sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Saisonauftakt in Münster mit vier Nationalteams

smart beach tour: Saisonauftakt in Münster mit vier Nationalteams

29.04.2015 • smart beach tour • Autor: DVV / Comtent 1033 Ansichten

Münster. Mit dem smart super cup Münster vom 8. bis 10. Mai startet die smart beach tour in die neue Saison. Auf dem Schlossplatz messen sich die besten deutschen Beach-Volleyball-Teams bei dem mit 40.000 Euro Preisgeld dotierten Turnier.

Im topbesetzten Männerfeld sind mit den Deutschen Meistern Jonathan Erdmann /Kay Matysik (VCO Berlin) und den Vorjahressiegern Alexander Walkenhorst /Stefan Windscheif (TSG Solingen) beide Nationalteams dabei. "Wir haben im vergangenen Jahr die smart super cups Münster und Hamburg gewonnen, da müssen wir dieses Jahr halt noch mal ran", gibt Alexander Walkenhorst den Kurs für die ersten Turniere vor. Mit dem Rückenwind des ersten World Tour Erfolges beim Open Turnier in China bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier reisen Markus Böckermann /Lars Flüggen (Der Club an der Alster) an. Internationale Konkurrenz bekommen die Teams von keinem geringeren als Todd Rogers (USA), der zusammen mit Phil Dalhausser 2007 Weltmeister und 2008 Olympiasieger wurde. Beim smart super cup Münster spielt Rogers mit seinem neuen Partner Stafford Slick (USA), mit dem er beim Open Turnier in China am vergangenen Wochenende den vierten Platz erreichte. Da alle Top-Ten-Teams der deutschen Rangliste in Münster dabei sind, entsteht bereits in der Qualifikation ein sehr hoher Konkurrenzdruck um die vier freien Startplätze für das Hauptfeld. Hier müssen sich unter anderem die Lokalmatadoren Paul Becker/Jan Romund (TG Rüsselsheim/TSC Münster) beweisen.

Auch bei den Frauen sind mit Katrin Holtwick /Ilka Semmler (Seaside Beach Club Essen) und Laura Ludwig /Kira Walkenhorst (Hamburger SV) zwei Nationalteams sowie die aktuellen Ranglistenersten Chantal Laboureur /Julia Sude (MTV Stuttgart/VfB Friedrichshafen) am Start. Mit Cinja Tillmann, die mit Katharina Schillerwein (Beach-Volleys Bottrop) in die zweite gemeinsame Saison startet, und Kim Behrens, die auf dem Schlossplatz mit Tatjana Zautys (MTV Stuttgart) spielen wird, sind zwei Spielerinnen des USC Münster dabei.

Aus den Niederlanden reisen mit Madelein Meppelink/Marleen van Iersel die Weltranglistenfünften und Europameisterinnen an. Meppelink hat gute Erinnerungen an Münster, denn vor zwei Jahren gewann sie an der Seite von Sophie van Gestel den Saisonauftakt der smart beach tour. "Es ist die beste nationale Tour, die wir je gespielt haben, und wir würden gern wieder in Deutschland spielen", sagte Madelein Meppelink noch im Wintertrainingslager.

Auf dem Schlossplatz wird für die Zuschauer die TK-Arena mit 1.500 Sitzplätzen und drei weiteren Spielcourts aufgebaut. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Spielbeginn ist Freitag, 8. Mai, um 13 Uhr mit der Qualifikation der Frauen und Männer, die jeweils um vier Startplätze im Hauptfeld spielen. Spielbeginn für das Hauptfeld ist Samstag um 9 Uhr und Sonntag um 8.30 Uhr.  

Die Finalspiele der Frauen und Männer am Sonntag überträgt Sky live und in HD. Ab 14 Uhr berichten auf Sky Sport HD 2 Moderatorin Esther Sedlazcek, Field-Reporterin Sara Niedrig, Olympiasieger Jonas Reckermann als Sky Experte sowie Kommentator Karsten Petrzika vom smart super cup aus Münster. Zusätzlich zu den Live-Übertragungen informiert Sky Sport News HD alle Beach-Volleyball-Fans täglich rund um die Uhr über das Geschehen auf und neben dem Platz.

Zeitplan - der Eintritt ist an allen Tagen und zu allen Spielen frei

Freitag, 08.05.2015
13.00 - 18.30 Uhr: Qualifikationsspiele der Frauen & Männer

Samstag, 09.05.2015
09.00 - 19.30 Uhr: Hauptfeldspiele der Frauen & Männer

Sonntag, 10.05.2015
08.30 - 12.00 Uhr: Hauptfeldspiele der Frauen & Männer
12.00 Uhr: Spiel um den 3. Platz der Frauen
13.00 Uhr: Spiel um den 3. Platz der Männer
14.15 Uhr: Frauen-Finale (live auf Sky Sport HD 2)
15.30 Uhr: Männer-Finale (live auf Sky Sport HD 2)
anschließend Siegerehrungen

Internet: www.smart-beach-tour.tv
Facebook: facebook.com/smartbeachtour.tv
Twitter: @smart_beachtour / #skybeach

SMART BEACH TOUR 2015
Titel: smart super cup Münster
Datum: 8. bis 10. Mai 2015
Preisgeld: 40.000 Euro in Münster / das Gesamtpreisgeld der smart beach tour 2015 beträgt 250.000 Euro zzgl. zwei smart Fahrzeuge für die Deutschen Meisterteams 2015
Tourorte: Münster, Hamburg (15.-17.5.), Jena (12.-14-6.), Dresden (19.-21.6.), Binz (17.-19.7.), St. Peter-Ording (24.-26.7.), Nürnberg (7.-9.8.), Kühlungsborn (14.-16.8.) und die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand (10.-13.-9.)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "smart beach tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner