volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Turnier im Achterbahnmodus für #RotesRudel TC Hameln

smart beach tour: Turnier im Achterbahnmodus für #RotesRudel TC Hameln

16.07.2017 • smart beach tour • Autor: Kurt Meyer-Bergmann 351 Ansichten

Das #RoteRudel Philipp Arne Bergmann / Yanick Harms vom TC Hameln ging top gesetzt in das international besetzte sechste Turnier der diesjährigen deutschen Beachvolleyballserie in Binz und holte sich den dritten TurnIersieg!

Insgesamt 20 Herrenteams kämpften von Freitag bis Sonntag am Binzer Strand um Qualifikationspunkte für die Deutschen Meisterschaften Ende August in Timmendorfer Strand.
Dabei gab es für das TC-Duo zunächst einen Auftakt nach Maß.Im ersten Spiel auf dem Binzer Center Court kam es zum Bruderduell zwischen Yannick und Manuel Harms. Der erste Satz ging klar mit 21:11 an das #RoteRudel. Satz 2 war schon etwas enger, ging aber mit 21:14 auch noch deutlich an die TC-Bracher In der 2. Runde hießen die Gegner Matysik/Popp. Die Altinternationalen hatten noch eine Rechnung von Nürnberger smart beach Cup offen, wo sie im Halbfinale verloren hatten. Aber auch hier lief der erste Satz für Philipp und Yanick, die konzentriert spielten, problemlos mit 21:10. Anders Satz 2: Matysik/Popp kamen gut ins Spiel; bei Philipp und Yannick nahm die Zahl der Eigenfehler zu; der Satz ging mit 19:21 verloren. Im dritten Satz sah es lange nach einer Niederlage für das #RoteRudel des TC Hameln aus, aber in der Schlussabrechnung hieß es nach einem Shot von Philipp 18:16 für die TC- Boys.
In Gewinnerrunde 3 hieß der Gegner Fuchs/Stadie (Berlin). In diesem Spiel lief nichts für Philipp und Yanick. Weder Annahme noch Zuspiel funktionierten. Im Angriff fanden sie kein wirksames Mittel gegen den an diesem Tag überragend blockenden Fuchs. Das Spiel ging deutlich in zwei Sätzen verloren.

Im zweiten Viertelfinale kam es dann am Finaltag am frühen Morgen zur Wiederbegegnung mit Betzien/Ehlers ( HSV Hamburg) . Hier hatte man das Gefühl, dass die eher katastrophale Niederlage vom Vortag enorme Kräfte frei gesetzt hatte. Yannick Harms hat mit einer Aufschlagserie früh klar gemacht, dass das #RoteRudel TC Hameln kämpfen kann. Mit 21:10 und 21:14 wurde der Einzug ins Halbfinale perfekt gemacht.

Und der Flow wurde ins Halbfinale gegen die Dauergegner in dieser Saison Becker/Schröder (Münster) mitgenommen. Zweimal hieß es 21:19 und damit war der Einzug in das vierte Finale auf der diesjährigen smart beach Tour gebucht.

Als Finalgegner warteten Fuchs/Stadie , die bis dahin ohne Spielverlust durch das Turnier gekommen waren. Philipp und Yannick spielten - anders als am Vortag - über den gegnerischen Blockspieler. Das war das Erfolgsrezept. Fuchs kam schwer mit der Doppelbelastung der Annahme und der gleichzeitigen Präsenz am Netz zurecht.

Hart umkämpft ging der erste Satz an das #RoteRudel mit 21:19.Im zweiten Satz wechselte die Führung immer wieder . Der Satz ging schließlich in der Verlängerung mit 25:23 an die Berliner. Der Tie-Break musste die Entscheidung bringen. Nach 11:12 Rückstand hatte Philipp dann eine Blockserie und die TC-Beacher gewannen mit 15:12!

"Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg, aber die Saison geht noch weiter. Wir planen weiter von Spiel zu Spiel," so Yannick nach Spielende.

Der Moderator von Sky sprach vom " Beachsommer ihres Lebens, den die Jungs gerade erleben".

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "smart beach tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner