volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Superzweite startet 2024 in Bocholt

volleyballer.de

2. Bundesligen: Superzweite startet 2024 in Bocholt

12.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: Thomas Kühlmann, TSV von 1911 Giesen e.V. 164 Ansichten

Es geht wieder los für Volleyball-Zweitligist TSV Giesen GRIZZLYS II.

Superzweite startet 2024 in Bocholt - Foto:  Elisabeth Kloth

Zusammen weitere Punkte sammeln (Foto: Elisabeth Kloth)

Nach der verdienten Weihnachtspause gilt es zum Rückrunden-Auftakt gleich einen schweren Brocken aus dem Weg zu räumen. Die Mannschaft von Trainer Martin Richter gastiert am Samstag um 18.30 Uhr nämlich zum Spitzenspiel beim Tabellenvierten TuB Bocholt, der nur zwei Punkte hinter dem Überraschungsteam aus Giesen als Tabellendrittem angesiedelt ist.

"Die Aufgabe wird ungleich schwerer als im Hinspiel, als wir mit einem 3:1-Sieg in die Saison gestartet sind. Damals hatten wir den Vorteil, dass wir als Mannschaft schon in der Vorbereitung eingespielt waren, während Bocholt noch viele Beacher integrieren musste. Das dürfte jetzt ganz anders sein. Bocholt hat mittlerweile zu seiner Form gefunden und ist eine Konstante in der Spitzengruppe der Liga", macht sich Richter auf einen "heißen Tanz" am Niederrhein gefasst.

Mehr auf www.giesengrizzlys.de

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner