volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Spannende Ausgangslage für den Showdown

volleyballer.de

Champions League: Spannende Ausgangslage für den Showdown

15.01.2024 • Champions League Autor: Christof Bernier 203 Ansichten

In einer Woche mit zwei absoluten Heimspiel-Höhepunkten steht den BR Volleys und ihrem Berliner Publikum am Mittwoch (17. Jan um 19.30 Uhr) der letzte Spieltag der CEV Champions League Gruppenphase bevor.

Spannende Ausgangslage für den Showdown - Foto: Kevin Mattig

Foto: Kevin Mattig

Für die Berliner geht die Reise in der Königsklasse definitiv weiter - wie genau entscheidet sich im Duell mit den Superstars von Gas Sales Daiko Piacenza. Eine halbe Stunde später (20.00 Uhr) wird in Lissabon das Parallelmatch zwischen Benfica und Halkbank Ankara angepfiffen. Das sind die möglichen Szenarien für das Gruppenfinale:

Gelingt dem BR Volleys Team am Mittwoch mit einem 3:0 oder 3:1 der nächste fulminante Heimerfolg, überholen die Berliner die Italiener und wären Gruppensieger. Damit würde die Mannschaft von Trainer Joel Banks die Playoff-Runde überspringen und direkt in das Viertelfinale einziehen.

Ringen die Hauptstädter das italienische Topteam mit 3:2 nieder, bleibt der Deutsche Meister auf dem zweiten Platz in der Gruppe und steht in der Playoff-Runde. Dort hätte man als einer der besten Zweitplatzierten den Vorteil, das Rückspiel zuhause im Volleyballtempel austragen zu können.

Verlieren die BR Volleys mit 0:3, 1:3 oder 2:3 und Ankara wird mit einem Auswärtssieg der Favoritenrolle in Lissabon gerecht, rutschen Kapitän Ruben Schott & Co noch auf den dritten Platz ab. Als dann bester Gruppendritter wären die Berliner trotzdem für die Playoff-Runde qualifiziert. Allerdings müsste man dort zunächst zuhause spielen und das entscheidende Rückspiel auswärts bestreiten. Für den Fall, dass Halkbank gegen Benfica verliert, verbleibt der Bundesliga-Tabellenführer auf Rang zwei und kann hoffen, zu den drei besten Zweitplatzierten zu zählen, um den wertvollen Heimvorteil im Rückspiel zu behalten.

Die Tabelle der Gruppe C

Gas Sales Diako Paicenza 4 Siege | 12 Punkte | 13:5 Sätze
Berlin Recycling Volleys 3 Siege | 10 Punkte | 12:7 Sätze
Halkbank Ankara 3 Siege | 8 Punkte | 9:9 Sätze
Benfica Lissabon 0 Siege | 0 Punkte | 2:15 Sätze

Tickets: www.br-volleys.de/tickets

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner