volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Heimauftakt in 2024

volleyballer.de

2. Bundesligen: Heimauftakt in 2024

19.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: TSC Münster-Gievenbeck e.V. 206 Ansichten

Nach dem doch relativ kurzen Auftritt beim SV Warnemünde am vergangenen Sonntag steht für die orderbase Volleys Münster am kommenden Samstag um 19 Uhr das erste Heimspiel in der Universitätssporthalle gegen die Dessau Volleys an.

Heimauftakt in 2024 - Foto:  Jörg Papke

Libero Jonas Larisch in Aktion (Foto: Jörg Papke)

Im Gegensatz zum letzten Wochenende ist die Personalsituation deutlich entspannter, als dass Erik Kerp und Kaijie Zhang in den Kader zurückkehren und auch Niklas Kotte seine erste vollständige Trainingswoche absolviert hat. Allerdings bleibt es beim Ausfall von Kapitän Moritz Lembeck, so dass auch hier wieder sein kleiner Bruder Oskar und Rückkehrer Arne Bleines gefordert sein werden.

Aufgrund der Tabellensituation ist es für beide Mannschaften ein Sechs-Punkte-Spiel, so dass es ganz viele Zutaten für einen spannenden Volleyballabend geben wird. Die Sachsen-Anhaltiner haben sich als Aufsteiger gut etabliert und sind auch auf dem besten Weg, den Klassenerhalt zu erreichen, was jedoch ebenfalls das Ziel der Heimmannschaft ist.

Daher freuen sich alle Beteiligten auf jeden, der die Münsteraner bei ihrem Ziel Klassenerhalt durch lautstarke Unterstützung helfen möchte.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner