sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Deutsche Teams müssen noch zittern

Champions League: Deutsche Teams müssen noch zittern

26.01.2015 • Champions League • Autor: DVV 1686 Ansichten

Am 27. (Männer) und 28. Januar (Frauen) fallen in der Champions League in den letzten Vorrundenspielen die Entscheidungen über die Teilnehmer in der Ko-Runde der besten zwölf Teams. Alle drei deutschen Teilnehmer, die Berlin Recycling Volleys, der VfB Friedrichshafen und der Dresdner SC, müssen noch nachlegen. Der Showdown in der Gruppenphase der Königsklasse ist live auf www.LAOLA1.tv zu sehen.

Bei den Männern erreichen die sieben Gruppensieger sowie die fünf besten Gruppenzweiten die Ko-Phase, bei den Frauen sind es die fünf Gruppensieger und -zweiten sowie die zwei besten Gruppendritten. Da eines der jeweils qualifizierten Teams den Zuschlag für das Finalturnier erhält und dafür automatisch qualifiziert ist, rutschen der sechstbeste Zweite (Männer) bzw. drittbeste Dritte (Frauen) nach.

Die Berlin Recycling Volleys müssen nicht mehr rechnen, sie sind schon vor dem letzten Spiel bei Tabellenschlusslicht ACH Volley Ljublijana (19.00) als sicherer sechstbester Zweiter für das Achtelfinale qualifiziert. Um allerdings auch weiterhin als Kandidat für die Ausrichtung des Finalturniers im Rennen zu sein, muss mindestens ein Punkt in Slowenien erspielt werden. Mit einem Sieg könnte das Team von Trainer Mark Lebedew - aktuell punktgleich mit Tabellenführer Rzeszow/POL und Jochen Schöps - sogar den Gruppensieg klar machen.

Für den VfB Friedrichshafen wird es in Gruppe D noch mal richtig eng. Der Pokalsieger muss dazu im Heimspiel die "blütenweiße" Weste von Zenit Kazan/RUS beflecken und mindestens einen, besser zwei Sätze gewinnen. Das Star-Ensemble aus dem Land des Olympiasiegers ist das einzige Team im Wettbewerb, das noch ohne jeglichen Punkt- und Satzverlust dasteht. Beim Blick auf den Kader verwundert das nicht, denn mit Mikhaylov (RUS), Anderson (USA), Leon (CUB) oder dem erst kürzlich verpflichteten Zuspieler Marouflakrani (IRI) spielen absolute Super-Stars beim Champions League-Sieger der Jahre 2008 und 2012.

Die schlechteste Ausgangsposition vor dem letzten Spieltag hat der Dresdner SC. Und das, obwohl die Bilanz mit drei Siegen und zwei Niederlagen positiv ist. Doch aktuell weisen die Elbstädterinnen nur sieben Zähler auf, da auch zwei 3:2-Siege darunter waren. Gelingt am letzten Spieltag bei Tabellenführer Dynamo Moskau/RUS ein weiteres Husarenstück wie am ersten Spieltag (3:2), dann stehen die Chancen gut, doch noch die Ko-Runde zu erreichen.

Ansetzungen mit deutscher Beteiligung

Di., 27.01.15 (18.00) Budvanska Rivijera Budva - Asseco Resovia Rzeszow (Jochen Schöps )
Di., 27.01.15 (19.00) ACH Volley Ljublijana - Berlin Recycling Volleys
Di., 27.01.15 (19.00) Belogorie Belgorod (Georg Grozer ) - Paris Volley (Markus Steuerwald )
Di., 27.01.15 (19.00) Halkbank Ankara - Sir Safety Perugia (Christian Fromm )
Di., 27.01.15 (20.00) VfB Friedrichshafen - Zenit Kazan
Di., 27.01.15 (20.00) PGE Skra Belchatow (Ferdinand Tille ) - Jihostroj Ceske Budejovice
Di., 27.01.15 (20.25) Hypo Tyrol Innsbruck - Precura Antwerp (Michale Andrei)
Di., 27.01.15 (20.30) Cucine Lube Treia - Fenerbahce SK. Istanbul (Markus Böhme)
Di., 27.01.15 (20.30) Tours VB - Noliko Maaseik (Tim Broshog /Björn Höhne )
Mi., 28.01.15 (17.30) Agel Prostejov (Kathleen Weiß /Stefanie Karg) - Dinamo Kazan
Mi., 28.01.15 (19.00) Dynamo Moskau - Dresdner SC
Mi., 28.01.15 (19.00) Impel Wroclav (Denise Hanke /Berit Kauffeldt /Magdalena Gryka) - Volero Zürich
Mi., 28.01.15 (19.00) Omichka Omsk Region -Eczacibasi VitrA Istanbul (Christiane Fürst )
Mi., 28.01.15 (19.00) Partizan Vizura Beograd - VakifBank Istanbul (Giovanni Guidetti)
Mi., 28.01.15 (20.00) Nantes VB - Azeriol Baku (Lenka Dürr )
Mi., 28.01.15 (20.30) Nordmeccanica Piazenza - RC Cannes (Mareen Apitz )

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner