volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
orderbase Volleys empfangen Lindow-Gransee

volleyballer.de

2. Bundesligen: orderbase Volleys empfangen Lindow-Gransee

24.02.2024 • 2. Bundesligen Autor: TSC Münster-Gievenbeck e.V. 122 Ansichten

Nach dem letzten spielfreien Wochenende haben die orderbase Volleys Münster mit dem aktuellen Vizemeister SV Lindow-Gransee am morgigen Samstag um 19 Uhr in der Universitätssporthalle zu Gast.

Die Brandenburger sind ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt und daher verspricht diese Begegnung eine besondere Brisanz. Zusätzlich haben sich die Lindower in der Winterpause nochmals massivst mit dem Routinier Björn Andrae verstärken können. Die Rückrunde hat gezeigt, dass sich die Granseer vor keiner Mannschaft verstecken brauchen und dass sie gewillt sind, alles für den Kampf um den Ligaerhalt zu geben.

Dasselbe gilt auch für die orderbase Volleys Münster, die aufgrund der sich stetig verbesserten Personalsituation wieder mehr Licht im Tunnel sehen, denn Laurin Oldenburg und Dominik Rutke sind wieder vollständig einsatzbereit und bringen eine erhöhte Kadertiefe zutage. Nichtsdestotrotz wird es darauf ankommen, in der gewohnt lauten Atmosphäre der Universitätssporthalle Münster den kühlen Kopf zu behalten, was das Trainerteam um Kai Annacker der Mannschaft auch zutraut.

Zusätzlich steht diese Paarung unter einem besonderen Stern, als dass alle Einnahmen an das Johannes Hospiz Münster und den ambulanten Hospizdienst Königskinder gehen werden, weswegen sich ein Kommen umso mehr lohnt und den orderbase Volleys Münster hilft eine große Kulisse für den siebten Mann im Heimspiel genauso viel. .

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner