPORT1.

e sowie auf der Streamingplattform SPORT1 Extra und ab 17:30 Uhr per Live-Einstieg im Free-TV nach dem Eishockey-WM-Spiel Ungarn gegen Dänemark. Kommentator ist Dirk Berscheidt. Expertin ist Nationalspielerin Antonia Stautz, von 2017 bis 2021 in Potsdam unter Vertrag. Nutzt Stuttgart den ersten Meister-Matchball in der Best-of-Five-Serie? Falls Potsdam in der Neuauflage des Finals von 2022 den Ausgleich schaffen sollte, überträgt SPORT1 am Montag live ab 18:00 Uhr Spiel 5 im Free-TV.

Potsdam unter Druck
Der SC Potsdam hofft am Samstag auf die Unterstützung seiner leidenschaftlichen Fans in der MBS Arena im Sportpark Luftschiffhafen. Das Team von Trainer Guillermo Naranjo Hernández musste nach dem 3:1-Sieg in Spiel 2 am Mittwochabend eine empfindliche 0:3-Niederlage in der mit 2.251 Fans restlos ausverkauften SCHARRena im Schwabenland hinnehmen. Das erste Spiel ging mit 3:1 ebenfalls an die Stuttgarterinnen. Die Potsdamerinnen müssen somit unbedingt siegen, um in der Serie auszugleichen. Hierfür bedarf es einer klaren Leistungssteigerung. Im vergangenen Jahr duellierten sich die Teams auf absoluter Augenhöhe, erst in Spiel 5 holte sich Stuttgart den Titel.

Im Halbfinale setzten sich die Schwäbinnen in zwei Spielen souverän gegen den Dresdner SC durch, während Potsdam ebenfalls in zwei Partien den Rekordmeister SSC Palmberg Schwerin aus dem Rennen warf. Die Potsdamerinnen sehnen sich nach dem Gewinn des Supercups zu Saisonbeginn nach dem ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte, nachdem sie im Vorjahr leer ausgingen. Die Rivalinnen aus Stuttgart stehen indes zum siebten Mal in Folge im Finale und wollen sich nach 2019 und 2022 die dritte Meisterschaft sichern.

Die Partien im Überblick:      

*Entscheidungsspiel: Das Spiel entfällt, wenn der Gesamtsieger vorzeitig feststeht.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner