sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
1. Etappe auf dem Weg nach Berlin - Teil 2 mit den Partien der Männer

Champions League: 1. Etappe auf dem Weg nach Berlin - Teil 2 mit den Partien der Männer

10.02.2015 • Champions League • Autor: DVV 1833 Ansichten

Alles oder nichts heißt es ab sofort für die noch verbliebenen Klubs in der Champions League, die heute Abend in die K.o.-Phase startet. Mit dem VfB Friedrichshafen und dem Dresdner SC haben auch zwei deutsche Teams den Sprung in die Playoffs geschafft, außerdem kämpfen zehn deutsche Legionäre um die Kronen in der Königsklasse, die in diesem Jahr in Stettin (Frauen) und Berlin (Männer) vergeben werden. Alle Spiele der Champions League werden live auf www.laola1.tv übertragen (zu Teil 1 mit den Partien der Frauen).

Bronze Duell Günthör gegen Schöps - Grozer will Titelverteidigung
Auf dem Weg Richtung Berlin ist auch noch der VfB Friedrichshafen im Rennen, der sich mit 10 Punkten (3:3-Siege) in der Gruppe B für die Playoffs qualifizierte. Gegner in der ersten K.o.-Runde ist morgen der polnische Spitzenklub Resovia RZESZOW, der bisher nur eine Niederlage in der Königsklasse kassierte. Die gab es aber ausgerechnet gegen einen deutschen Verein. Am dritten Spieltag siegte Finalrundenausrichter Berlin mit 3:0 in fremder Halle. Trotz allem gehen die Polen als Favorit in das Duell, die nach Platz fünf im Vorjahr 2015 das Halbfinale anstreben. Bereits heute greift Superstar Georg Grozer mit Titelverteidiger Belogorie Belgorod gegen den türkische Verein Halkbank Ankara in das Geschehen ein, der - ebenso wie Belgorod - nur eine Niederlage in der Vorrunde einstecken musste und zum erweiterten Favoritenkreis auf den Titel gehört.

Spannende Duelle für Tille und Fromm
Ebenfalls am Mittwoch bestreitet der polnische Meister PGE Skra Belchatow mit Ferdinand Tille sein Auftaktmatch gegen Cucine Lube Treia. Der italienische Club rückte für die BR Volleys nach, als die Berliner zum Ausrichter des Finalturniers gekürt wurden. Ein ausgeglichenes Duell verspricht auch das zweite polnisch-italienische Aufeinandertreffen zwischen dem Vorjahresdritten Jastrzebski Wegiel und Sir Safety Perugia (Christian Fromm ) zu werden.

Alle Ansetzungen mit deutscher Beteiligung (Hin- und Rückspiel)
VfB Friedrichshafen - Resovia Rzeszow (Schöps) | 11.02. 20 Uhr & 18.02. 20.30 Uhr

Halkbank Ankara - Belogorie Belgorod (Grozer) | 10.02. 18 Uhr & 17.02. 17 Uhr

Cucine Lube Treia - PGE Skra Belchatow (Tille) | 11.02. 20.30 Uhr & 19.02. 18 Uhr

Jastrzebski Wegiel - Sir Safety Perugia (Fromm) | 12.02. 17.30 Uhr & 19.02. 18 Uhr

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner