volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Klare Niederlage gegen klaren Favoriten

volleyballer.de

2. Bundesligen: Klare Niederlage gegen klaren Favoriten

30.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: MTV Ludwigsburg 124 Ansichten

Am vergangenen Sonntag mussten sich die Barock Volleys gegen starke Vilsbiburgerinnen mit einem klaren 0:3 (18:25 19:25 22:25) geschlagen geben.

Klare Niederlage gegen klaren Favoriten - Foto:  Max Krause

Sara Marjanovi? (mitte) konnte über 15 eigene Punkte jubeln (Foto: Max Krause)

Dennoch ziehen die Ludwigsburginnen eine positive Bilanz aus der gezeigten Leistung.

Gegen die an der Tabellenspitze rangierenden Bayerinnen sind die Aufsteigerinnen aus der Barockstadt als klare Außenseiterinnen auf den Sieg in die Partie gegangen. Befreit aufspielend, zeigten vor allem die Angreiferinnen der Barock Volleys eine überzeugende Leistung. Mehrere von ihnen erreichten in einzelnen Sätzen Erfolgsquoten von über 50%, Mittelblockerin Nadja Suhonji? und Außenangreiferin Sara Marjanovi? sogar über das gesamte Spiel.

Trotz dieser Gegenwehr der Gastgeberinnen, konnten sich die Gäste durch druckvolle Aufschläge und eine stabile Annahme jeweils im Verlauf der Sätze einen Vorsprung erarbeiten. Nach den souverän beendeten ersten beiden Sätzen, wurde es in der Crunchtime des dritten Satzes nochmal eng. Mit einem Doppelwechsel beim Stand von 17:20, der Franziska Schief und Marisa Zöfeld auf Ludwigsburger Seite ins Spiel brachte, wurde eine Aufholjagd gestartet. Die knappe Führung der Barock Volleys zum 22:21 versetzte die 150 Zuschauenden in der Halle in kurze Hoffnung, einen vierten Satz zu erleben. Mit der späteren Gold-MVP Katelyn Meyer am Aufschlag beendete das Vilsbiburger Team jedoch die Begegnung mit einer Vier-Punkte-Serie zum Endstand von 22:25.

Die Gäste erobern mit diesem Erfolg die Tabellenführung zurück, während die Barock Volleys auf Platz 10 verbleiben.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner