volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VfB Friedrichshafen fordert Meister Berlin RECYCLING Volleys am Samstag live ab 17:55 Uhr auf SPORT1

Bundesligen: VfB Friedrichshafen fordert Meister Berlin RECYCLING Volleys am Samstag live ab 17:55 Uhr auf SPORT1

13.12.2019 • Bundesligen Autor: SPORT1 403 Ansichten

Tickets: DVV Pokalfinale am 16.02.2020

Am 16. Februar 2020 messen sich die besten Volleyballteams Deutschlands im großen DVV-Pokalfinale in Mannheim. Seit 2016 ist die SAP Arena in Mannheim der Austragungsort des Volleyball-Spektakels und bietet den rund 10.000 Zuschauern nicht nur hochklassigen Sport mit spannenden Finalspielen, sondern auch ein tolles Rahmenprogramm.

Tickets bei Ticketmaster ab 12 Euro

Gipfeltreffen in der Volleyball Bundesliga der Männer: Vizemeister VfB Friedrichshafen fordert den amtierenden Champion Berlin RECYCLING Volleys – SPORT1 überträgt am morgigen Samstag, 14. Dezember, live ab 17:55 Uhr im Free-TV und im kostenlosen 24/7-Livestream auf SPORT1.de.

Hans-Joachim Wolff kommentiert, als Co-Kommentator steht ihm Ex-Nationalspieler Simon Tischer zur Seite. Beide Teams zeigen sich bisher in der Hauptrunde von ihrer besten Seite, die Berliner führen mit 29 Punkten vor Friedrichshafen mit 24 Punkten die Tabelle an, allerdings haben die Volleys auch eine Partie mehr absolviert als die Häfler. Im comdirect Supercup zu Saisonbeginn siegte Berlin souverän, allerdings wächst das neuformierte Team aus Friedrichshafen immer besser zusammen, die Arbeit von Trainer Michael Warm trägt Früchte.

Hochspannung in Volleyball Bundesliga der Frauen

Die nächsten Highlights folgen in der Volleyball Bundesliga der Frauen: Am Mittwoch, 18. Dezember, stehen sich der USC Münster und der VC Wiesbaden gegenüber – SPORT1 überträgt live ab 17:55 Uhr. Münster liegt aktuell auf Platz 8, Wiesbaden auf Platz 9. Beide Teams wollen sich bestmöglich für den Kampf um die Playoffs positionieren.

Kurz vor Weihnachten am Samstag, 21. Dezember, wird es dann nochmal in Stuttgart heiß: Der Deutsche Meister Allianz MTV Stuttgart und aktueller Spitzenreiter misst sich mit Vizemeister SSC Palmberg Schwerin, derzeit auf Platz 2. SPORT1 überträgt live ab 17:55 Uhr. Besondere Brisanz erhält das Duell der beiden großen Rivalen durch das DVV-Pokalfinale, hier setzte sich nach hartem Kampf Stuttgart mit 3:2 durch und holte einen 1:2-Satzrückstand auf. Dirk Berscheidt kommentiert beide Partien.

Felix Koslowski zu Gast im „Volleytalk“

Den „Volleytalk“ gibt es ab sofort neben der Videoausgabe auch als Audioversion. Die beiden Moderatoren Katharina Hosser und Daniel Höhr setzen sich im „Volleytalk“ mit ihrer großen Liebe auseinander und sprechen in dem Podcast mit den Stars aus der Volleyball-Szene, unter anderem stand bereits Weltmeistertrainer Vital Heynen und Nationalspielerin Louisa Lippmann Rede und Antwort. Im aktuellen Podcast, der sowohl als Video als auch als Audioformat verfügbar ist, haben Katharina Hosser und Daniel Höhr diesmal Felix Koswlowski, Bundestrainer der Frauen und Trainer von SSC Palmberg Schwerin, zu Gast. Koslowski spricht unter anderem über seine Doppelrolle und schwierige Entscheidungen. Durch die Nähe zum Sport und zu den Sportlern schafft der „Volleytalk“ einen reizvollen Blick hinter die Kulissen – und versorgt die Zuhörer regelmäßig mit allen News und Hintergründen zur Bundesliga und den Nationalmannschaften.

Anbei ein Foto des VfB Friedrichshafen und des Berliner Volleyball-Nationalspielers Julian Zenger freien redaktionellen Verwendung im Rahmen der Berichterstattung (Copyright: SPORT1).


Die Volleyball-Sendezeiten auf SPORT1 bis zum Ende Januar 2020:

Samstag, 14. Dezember
17:55 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Männer
VfB Friedrichshafen – Berlin RECYCLING Volleys

SPORT1
Mittwoch, 18. Dezember
17:55 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Frauen
USC Münster – VC Wiesbaden

SPORT1
Samstag, 21. Dezember
17:55 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Frauen
Allianz MTV Stuttgart – SSC Palmberg Schwerin

SPORT1
Mittwoch, 15. Januar
19:00 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Frauen
SC Potsdam – Dresdner SC

SPORT1
Donnerstag, 16. Januar
19:00 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Männer
Berlin RECYCLING Volleys – Netzhoppers KW Bestensee

SPORT1
Samstag, 18. Januar
17:00 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Frauen
Dresdner SC – Allianz MTV Stuttgart

SPORT1
Montag, 20. Januar
18:25 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Männer
HYPO TIROL AlpenVolleys Haching - WWK Volleys Herrsching

SPORT1
Donnerstag, 23. Januar
19:00 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Männer
Berlin RECYCLING Volleys - HYPO TIROL AlpenVolleys Haching

SPORT1
Sonntag, 26. Januar
19:30 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Frauen
SC Potsdam - VC Wiesbaden

SPORT1
Mittwoch, 29. Januar
19:00 Uhr live
Volleyball Bundesliga der Frauen
SSC Palmberg Schwerin – Rote Raben Vilsbiburg

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Informationen zum Echtgeld Online Casino

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Online Casino Österreich


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner