volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
USC II verliert gegen Oythe

volleyballer.de

2. Bundesligen: USC II verliert gegen Oythe

23.04.2024 • 2. Bundesligen Autor: USC Münster e.V. 135 Ansichten

Dem Titel "Topspiel" wurde das Duell zwischen USC Münster II und dem VfL Oythe am Samstagnachmittag gerecht.

Den Fans in der ausverkauften Halle des Pascal-Gymnasiums wurde zwischen dem Spitzenreiter und dem direkten Verfolger also alles geboten. Am Ende mussten sich die Münsteranerinnen allerdings mit 0:3 (19, 18, 26) geschlagen geben - Die Entscheidung im Meisterrennen der 2. Bundesliga Nord.

Der Spielverlauf

Schon die ersten Ballwechsel machten deutlich, dass sich die beiden besten Teams der Liga gegenüberstanden. Einen hochklassigen Fight lieferten beide Spitzenmannschaften vor großer Volleyballatmosphäre. Den besseren Start in das entscheidende Aufeinandertreffen erwischten jedoch die Gäste aus Niedersachsen: Mit konzentriert guter Block-Feldabwehr erarbeiteten sie sich die erste Führung (4:8), von der sich der USC im ersten Satz nicht mehr erholen konnte. Das Team von Cheftrainer Niels Westphal verkürzte zwar (11:13), der erste Satz ging aber an die Gäste (19:25). Im zweiten Durchgang blieb es dann deutlich länger eng. 15:15 stand es zwischendurch, bevor dann eine kurze unsichere Phase der Münsteranerinnen die Vorentscheidung besorgte (15:18). Oythe nutzte das zum Ausbau der Führung (18:25).

Besonders knapp wurde anschließend der dritte Satz, in den der USC blendend startete (8:4). Nach einem spannenden Verlauf hatte der USC sogar einen Satzball, um zu verkürzen (24:23). Doch stattdessen drehten die Gäste die Begegnung und entschieden ihrerseits die Partie (26:28). Durch den Erfolg über den Verfolger aus Münster und einen weiteren Sieg im Nachholspiel gegen den VCO Münster machte der VfL Oythe so den Meistertitel vor dem letzten Spieltag perfekt.

Die MVPs

Gold: Yuka Kitsui (VfL Oythe)
Silber: Greta Dobenecker (USC Münster II)

Die Aufstellung

Dobenecker, Schröder, Wittkamp, Schwarz, Schäperklaus, Fuchs, Merten, Müller-Scheffsky, Dörendahl (L), Hoenhorst, Quabeck, Bathen (C)

Das nächste Spiel

Am letzten Spieltag der Saison bekommt es USC Münster II am kommenden Samstag (19 Uhr) mit dem RC Sorpesee zu tun. In der Sporthalle Berg Fidel will sich der USC mit einem weiteren Heimsieg und der Vizemeisterschaft von den eigenen Fans verabschieden. Tickets gibt es ausreichend an der Abendkasse.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner