sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schwere Gegner für deutsche Teams

Champions League: Schwere Gegner für deutsche Teams

29.01.2015 • Champions League • Autor: DVV 1727 Ansichten

Während sich die BR Volleys als Final4-Ausrichter die Champions League Playoffs bis zur Finalrunde vom Sofa aus angucken können (Siehe: Berlin richtet Final 4 aus), müssen der Dresdner SC und der VfB Friedrichshafen in der ersten Playoff-Runde ran. Dabei haben die Dresdnerinnen ein echtes Hammerlos gezogen und treffen auf Fenerbahce Istanbul aus der Türkei.

Schwer, aber nicht unmöglich lautet dagegen das Fazit bei den "Häflern". In der ersten K.O.-Phase bekommen sie es mit Nationalmannschaftskapitän Jochen Schöps und seinem Klub Asseco Resovia Rzeszow zu tun.

Der polnische Vizemeister Rzeszow machte bereits in der Vorrunde eine unliebsame Bekanntschaft mit einem deutschen Team und verlor am dritten Spieltag der Gruppenphase gegen Finalausrichter Berlin 0:3. Es sollte allerdings ihre einzige Niederlage bleiben. Mit 14 Punkten zogen sie als Tabellenführer der Gruppe C souverän in die Playoffs ein. Mit einer ausgeglichenen Bilanz von 3:3 Siegen und 10 Punkten hatte der VfB Friedrichshafen deutlich mehr Probleme in der Vorrunde, löste nach zu Beginn zwei Niederlagen aber trotzdem verdient das Playoff-Ticket auf Platz zwei der Gruppe D. "Das ist ein sehr gutes Los für den VfB", freut sich Jürgen Hauke, Geschäftsführer VfB Friedrichshafen, auf die Duelle.

Große Freude - zumindest aus sportlicher Sicht - dürfte in Dresden nach der Auslosung nicht aufgekommen sein. Fenerbahce Istanbul spielte eine überragende Vorrunde und qualifizierte sich ohne Niederlage und mit nur einem einzigen Satzverlust für die Playoffs. Dagegen wurde in Dresden bis zum Ende gezittert. Mit drei Siegen aus drei Spielen rückten sie als dritter bester Gruppendritter für den Ausrichter der Finalrunde nach.

Alle Playoff-Partien mit deutscher Beteiligung (Hinspiele vom 10.-12. Februar, Rückspiele vom 17.-19.Februar)

Männer
VfB FRIEDRICHSHAFEN - Asseco Resovia RZESZOW (Jochen Schöps )
JASTRZEBSKI Wegiel - Sir Safety PERUGIA (Christian Fromm )
Cucine Lube TREIA - PGE Skra BELCHATOW (Ferdinand Tille )
Halkbank ANKARA - Belogorie BELGOROD (Georg Grozer )

Frauen
DRESDNER SC - Fenerbahce Grundig ISTANBUL
RC CANNES (Mareen Apitz ) - Volero ZÜRICH
Agel PROSTEJOV (Stefanie Karg, Kathleen Weiß ) vs Eczacibasi VitrA ISTANBUL (Christiane Fürst )
Azeryol BAKU (Lenka Dürr ) - Unendo Yamamay BUSTO ARSIZIO

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner