sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SCALA1 hat ein "Heimspiel" in Kiel

Breitensport: SCALA1 hat ein "Heimspiel" in Kiel

15.01.2016 • Breitensport • Autor: SCALA1 1000 Ansichten

Am neuen Hallenboden in der Heimspielhalle der Drittliga-Volleyballerinnen des SC Alstertal-Langenhorn "wird munter gearbeitet", wie der stellvertretende Vorsitzende des Vereins Fred Menkhoff berichtet.

Für diese neue Qualität nimmt das Team um Kapitänin Adina Hinze auch in Kauf, ihr Heimspiel am kommenden Samstag beim Wiker SV in deren Sporthalle Suchsdorf (Nienbrügger Weg 48, 24107 Kiel) stattfinden zu lassen. Die Partie beginnt um 14.30 Uhr und erfreulich: die Dauerkarten von SCALA1 gelten!

Sportlich wird es ein spannendes und wichtiges Spiel, so SCALA1-Coach Jan Maier: "Wik hat sich im Verlauf der Hinrunde gesteigert und mit dem Sieg über Erkner ein klares Zeichen gesetzt, dass sie sich mit dem Tabellenende nicht abgeben. Das müssen wir im Kopf behalten."

Personell geht es den Alstertalerinnen besser, die "Grippe-Epidemie" innerhalb des Teams ist größtenteils abgeklungen. "Wir sind alle an Bord außer Milena Klapp, die noch Sportverbot hat.", berichtet Maier, der also mit recht umfangreichem Kader zum Wiker SV reisen kann. "Und ich hoffe, möglichst viele unserer Fans nutzen die Gültigkeit der SCALA-Dauerkarten und kommen zahlreich, um uns zu unterstützen!"

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Breitensport"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner