volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
DVV-Frauen genießen Heimrecht in Stuttgart - Ticketverkauf startet in Kürze

Grand Prix: DVV-Frauen genießen Heimrecht in Stuttgart - Ticketverkauf startet in Kürze

13.02.2015 • Grand Prix • Autor: DVV 1793 Ansichten

Das wird ein Leckerbissen für alle Volleyball-Fans: Zum Abschluss der Grand Prix-Vorrunde genießen die DVV-Frauen Heimrecht und empfangen vom 16.-18. Juli 2015 in der Stuttgarter Porsche-Arena die Weltklasse-Teams aus der Dominikanischen Republik (16.7. um 20.00 Uhr), Türkei (17.7. um 18.00 Uhr) und Serbien (18.7. um 18.00 Uhr).

Zuvor spielt die deutsche Mannschaft die Vorrunden-Turniere in China (3.-5. Juli gegen CHN, RUS, DOM) und Brasilien (10.-12. Juli gegen Brasilien, Belgien und Thailand). Der Ticketverkauf startet in Kürze bei www.ticketmaster.de und www.easyticket.de.

DVV-Präsident Thomas Krohne sagt: "Wir freuen uns, mit unseren Frauen abermals in Stuttgart aufzuschlagen und unseren Fans ein hochattraktives Volleyballevent zu bieten. Die Spiele gegen die Dominikanische Republik, Serbien und die Türkei sind ein wichtiger Gradmesser für unsere Mannschaft, und ich setze auf die Unterstützung der Zuschauer. Mit dem Heimvorteil im Rücken können die entscheidenden Siege zum Erreichen der Finalrunde gelingen."

Bereits 2014 waren #DieSchmetterlinge in Stuttgart zu Gast, damals wurde im Rahmen der European League Spanien zweimal deutlich mit 3:0 bezwungen. Die Porsche-Arena soll auch dieses Jahr wieder ein "gutes Pflaster" sein und den DVV-Frauen den Weg in die Finalrunde der besten sechs Teams ebnen. Diese findet vom 22. bis 26. Juli in Omaha/USA statt.

Nach einem turbulenten und abwechslungsreichen Jahr mit den Turnieren in Montreux/SUI, in der European League, dem Grand Prix und der WM schließt sich 2015 ein nicht minder interessantes Jahr für die DVV-Frauen an. Drei Turniere bilden dabei den Kern: zum einen der Grand Prix mit zwölf der weltbesten Teams in der Gruppe I, dann die erstmalig durchgeführten European Olympic Games in Baku/AZE (12. bis 28. Juni) und abschließend die EM-Endrunde in Belgien & den Niederlanden (26. September bis 4. Oktober). Bei diesen Turnieren will der Vize-Europameister der Jahre 2011 und 2013 wieder angreifen und ganz vorne mitspielen.

Die Gruppenübersicht der ersten Kategorie

3.-5. Juli
Gruppe A in Thailand: BRA, SRB, JPN, THA
Gruppe B in China: CHN, RUS, DOM, GER
Gruppe C in der Türkei: TUR, USA, ITA, BEL

10.-12. Juli
Gruppe D in Brasilien: BRA, BEL, GER, THA
Gruppe E in Japan: CHN, JPN, DOM, ITA
Gruppe F in Russland: TUR, USA, RUS, SRB

16.-18. Juli
Gruppe G in Italien: BRA, RUS, ITA, BEL
Gruppe H in Hongkong/China: CHN, USA, JPN, THA
Gruppe I in Stuttgart/Deutschland: TUR, SRB, DOM, GER

Der Spielplan in Stuttgart
Do: TUR - SRB 17.00 & GER - DOM 20.00
Fr: GER - TUR 18.00 & DOM - SRB 21.00
Sa: DOM - TUR 15.00 & SRB - GER 18.00

22.-26. Juli
Finalrunde der besten sechs Teams in Omaha/USA (Gastgeber USA ist gesetzt, dazu die fünf besten Teams der gesamten Vorrunde)

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Grand Prix"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

Bester Partner nach dem Sport zu entspannen: online casino

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner