volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Markus Böckermann

Spielerportrait Markus Böckermann

Sportliche Karriere

Markus Böckermann spielt seit 2005 auf nationalen und internationalen Beachvolleyball-Turnieren. 2007 spielte er zusammen mit seinem Bruder Dirk. 2008 erreichte er mit seinem neuen Partner Tom Götz den dritten Platz bei den deutschen Meisterschaften. 2009 wurde er mit Florian Lüdike Neunter. Seinen bislang größten Erfolg erzielte Böckermann zusammen mit Mischa Urbatzka , als sie bei den deutschen Meisterschaften 2010 am Timmendorfer Strand in der Vorschlussrunde die Sieger des Grand Slam von Stavanger David Klemperer  und Eric Koreng  besiegten und erst im Finale gegen Julius Brink  und Jonas Reckermann  unterlagen und Vizemeister wurden.

Markus Böckermann ist auch als Hallenvolleyballer aktiv. Er spielte von 2006 bis 2011 bei der FT Adler Kiel (jetzt VT Kiel), mit der er 2008 in die 2. Bundesliga aufstieg. Seit 2011 spielt er beim Ligakonkurrenten SVG Lüneburg.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Markus_B%C3%B6ckermann

Weitere interessante Links

Aktuelle News zu Markus Böckermann

volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter
Markus Böckermann

Foto: Matthias Zepper

Markus Böckermann
Geburtstag: 14.01.1986 (33)
Geburtsort: Hamburg/Deutschland
Größe: 1,96 m
Position: Beachvolleyballer
Verein: FC St. Pauli

volleyballer.de wird betrieben von Timo Heinrich

i
x
  • Web Server's Default Page
    Web Server's Default Page

    This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

    You can do the following:

    • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
    What is Plesk

    Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner